Abmahnung - Seite 3

  • Abmahnung von Waldorf Frommer für Universum Film GmbH wegen „London Has Fallen“

    … selbst über ausreichende Rechtskenntnisse verfügt, schlicht fahrlässig. Hier passieren so gut wie immer Fehler, die vermeidbar sind. Anwaltliche Beratung ist daher immer auch aus Kostensicht sinnvoll. Tags: § 97 UrhG§19a UrhGAbmahnungAnspruch auf Unterlassung und SchadensersatzAnwaltskostenFilesharingFilmHörbuchLiedMP3MusikMusikalbumRecht der öffentlichen ZugänglichmachungSchadenersatzTauschbörseUniversum Film GmbHUnterlassungUnterlassungsanspruchWaldorf Frommer …

    Matthias Lederer/ Internetrecht Freisingin Abmahnung- 28 Leser -


  • Pokemon Go spielen am Arbeitsplatz?

    … diese Frage dreht sich ein aktuelles Video von mir. Kurze Zusammenfassung: während der Pause ist spielen kein Problem, während der Arbeitszeit aber tabu. Wer sich nicht daran hält, riskiert eine Kündigung. The post Pokemon Go spielen am Arbeitsplatz? appeared first on Fernsehanwalt. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht Abmahnung- 44 Leser -
  • Filesharing - "Legend of Tarzan" gerade angesagt

    Die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwältemahnt im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wird angebliches Filesharing an dem US-amerikanischen Film aus dem Jahr 2016 Legend of Tarzan ab. In Warner Brothers’ Legend of Tarzan (Originaltitel: The Legend of Tarzan) kehrt Alexander Skarsgård als zivilisierter Lianenschwinger nach langer Abwesenheit in den Urwald zurück.

    Jan Gerth/ Tönsbergrecht- 28 Leser -
  • Abmahnung des Verband Sozialer Wettbewerb e.V. : "bekömmlicher" Wein

    Abmahnung des Verband Sozialer Wettbewerb e.V. : "bekömmlicher" Wein Unserem Büro liegt eine Abmahnung des Verband Sozialer Wettbewerb e.V., vertreten durch Rechtsanwalt Burchert aus Berlin, vor. Der Abgemahnte betreibt einen Online-Spirituosenhandel und hat dort einen Sekt mit der Angabe "bekömmlich" beworben.

    Kanzlei Dr. Schenk- 36 Leser -


  • eSport und Gaming: Wie sichere ich mir eine Marke?

    …eSport und Gaming: Markenschutz wird oft vernachlässigt. Was bei Spielen noch einigermaßen verzeilich sein kann, da man durch das eingetragene Unternehmen und das Institut des Werktitel- und Namensschutzes mehr oder weniger automatisch geschützt ist, denken viele Einzelunternehmer, Teamleiter und Spieler nicht daran, ihr Kapital – den etablierten…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 60 Leser -
  • #OlympischeSpiele #Gold #Rio2016 #Olympia – hyperaktiver Markenschutz des IOC?

    … In genau einer Woche beginnen die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro. Passend zu dem baldigen Beginn hat das Internationale Olympische Komitee(IOC)die sog. „frozen period“ eingeleitet. Gemäß Regel 40, § 3 der Olympischen Charta, darf „kein Wettkampfteilnehmer, Trainer, Betreuer oder Funktionär seine sportliche Leistung für Werbezwecke…

    For..Net- 71 Leser -
  • Markenrecht: Abmahnung der BMW AG

    Markenrecht: Abmahnung der BMW AG Die BMW AG mahnt derzeit durch die Kanzlei Klaka Rechtsanwälte aus München wegen der Verwendung des BMW-Logos auf PKW-Carbonteilen ab. Das BMW-Logo ist beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) unter der Reg. Nr. 39644028 und als EU-Gemeinschaftsmarke unter der Reg. Nr. 14015143 für die BMW AG geschützt.

    Kanzlei Dr. Schenk- 33 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK