Seite 9

  • Abmahnung Filesharing: Ender’s Game – Das große Spiel

    … Immer wieder erreichen uns Abmahnungen aus dem Bereich Filesharing wegen der angeblichen Verletzung urheberrechtlich geschützter Werke. Grundsätzlich ist zu berücksichtigen, dass die Abmahnung ein legitimes und gesetzlich in § 97a Abs. 1 S. 1 UrhG vorgesehenes Mittel ist, eine außergerichtliche Klärung für begangene Rechtsverstöße im…

    22 Leser - WK LEGAL Online Blog -
  • Waldorf Frommer mahnt ab: “Fack ju Göhte”

    … von Anwaltskosten. Den Abgemahnten wird der Vorschlag unterbreitet, die Sache gegen Zahlung von 815 EUR und Unterzeichnung der beigefügten Unterlassungserklärung zu erledigen. Darauf sollten sich Abgemahnte keinesfalls einlassen, sondern umgehend anwaltlichen Rat einholen. Die Forderung der Abmahner kann in vielen Fällen als…

    33 Leser - Rheinrecht -


  • Abmahnung Filesharing: Scary Movie 5

    … Abgemahnten mittels sog. Internettauschbörsen (Filesharing / P2P) zum Download angeboten wurde. […] The post Abmahnung Filesharing: Scary Movie 5 appeared first on WK LEGAL Online Blog. …

    12 Leser - WK LEGAL Online Blog -
  • Nikolaus Klehr hat’s bei Gericht mal wieder schwer

    … Dem grundsympathische Krebsbehandler Herr Dr. Nikolaus Klehr bleibt es weiterhin verboten, die von ihm kreierten Eigenblut-Präparate in seiner Betriebsstätte in Grünwald zu produzieren. Das Anrühren seiner angeblich so wirkungsvolle Krebstherapie hat ihm nun trotz edelster Anwälte der Bayrische Verwaltsungsgerichtshof verwehrt…

    144 Leser - Blog zum Medienrecht -
  • Abmahnungen: Kopf in den Sand hilft nicht

    … Unlängst saß ein junger Mann mit seiner Mutter vor mir. In den letzten Jahren hatte er zahlreiche Abmahnung erhalten, mit denen ihm vorgeworfen worden war, Computerspiele, Musikalben und Pornofilme ohne Erlaubnis im Internet über Tauschbörsen oder Bit Torrent weiterverbreitet zu haben. Die Abmahnungen stammten vom Who is Who der deutschen…

    478 Leser - Rheinrecht -
  • .rka mahnt ab: Saints Row IV

    … dagegen nicht wehrt. Auch für diese Abmahnschreiben gelten also die drei goldenen Regeln: Nehmen Sie keinen Kontakt mit der abmahnenden Kanzlei auf. Unterschreiben Sie nichts. Lassen Sie sich anwaltlich beraten, welche Verteidigung gegen die Abmahnung in Ihrem Fall möglich und sinnvoll ist und was konkret Sie machen können…

    110 Leser - Rheinrecht -
  • Til Schweiger und Waldorf Frommer in einem Beitrag geht eigentlich nicht

    … lies Warner Bros. Entertainment GmbH durch die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte für Filesharing an dem Vorgänger Kokowääh Abmahnungen verschicken. Die Kanzlei Waldorf Frommer fordert 815,00 € für die illegale Verbreitung des urheberrechtlich geschützten Films " Kokowääh 2" in Filesharing-Netzwerken. Die Waldorf Frommer…

    55 Leser - Tönsbergrecht -
  • Abmahnung Filesharing: Kokowääh 2

    … Abgemahnten mittels sog. Internettauschbörsen (Filesharing / P2P) zum Download angeboten wurde. Die […] The post Abmahnung Filesharing: Kokowääh 2 appeared first on WK LEGAL Online Blog. …

    16 Leser - WK LEGAL Online Blog -
  • Abmahnung – Kornmeier & Partner – German Top 100 Single Chart Container

    … Uns liegt eine Abmahnung GSDR GmbH zur Bearbeitung vor. Diese gibt an die ausschließlichen Rechte an der Tonaufnahme „Prince Kay One- Keep Calm (feat. Emory) (Fuck U) – Varios Artists“ zu besitzen. Ausgesprochen wird die Abmahnung durch die Rechtsanwälte Kornmeier & Partner aus Frankfurt am Main. Das Lied soll sich auf der…

    15 Leser - Kanzlei Dr. Schenk -


  • “Max Rauner” ist tot

    … Wie heute bekannt wurde, hat sich der umstrittene Spin-Doctor Claus Fritzsche im Januar das Leben genommen. Fritzsche war durch dubiose PR-Manipulationen zugunsten der Alternativ-Medizin-Lobby aufgefallen. So inszenierte er vermeintliche “Experten” wie den von ihm erfundenen “Max Rauner”. Neben dem Streuen von “Referenzen” war es seine…

    163 Leser - Blog zum Medienrecht -
  • Vollständige Informationspflicht bei Zeitungsannoncen

    … § 12 Abs. 1 Satz 2 UWG verlangen, weil die Abmahnung des Klägers berechtigt war. Die von ihm substantiiert dargelegte Höhe der Abmahnkosten hat die Beklagte nicht in Abrede gestellt. Der Anspruch auf Prozesszinsen folgt aus §§ 291, 288 Abs.1 Satz 2 BGB. Die Kosten des Rechtsstreits hat die Beklagte zu tragen, § 91 ZPO. Die Entscheidung…

    20 Leser - kanzlei.biz -
  • Geklaute Buchrezensionen für Onlineshop - nicht mit der FAZ

    …Eigener Leitsatz: Onlinebuchhändler dürfen zu Werbezwecken nicht einfach Rezensionen der FAZ wortwörtlich übernehmen. Da auch auszugsweise übernommene Texte eine schutzwürdige Schöpfungshöhe erreichen, und die bloße Übernahme - mangels eigenen Werks - dem Zitatzweck nicht gerecht wird, stellt das Kopieren eine Urheberrechtsverletzung dar. Auch ein…

    23 Leser - kanzlei.biz -
  • Abmahnung - Waldorf Frommer – Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

    … des Walter Mitty Gefordert werden eine Unterlassungserklärung sowie ein Vergleichsbetrag über 815,00 €. Wir raten dringend diese Abmahnung ernst zu nehmen und die kurzen Fristen zu beachten. Bei Fristablauf drohen teure Gerichtsverfahren. Dennoch raten wir davon ab zu unterschreiben und/oder den Betrag einfach zu zahlen. Nicht jede Abmahnung ist…

    39 Leser - Kanzlei Dr. Schenk -
  • Ist Streaming eine Urheberrechtsverletzung?

    … Das Landgericht Köln hat mit Beschluss vom 24.01.2014 (AZ: 209 O 188/13) festgestellt, dass Streaming keine Urheberrechtsverletzung sei. Nachdem es eine Abmahnwelle wegen „Streaming“ von Filmen auf einer Internetplattform gab, musste sich das Landgericht Köln in mehreren Beschwerdeverfahren damit befassen, ob das Streaming von Beiträgen…

    427 Leser - rechtsportlich.net -
  • Waldorf Frommer mahnt wohl nicht existente Staffel der Serie Family Guy ab

    …Waldorf Frommer und Family Guy In den letzten beiden Wochen haben wir mehrere Anfragen von Waldorf Frommer Abgemahnten bekommen, die mitteilten, dass sie eine Abmahnung für das Filesharing der Staffel 13, Folge 9 sowie 11 der Serie Family Guy bekommen hätten. Problem: Die Staffel 13 von Family Guy existiert nach unserem Kenntnisstand…

    351 Leser - Infodocc -
  • Abmahnung Filesharing: Man of Steel

    … Immer wieder erreichen uns Abmahnungen aus dem Bereich Filesharing wegen der angeblichen Verletzung urheberrechtlich geschützter Werke. Grundsätzlich ist zu berücksichtigen, dass die Abmahnung ein legitimes und gesetzlich in § 97a Abs. 1 S. 1 UrhG vorgesehenes Mittel ist, eine außergerichtliche Klärung für begangene Rechtsverstöße im…

    21 Leser - WK LEGAL Online Blog -
  • Filesharing an "Black Out - Killer, Koks und wilde Bräute" als Abmahnungsgrund

    … " Black Out - Killer, Koks und wilde Bräute" in Filesharing-Netzwerken. Die Waldorf Frommer Rechtsanwälte machen dabei einen Schadensersatz in Höhe von 600,00 € und einen Aufwendungsersatz, dahinter verbergen sich die Rechtsverfolgungskosten, in Höhe von 215,00 € geltend. Aber wie bisher gelten auch für die neuen Abmahnungen der…

    19 Leser - Tönsbergrecht -
  • Abmahnung Filesharing: Hangover 3

    … Abgemahnten mittels sog. Internettauschbörsen (Filesharing / P2P) zum Download angeboten wurde. Die abmahnende […] The post Abmahnung Filesharing: Hangover 3 appeared first on WK LEGAL Online Blog. …

    14 Leser - WK LEGAL Online Blog -


×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

100 Blogs zum Thema
Online-Medien zum Thema
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK