18.03.2015 10 Azr 99/14

  • Verschuldete Krankheit?

    … Arbeitsrecht August 11th, 2016 Dr. Britta Bradshaw Wird ein Mitarbeiter krank und dadurch arbeitsunfähig, hat er grundsätzlich Anspruch auf Entgeltfortzahlung für die Dauer von sechs Wochen nach dem Entgeltfortzahlungsgesetz. Voraussetzung ist jedoch, dass ihn an der Krankheit kein Verschulden trifft. Wann Verschulden vorliegt und wann nicht…

    Paragrafenpuzzlein Arbeitsrecht- 176 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK