Abfindung

    • Kündigungsschutzverfahren – Arbeitgeber droht mit Rücknahme der Kündigung

      Kündigungsschutzverfahren – Arbeitgeber droht mit Rücknahme der Kündigung Fachanwalt + Arbeitsrecht + Kündigung Wenn Arbeitnehmer eine Kündigung erhalten haben, berate ich sie zu den Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage und gehe dann ggf. mit ihnen gegen die Kündigung vor. Die meisten Arbeitnehmer haben kein Interesse mehr daran, weiter für den Arbeitgeber tätig z ...

      Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 330 Leser -
    • Müssen sich Arbeitnehmer schlecht fühlen wegen Kündigungsschutzklage?

      Müssen sich Arbeitnehmer schlecht fühlen wegen Kündigungsschutzklage? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Kündigung Immer wieder habe ich bei meiner Beratung mit Arbeitnehmern zu tun, die eine Kündigung erhalten haben, aber sich zunächst unwohl dabei fühlen, dagegen Kündigungsschutzklage zu erheben. Ihnen macht oft zu schaffen, dass sie ja eigentlich gar nicht mehr beim Arbeitgebe ...

      Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 113 Leser -
  • Von Sprinterprämien und aufgestockten Transferkurzarbeitergeldern

    … Wer eine Abfindung für den Verlust seines Arbeitsplatzes erhält, hat in aller Regel ein hohes Interesse an einer Anwendung der so genannten Fünftel-Regelung im Sinne der §§ 24, 34 EStG. Doch manchmal sind betriebliche Vereinbarungen relativ kompliziert, insbesondere auch, wenn die – ehemaligen – Arbeitnehmer in Transfergesellschaften (weiter…

    Christian Herold/ NWB Experten Blog- 35 Leser -
  • Aufhebungsvertrag: schlechte Karten für Arbeitnehmer nach Unterschrift

    …). Auch wenn der Arbeitgeber Druck macht: eine Unterschrift will also sehr gut überlegt sein. Ein aktueller Hinweis von mir im folgenden Artikel und im Video-Blog: Aufhebungsvertrag: schlechte Karten für Arbeitnehmer nach Unterschrift Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Abfindung, Anfechtung, Arbeitgeber…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 79 Leser -


  • Als Arbeitnehmer gekündigt werden wollen?

    … ordentliche Abfindung zu sichern und dann eine neue Herausforderung anzugehen. Zum anderen vermeidet man so eine Sperrzeit durch die Arbeitsagentur, die bei einer eigenen Kündigung des Arbeitnehmers drohen würde. Was aber kann man tun, wenn der Arbeitgeber völlig glücklich mit einem ist und gar nicht an eine Kündigung denkt? Einige Hinweise gibt es…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 86 Leser -
  • Wofür Betriebsräte gut sind

    …-ökonomischen-Panels ausgewertet. Laut Analyse können betriebsbedingt gekündigte Arbeitnehmer eher mit einer Abfindung rechnen, wenn die Firma einen Betriebsrat hat – und das ist leider heute immer noch sehr stark branchenabhängig. In der Branche Energie, Wasser, Abfall und Bergbau haben 82 % der Beschäftigten einen Betriebsrat. Danach folgen Finanzen…

    Betriebsrat 2014- 79 Leser -
  • Aufhebungsvertrag anfechten – geht das?

    … – geht das? Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Abfindung, anfechten, Anfechtung, Anfechtungsgrund, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Aufhebungsvertrag, Berlin, Bredereck, Essen, Fachanwalt, Irrtum, Rechtsanwalt verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 91 Leser -
  • Schenkungsteuer bei Verzicht auf Zugewinnausgleich

    … Im Erbschaftsteuergesetz ist zwar in § 5 Abs. 2 ErbStG geregelt, dass der Zugewinnausgleich nicht der Erbschaft- oder Schenkungsteuer unterliegt. Vorsicht vor einer Steuerfalle ist jedoch geboten, wenn auf den zustehenden Zugewinnausgleich verzichtet wird. Mit Urteil des FG Hessen vom 15.12.2016 (Az: 1 K 199/15) hat das erstinstanzliche…

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 37 Leser -
  • Was ist eigentlich ein Abwicklungsvertrag im Arbeitsrecht?

    … Abwicklungsvertrag? Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Abfindung, Abwicklungsvertrag, Arbeitsrecht, Aufhebungsvertrag, Berlin, Bredereck, Essen, Fachanwalt, Kündigung, Kündigungsschutzklage, Rechtsanwalt, Sperrzeit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 37 Leser -
  • Vorsicht bei der Verlängerung befristeter Arbeitsverträge

    … lassen, um auf diesem Wege an ein unbefristetes Arbeitsverhältnis oder ein satte Abfindung zu kommen. Zu den Hintergründen im folgenden Video-Blog: Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Abfindung, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsgericht, Arbeitsrecht, Arbeitsvertrag, Befristung, Berlin, Bredereck, Essen, Fachanwalt, Rechtsanwalt, Überprüfung, unwirksam, Verlängerung verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 81 Leser -
  • Der größte Fehler von Arbeitnehmern bei einer Kündigung

    … unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Abfindung, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Berlin, Bredereck, Essen, Fachanwalt, Fehler, Frist, Kündigung, Kündigungsschutzklage, Rechtsanwalt, Vollmacht, Zurückweisung verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 190 Leser -
  • Kündigung wegen Attrappe einer Kofferbombe am Arbeitsplatz

    …Die Kündigung eines Arbeitnehmers der die Attrappe einer Kofferbombe am Arbeitsplatz augelegt hat, führte vor dem LAG Hamm zum Abschluss eines widerruflichen Vergleichs. In erster Instanz hatte das Arbeitsgericht Herne seine Kündigungsschutzklage noch abgewiesen. Beim Kläger handelt es sich um einen technischen Angestellten der RAG AG, einem Bergbaukonzern. In einer Abteilung des Bergwerks platzierte der […]…

    Olaf Moegelin/ Rechtsanwalt Olaf Moegelin- 93 Leser -


  • Arbeitnehmer im Krankenhaus – Kündigung zulässig?

    … Video: Arbeitnehmer im Krankenhaus – Kündigung zulässig? Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Abfindung, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Berlin, Bredereck, Briefkasten, Essen, Fachanwalt, Frist, Krankenhaus, Kündigung, Kündigungsschutzklage, Rechtsanwalt, Zugang verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 93 Leser -
  • Unwirksamkeitsgründe bei verhaltensbedingter Kündigung

    … Unwirksamkeitsgründe bei verhaltensbedingter Kündigung Fachanwalt + Arbeitsrecht + Kündigung Ich empfehle Abeitnehmern grundsätzlich immer, sich gegen eine Kündigung mit einer Kündigungsschutzklage zu wehren. Auf diesem Weg kommen sie in der Regel jedenfalls an eine hohe Abfindung. Besonders erfolgsversprechend ist dieses Vorgehen bei einer…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 87 Leser -
  • Ausgleichszahlung – zur Abfindung des Versorgungsausgleichs

    …Eine Ausgleichszahlung für den Ausschluss des öffentlich-rechtlichen Versorgungsausgleichs im Wege des Splittings oder des Quasi-Splittings war in den Jahren 2006 und 2007 bei dem Berechtigten dem Grunde nach als Entschädigung für entgehende Einnahmen steuerpflichtig. Die Steuerpflicht ist auf die Quote beschränkt, die dem…

    Rechtslupe- 65 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK