Abnahme

  • Das neue Werkvertragsrecht 2018

    Am 01.01.2018 ist die Gesetzesänderung zum Werkvertragsrecht in Kraft getreten. Dabei handelt es sich um die größte Reform in diesem Bereich seit dem Bestehen des Bürgerlichen Gesetzbuches. Sowohl Bauunternehmer, Ingenieure und Architekten, als auch Verbraucher sind von den Neuerungen betroffen. Im Folgenden sollen die wichtigsten Änderungen herausgestellt und erläutert werden.

    WK LEGAL Online Blog- 154 Leser -
  • BGH:  Probefahrt nach Reparatur – Besteller als Besitzdiener

    … Bestandteil (vgl. BGHZ 61, 80 [81 ff.] = NJW 1973, 1454).“ (BGH a.a.O.) Damit besteht kein Herausgabeanspruch nach § 985 BGB. II. Herausgabeanspruch nach § 861 BGB Die Kl. könnte jedoch einen Anspruch auf Herausgabe wegen verbotener Eigenmacht haben. „Nach dieser Bestimmung kann der Besitzer, dem der Besitz durch verbotene Eigenmacht entzogen…

    examensrelevantin Zivilrecht- 121 Leser -


  • OLG Brandenburg: Vollmachtsloser Vertreter und nachträgliche Genehmigung

    … S. 1 BGB gewährt dem Unternehmer eines Bauwerkes einen Anspruch auf Sicherheitsleistung, der auch im Wege der Klage geltend gemacht werden kann. Der Anspruch wird dem Unternehmer auch für den Fall eingeräumt, dass – wie im Streitfall – die Abnahme bereits erklärt worden ist. Für einen solchen Anspruch reicht es aus, dass dem Unternehmer noch ein…

    examensrelevantin Zivilrecht- 40 Leser -
  • Abnahme (X) – Teilabnahme / Rechtsfolgen der Abnahme

    … In diesem Artikel soll es zum einen um die Situationen gehen, in denen eine Teilabnahme erfolgen kann. Zum anderen sollen die Rechtsfolgen aufgelistet werden, die in der Folge einer Abnahme auftreten können. Einen grundsätzlichen Anspruch auf Teilabnahmen hat der Auftragnehmer nur bei entsprechender vertraglicher Vereinbarung. Allerdings ist…

    Bauvertrag, Claiming & Verhandlungsführung- 42 Leser -
  • Abnahme (I) – Geltung im Kauf- und Werkvertrag

    …, stellen Themen dar, die in den drauffolgenden Artikeln ins Zentrum gerückt werden. In einem ersten Schritt soll es einleitend um eine erste Einordnung der Begrifflichkeit gehen und darüber hinaus die Geltung fokussiert werden, die die Abnahme im Kauf- und Werkvertrag aufweist. Grundlegend lässt sich zu Beginn festhalten, dass das Erfordernis der…

    Bauvertrag, Claiming & Verhandlungsführung- 71 Leser -


  • Konkludente Teilabnahmen bei Bauwerken

    …Bei einer erst teilweise ausgeführten Leistung kommt eine Abnahme durch konkludentes Verhalten regelmäßig nicht in Betracht. Die Verjährung der in § 634a Nr. 4 BGB bezeichneten Ansprüche beginnt in dem Fall des § 634a Abs. 1 Nr. 2 BGB grundsätzlich mit der Abnahme, § 634a Abs. 2 BGB. Bei einer…

    Handwerkslupe- 29 Leser -
  • Baumängel – und die konkludente Teilabnahme

    …Bei einer erst teilweise ausgeführten Leistung kommt eine Abnahme durch konkludentes Verhalten regelmäßig nicht in Betracht. Die Verjährung der in § 634a Nr. 4 BGB bezeichneten Ansprüche beginnt in dem Fall des § 634a Abs. 1 Nr. 2 BGB grundsätzlich mit der Abnahme, § 634a Abs. 2 BGB. Bei einer…

    Rechtslupe- 44 Leser -
  • Agile Projekte, agile Verträge

    … das agile Vorgehen für die vertragliche Gestaltung? 3. Agile Verträge Dienstvertrag? Da zu Beginn eines Projektes zunächst nur eine Produktvision, einige User Stories und keine genaue Leistungsbeschreibung existieren, kommt eine dienstvertragliche Gestaltung (§ 611 ff. BGB) in Betracht, da die Zusammenarbeit mündlich gesteuert und „auf Zuruf“ erfolgt…

    Claudia Bischof/ Technically Legal- 80 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK