Abmahnung - Seite 3



  • Waldorf Frommer wirbt für Vergleiche – mit Vergleichen

    …Waldorf Frommer wirbt für Vergleiche. Die Abmahnkanzlei Waldorf Frommer, die ua. das Monopol auf Anspruchsdurchsetzung für den Medienkonzern Warner Bros. Entertainment Inc. bei sogenannten Filesharingfällen in Deutschland hat, wirbt in ihrem Blog neuerdings für Vergleiche. Dies tut sie – kein Witz – mit gerichtlichen Vergleichen. Die Abmahner…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 122 Leser -
  • Fotorecht: Ein Angebot, das man ablehnen darf

    … „Buhne an der Ostsee, Warnemünde, Mecklenburg-Vorpommern“, Urheber: Dirk Vorderstraße, CC BY 3.0 Fotofreund Dirk Vorderstraße, der unter kostenlosen Creative Commons-Lizenzen Lichtbilder lizenziert und dann hinterher bei Lizenzverstößen üppige Honorarforderungen erhebt, hat seine Anschreiben inzwischen geändert. So „bietet“ er eine…

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht Abmahnung- 158 Leser -
  • Grand Set Auto

    … 28. Juni 2016 Wie sinnvoll es ist, eine bekannte und eingetragene Marke zeichenidentisch und missbräuchlich eintragen zu wollen, dürfte jedem klar sein. Aber wie sieht es mit der sogenannten „Trittbrettfahrerei“ aus? Dies wollte nun ein Inhaber einer Werkstatt für Autoglasreparatur auf die harte Tour erfahren: Der in Florida ansässige Robert…



  • Lärm der Kinder: können Mieter gekündigt werden?

    … Grundsätzlich kann Lärmbelästigung einen Vermieter zu einer Kündigung berechtigen. Geht es um Kinderlärm, sind Mieter aber – zu Recht – gut geschützt. Man wird ihnen in aller Regel nicht vorwerfen können, dass sie den Lärm ihrer Kinder zu verschulden haben. Das gilt auch dann, wenn die Mieter ihren Kindern erlauben, länger aufzubleiben, und die…

    Fernsehanwaltin Mietrecht Abmahnung- 123 Leser -
  • „Sie promovierter Arsch“ – Fristlose Kündigung

    … München (Urteil vom 28.11.2014 – 474 C 18543/14) gab im anschließenden Räumungsprozess dem Vermieter Recht. Die Beleidigung sei so schwer, dass es dem Vermieter nicht zugemutet werden kann, das Mietverhältnis fortzusetzen. Durch die Beleidigung sei die Vertrauensgrundlage so schwerwiegend erschüttert, dass es auch keiner Abmahnung bedurfte. Eine…

    Paragrafenpuzzlein Mietrecht Abmahnung- 114 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK