Abmahnung Aurich

  • Was der BGH erlaubt, ist Rechtsmißbrauch!

    … Das LG Aurich hatte in der Vergangenheit bereits durch eine Entscheidung (siehe auch den Beitrag im LawBlog hier) auf sich aufmerksam gemacht, wonach es der Grundsatz des „fliegenden Gerichtsstands“ in wettbewerbsrechtlichen Angelegenheiten zwar erlaube, auch einen Gerichtsort zu wählen, an dem weder der Abmahner noch der Abgemahnte seinen Sitz…

    Kanzlei und Rechtin Wettbewerbsrecht- 295 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK