Aachen

  • Wollen und Können ist ein Unterschied

    … Polizeieinsatz in Aachens Sträßchen am Abend. Ein Freier rief die Polizei. Er hatte bei einer Dame 30 Euro bezahlt. Nun wolle sie gleich zwei Mal nicht mehr. Einmal keine Leistung erbringen und zum anderen sein Geld nicht mehr herausgeben. Die Sachlage stellte sich vor Ort dann kontrovers dar. Sie wolle zwar, aber er könne nicht, so die Dame. Er…

    Andreas Stephan/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 252 Leser -
  • Spontangenesung als die Polizei kam

    … Dreist, dreister am miesesten. Zwei junge Männer haben in der Aachener Innenstadt gebettelt und vorgegeben, sie seien taubstumm. Auf Zetteln baten sie Besucher in französischer Sprache um Geld oder einen Restaurantgutschein. Der Schwindel flog allerdings auf. Die 17 und 18 Jahre alten Männer aus Duisburg wurden später festgenommen. Sie sind…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 192 Leser -


  • Mann streitet sich mit Papagei – Polizei rückt an

    … Die Polizei in Aachen berichtet über einen kuriosen Sachverhalt in Eilendorf (Stadtteil von Aachen): Gleich mehrere Anrufer meldeten aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses Geschrei und Gepolter, gar „fliegende Möbel“. Als auch noch „Du dreckige Sau!“ und damit ein akuter Streit- und Notfall angenommen wurde, alarmierten sie die Polizei. Weil…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 152 Leser -
  • Beine baumeln aus dem Altkleidercontainer

    … Ein eher ungewöhnliches Bild bot sich diesen Montag auf dem Weg zum Kindergarten einer Mutter mit ihren Kindern auf der Beverstraße in Aachen. Man kann viel erzählen und schreiben, aber der Notruf der besorgten Frau bei der Polizei gibt es am besten wieder: Frau: „Hier aus dem Kleidercontainer ragen zwei Füße!“ Polizei: „Wo ist das“? Frau…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichtenin Strafrecht- 81 Leser -
  • Polizei liefert Spaghetti Bolognese aus

    … Foto: Symbolbild (Polizei Bayern) Mit ganz anderen Augen blickten Kinder eines Aachener Kindergartens am Mittag des 21.11.2016 auf einen Polizisten, der sich im wahrsten Sinne des Wortes als Freund und Helfer entpuppte. Statt eines Cateringservices brachte ein uniformierter Polizist den Kindergartenkindern in Thermobehältern das Essen…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 164 Leser -
  • Polizei klärt Mord im Tierreich auf

    … Die Aachener Kriminalpolizei konnte jetzt den Tod eines jungen Kaninchens aufklären. Damit bleibt die Aufklärungsquote bei Mord und Totschlag des Kommissariates für Todesermittlungen bei 100 Prozent. Am Boden zerstört und zutiefst traurig hatte eine Aachenerin Mitte Juni den Tod ihres Kaninchens Moppel (Name geändert) bei der Polizei angezeigt…

  • Was man sich so fängt (II)

    … wurde sichergestellt, das Vorliegen eines minder schweren Falls wurde verneint. Der Verteidiger wird sich im Rahmen der Revision sicher u.a. mit der Entscheidung BGH 2 StR 36/14 vom 08.10.2014 (NStZ-RR 2015, 16) auseinandersetzen. Einsender: RA Marc N. Wandt, Iserlohn Gefällt mir: Gefällt mir Lade... Ähnliche Beiträge Über rawsiebers…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheitenin Strafrecht- 48 Leser -


  • VG Aachen: B.U.N.D. hat Klagerecht gegen den Tagebau Hambach verwirkt

    …(LEXEGESE) - Mit Urteil vom 5. September 2013 hat die 1. Kammer des Verwaltungsgerichts Aachen (Az. K 2863/12) entschieden, dass die Klage des B.U.N.D. gegen die Zulassung des Hauptbetriebsplans für den Tagebau Hambach aufgrund der Verwirkung des Klagerechts unzulässig ist. I. Sachverhalt Der B.U.N.D., Landesverband NRW, wendet sich gegen den…

    LEXEGESE- 41 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK