Abmahnung - Seite 9

  • Neue Abmahnung in der Firma Lightcycle Retourlogistik un d Service GmbH

    …Der Kanzlei Dr. Graf liegt eine Abmahnung der Firma Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH vor. Diese wird vertreten durch die Anwaltskanzlei Loschelder Leisenberg, München. Es geht dabei um die angeblich nicht korrekte Registrierung von LED Beleuchtungskörpern. Vor ungefähr einem Jahr gab es eine Änderung bei der Einordnung von LED bei der so…

    30 Leser - Dr. Graf


  • Psychopharmaka als arbeitsvertragliche Pflicht

    … Abmahnung. Warum? Weil ein “schlechtes” Verhalten steuerbar ist. Ich kann mich ja ändern und das nächste Mal so etwas nicht wieder tun. Mein Verhalten kann ich selbst beeinflussen. Und wie sieht es bei einer krankheitsbedingten Kündigung aus? Kann ich meine Gesundheit oder besser Krankheit steuern? Vielleicht in gewissem Maße, aber so richtig nicht…

    53 Leser - Betriebsrat 2014
  • Plusminus (ARD): “Abmahnanwälte nicht zu stoppen”. Wirklich?

    … mir vertretenen Mandaten gab es genau einen Fall, bei dem sich der Abmahner überhaupt vor Gericht traute – und diesen Schritt vermutlich bereut hat. Die Rechtsprechung hat in den letzten Jahren die Ansprüche an den Nachweis von rechtswidrigem Filesharing deutlich erhöht. Etliche Gerichte machen die grotesk hoch bemessenen Schadensersatzforderungen…

    587 Leser - Blog zum Medienrecht
  • Keine Impressumspflicht bei foris.de

    …Bei Fehlen einer Eigenständigkeit des Kanzleiauftritts mit lediglich neutralen Standardinformation zur Tätigkeit im Rahmen eines Online-Verzeichnisses besteht keine Impressumspflicht. So entschied das Landgericht Stuttgart in einem aktuellen Rechtsstreit zweier Rechtsanwälte. Der abmahnende Rechtsanwalt aus Kornwestheim hatte es sich in jüngster…

    70 Leser - Kurz Pfitzer Wolf
  • Abmahnung wegen unhöflicher E-Mails

    …Äußern sich Arbeitnehmer unfreundlich gegenüber Kunden ihres Arbeitgebers, ist dies grundsätzlich geeignet, eine Abmahnung zu rechtfertigen. Dies gelte insbesondere bei schriftlicher Kundenkorrespondenz, da der Arbeitnehmer hier Zeit für eine angemessene Antwort hat. Zu diesem Ergebnis kam das Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein. Der Kläger…

    77 Leser - Unternehmerarbeitsrecht
  • Konsumentenbund kündigt Abmahnungen wegen veralteter Widerrufsbelehrung an

    …Laut einer aktuellen Meldung der IHK Braunschweig hat der Deutsche Konsumentenbund e.V. angekündigt, ab dem 13.09.2014 gezielt Online-Shops abzumahnen, welche noch immer eine veraltete Widerrufsbelehrung vorhalten. Diese drohende Abmahnwelle dürfte auf jeden Fall ernst zu nehmen sein. Hintergrund: Nach Umsetzung der EU-Verbraucherrechterichtline…

    26 Leser - Internetrecht München


  • Umstrittenes Pixelio-Urteil des LG Köln vom OLG aufgehoben

    …Für einigen Aufruhr in der Netzgemeinde hatte vor einiger Zeit ein Urteil des LG Köln zur Frage der korrekten Anbringung eines Urheberrechtsvermerks gesorgt. Das Landgericht hatte noch argumentiert, dass der Urheberrechtsvermerk zu jedem Bild manuell eingepflegt werden müsse. Anderenfalls läge ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen von Pixelio…

    29 Leser - Dr. Graf
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Top-Meldungen täglich zum Frühstück
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK