Abmahnung

  • Rechtsprechung zum Filesharing weiter uneinheitlich

    … Das Landgericht Potsdam hat gerade entschieden, dass die vom BGH postulierte Vermutung, wonach der Anschlussinhaber beim Filesharing auch die Rechtsverletzung begangen hat, bereits dann als widerlegt gilt, wenn dargelegt wird, dass neben der Anschlussinhaberin noch deren Ehemann und Sohn im Haushalt leben und den Anschluss selbständig benutzen…

    Internet-Lawin Medienrecht Abmahnung- 78 Leser -


  • Gesetzentwurf zur Abschaffung freier WLANs

    Freie WLANs knnten bald ihr Ende finden: Nach dem Referentenentwurf zur nderung des Telemediengesetzes drfen WLANs knftig nicht mehr jedem Interessierten freien Zugang zum Internet gewhren. Nichtkommerzielle Anbieter sollen mglicherweise gar verpflichtet werden, die Namen ihrer Nutzer zu protokollieren, wenn sie nicht als Strer haften wollen.

    Matthias Bergt/ CR-online.de Blog- 152 Leser -
  • LG Kiel zu Anforderungen an Beschränkung von Angeboten

    … 27. Februar 2015 | Von Helena Golla (Haupt) | Kategorie: Aktuelles, Fernabsatzrecht, News, Verkaufsaktionen, Werbung Angebote dürfen grundsätzlich mengenmäßig beschränkt werden. So darf etwa die Abgabe von Sonderangeboten auf 1 Stück pro Person limitiert werden. Solche Beschränkungen müssen jedoch bereits in der Werbung erkennbar sein. Mit…

    Helena Golla/ Versandhandelsrecht.dein Abmahnung- 22 Leser -


Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK