Abmahnung

    • Unangenehmer Filesharing-Beschluss des Landgerichts Berlin

      Das Landgericht Berlin hat in einem aktuellen Hinweisbeschluss strenge Anforderungen an die sekundäre Beweislast von Abmahnopfern zur Entlastung von der Störerhaftung gestellt. So veröffentlichte nun eine bekannte Abmahnkanzlei einen Beschluss, der das Abmahnopfer zu erheblicher Überwachung seiner Mitmenschen verpflichtet, denen er Zugang zu seinem Internetanschluss einräumt.

      Blog zum Medienrecht- 290 Leser -
    • Abmahnung als Bumerang für den Verwaltungs-Verlag

      Wer nach den Stichworten "Verwaltungs-Verlag" und "Abmahnung" bei Google sucht, erhält mehr als 9000 Treffer. Schon seit langem möchte die Verwaltungs-Verlag GmbH wegen der angeblich widerrechtlichen Verwendung von Landkarten und Stadtplänen, die auch auf www.stadtplan.net veröffentlicht werden, Geld sehen.

      Fachanwalt für IT-Rechtin Abmahnung- 227 Leser -
  • Gameplay-Videos müssen als Werbung gekennzeichnet werden

    …Schleichwerbung durch Spielevorstellung und Let´s Play. Die United States Federal Trade Commission (FTC), eine US-Behörde die für Wettbewerbs und Verbraucherschutz zuständig ist, hat in einer Pressemitteilung verlautbaren lassen, dass sie sich mit Warner Bros. Home Entertainment Inc. (Warner Bros.) in einer Verbraucherschutzsache geeinigt hat…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 66 Leser -


  • Keine Abmahnkosten wegen Verstoß gegen Treu und Glauben

    … Urteil des OLG Düsseldorf vom 26.01.2016, Az.: I-20 U 52/15 Wer auf seiner Webseite darauf hinweist, dass er selbst nicht bereit sei, Anwaltskosten für Abmahnungen zu bezahlen, wenn er nicht vorher vom Mitbewerber kostenfrei auf den Rechtsverstoß hingewiesen wird, dem ist es – trotz Unwirksamkeit solcher Klauseln – nach Treu und Glauben verwehrt…

    kanzlei.biz- 159 Leser -
  • Bundesverband der Verbraucherzentralen mahnt WhatsApp ab

    … Neulich haben wir uns schon die neuen AGB von WhatsApp angesehen, die eine Weitergabe der Telefonnummern an Facebook legitimieren. Nun verlangt der Bundesverband der Verbraucherzentralen (VZBV) eine Unterlassungserklärung von dem Nachrichtendienstanbieter. GRUND FÜR ABMAHNUNG Laut dem Schreiben der Anwälte des VZBV, seien weder die Datenweitergabe…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 39 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
  • Test Daniel

    … Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec…

    www.msb-rechtsanwaelte.de/saarin Abmahnung- 35 Leser -
  • Neues vom EuGH zur WLAN-Störerhaftung

    … eines Geschäfts für Licht- und Tontechnik, ein zu seinem Gewerbe gehörendes, ungesichertes WLAN betrieben, über dessen Zugang ein unbekannter Nutzer rechtswidrig ein Musikwerk zum Download angeboten hat. Rechteinhaber Sony mahnte McFadden wegen dieser Urheberrechtsverletzung ab und verlangt nun Unterlassung, Schadensersatz und Erstattung der…

    KÜMMERLEIN 360°- 87 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK