Abgabenordnung

  • Modernisierung des Besteuerungsverfahrens

    Der technologische Wandel und die Digitalisierung erfassen auch das Steuerrecht in Deutschland, das mit dem Gesetz zur vom 18. Juli 2016 (BGBl. I S. 1679) an die veränderten Rahmenbedingungen angepasst wird. Mit den Möglichkeiten der Digitalisierung sollen die Wirtschaftlichkeit und Effizienz in der Steuerverwaltung verbessert werden, wobei sich dies vor allem auf das Massege ...

    Udo Schwerd- 96 Leser -


  • Promi-Bonus für Uli Hoeneß?

    … Der wegen Steuerhinterziehung in sieben Fällen zu 3 Jahren und 6 Monaten Freiheitsstrafe verurteilte Ulrich Hoeneß soll nach der Entscheidung der StVK des LG Augsburg Ende Februar bereits nach Verbüßung der Hälfte seiner Freiheitsstrafe unter Strafrestaussetzung zur Bewährung aus dem Vollzug entlassen werden. Die Anwendung des § 57 Abs.2 StGB…

    Henning Ernst Müller/ beck-blogin Strafrecht- 261 Leser -
  • Finanzamt darf Tilgungsreihenfolge bei Aufrechnung von Steuern bestimmen

    … Auf­rech­nung zu beach­ten sind. Im vor­lie­gen­den Fall hatte der Geschäfts­füh­rer über­haupt keine Zah­lun­gen geleis­tet. Bei einer Auf­rech­nung von Steu­er­schul­den bestimmt aber das Finanz­amt die Tilgungsreihenfolge. Ansprech­part­ner: Man­fred Ettin­ger/Meike Wei­chel Posted in Steuern Tagged Abgabenordnung, AO, Aufrechnung, Forderungen, Steuerguthaben, Tilgungsreihenfolge Mai·11…

    Der Energieblog- 88 Leser -
  • Der Einspruch per E-Mail

    … Die Finanzverwaltung passt sich der technischen Entwicklung an. So wurde mit dem E-Government-Gesetz vom 25. Juli 2013 das steuerrechtliche Verfahrensrecht “klarstellend” dahingehend geändert, dass Einsprüche schriftlich oder elektronisch einzureichen sind. Demzufolge sollten auch Einsprüche per E-Mail möglich sein. Ein nicht rechtskräftiges…

    Lars Hofmann/ Steuerwelle- 62 Leser -
  • Unvollständig ausgefüllte Abtretungsanzeige führt zur Unwirksamkeit des Antrags

    … kann nicht nach­träg­lich geheilt wer­den. Das Finanz­amt ist nicht ver­pflich­tet, die Abtre­tungs­an­zeige auf ihre Voll­stän­dig­keit zu prü­fen und auf Män­gel hinzuweisen. Ansprech­part­ner: Man­fred Ettin­ger/Meike Wei­chel Posted in Steuern Tagged Abgabenordnung, Abtretung, Abtretungsanzeige, Abtretungsgrund, AO Sep·30…

    Der Energieblog- 41 Leser -
  • Subventionsbetrüger haften nicht nach den Vorschriften der Abgabenordnung

    … dem Finanz­amt nicht mög­lich, einen zivil­recht­li­chen Scha­dens­er­satz­an­spruch (gemäß § 823 BGB) per Haf­tungs­be­scheid (§ 191 AO) gel­tend zu machen. Ansprech­part­ner: Man­fred Ettin­ger/Meike Wei­chel Posted in Steuern, Wirtschafts- und Handelsrecht Tagged Abgabenordnung, Schadensersatz, Steuerhinterziehung, Subventionsbetrug, verkürzte Steuern, zu Unrecht gewährter Steuervorteil Sep·26…

    Der Energieblog- 81 Leser -
  • Monatsbericht des BMF für April 2014

    … Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat heute den Monatsbericht für April 2014 veröffentlicht: “Am 8. April 2014 hat das Bundeskabinett das aktualisierte Stabilitätsprogramm für das Jahr 2014 beschlossen. Mit dem Stabilitätsprogramm berichtet Deutschland gegenüber der Europäischen Kommission und dem Ministerrat über die Einhaltung des…

    Michael Kaiser/ STEUERRECHT- 56 Leser -
  • BMF: Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für März 2014

    … Monatlich fortgeschriebene Übersicht Umsatzsteuer-Umrechnungskurse 2014: Gesamtübersicht für das Jahr 2014 über die gemäß § 16 Abs. 6 Satz 1 UStG monatlich festgesetzten Umsatzsteuer-Umrechnungskurse. Monatlich fortgeschriebene Übersicht Umsatzsteuer-Umrechnungskurse 2014: (PDF, 61,4 KB) Bundesfinanzministerium (BMF) Ähnliche interessante…

    Michael Kaiser/ STEUERRECHT- 156 Leser -
  • Bundesregierung: 106.029 Steuernummern wurden doppelt vergeben

    … Obwohl jedem Steuerpflichtigen laut Abgabenordnung (AO) nur eine Steueridentifikationsnummer (“Idnr.”) zugeordnet werden darf, ist es seit 2010 in 106.029 Fällen zur Vergabe mehrerer Nummern gekommen. Diese Mehrfachzuweisungen würden durch Stilllegung der überzähligen Steueridentifikationsnummern bereinigt, heißt es in der Antwort der…

    Michael Kaiser/ STEUERRECHT- 38 Leser -


  • Monatsbericht des BMF März 2014

    … Beiträge: BMF-Schreiben vom 5. April 2013 – IV C 5 – S 2341/12/10002 - Monatsbericht des BMF für April 2013 Monatsbericht des BMF für Februar 2014 Monatsbericht des BMF Januar 2014 Monatsbericht des BMF für August 2013 …

    Michael Kaiser/ STEUERRECHT- 22 Leser -
  • OFD Niedersachsen: gut informiert durch vorausgefüllte Steuererklärung

    … Steuererklärungen papierlos, schnell und möglichst einfach an das Finanzamt senden – das sind die vorrangigen Ziele des Verfahrens ELSTER. Mit der Einführung der vorausgefüllten Steuererklärung konnte nun ein weiterer Meilenstein des erfolgreichen eGovernment-Projektes erreicht werden. Seit Jahresbeginn wird den Bürgerinnen und Bürgern eine…

    STEUERRECHT- 70 Leser -
  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (19.03.2014)

    … Niedersachsen Urteil vom 24.10.2013 – 6 K 404/11 (Körperschaftsteuer 2005; Gewerbesteuermessbetrag 2005; ges. Feststellung von Besteuerungsgrundlagen gem. § 27 Abs. 2, § 28 Abs. 1, § 37 Abs. 2, § 38 Abs. 1 KStG zum 31.12.2005: 1. Bei der Veräußerung von Aktien mindern Verluste aus der Veräußerung von Zertifikaten auf die entsprechenden Aktien den nach…

    Michael Kaiser/ STEUERRECHT- 99 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK