Top-Meldungen der letzten 7 Tage - Seite 5

  • IURRATIO Online Awards 2017 – die Gewinner

    Iurratio verleiht die Iurratio Online-Awards 2017 – Hogan Lovells gewinnt erneut die Gesamtwertung „Online Innovation“ vor Taylor Wessing und Linklaters Düsseldorf – Am 21.09.2017 fand die jährliche Verleihung der IURRATIO Online Awards in den Kategorien „Careersite Mittelständische Kanzleien/Anwaltsboutiquen“, „Careersite – Gesamtranking“, „Social-Media Mittelständische K ...

    iurratio Online- 101 Leser -
  • StPO-Reform 2017: Änderungen im Ermittlungsverfahren

    Am 24. August 2017 ist das „Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens“ in Kraft getreten. Diese StPO-Reform beschert uns neben starken Grundrechtseingriffen, wie der Quellen-Telekommunikationsüberwachung (TKÜ) und Online-Durchsuchung, weitere Änderungen, die insbesondere aus Verteidigersicht nicht zu unterschätzen sind.

    Strafakte- 61 Leser -
  • Handy-Verbot am Steuer wird deutlich verschärft

    Da die Handynutzung oder die Nutzung eines Tablets bzw. Laptops am Steuer ein ganz erhebliches Unfallrisiko darstellt, hat der Gesetzgeber reagiert: § 23 Absatz 1a der Straßenverkehrsordnung wird künftig wie folgt lauten : „Wer ein Fahrzeug führt, darf ein technisches Gerät, das der Kommunikation, Information oder Organisation dient oder zu dienen bestimmt ist, nur benutzen, wenn 1.

    Klaus Spiegelhalter/ Schadenfixblog- 97 Leser -
  • Rezension: StPO

    Meyer-Goßner / Schmitt, Beck’scher Kurzkommentar – Strafprozessordnung, 60. Auflage, C.H. Beck 2017 Von Ass. iur. Mandy Hrube, Hannover Auch in der mittlerweile 60. Auflage bietet der Kommentar zur Strafprozessordnung von Meyer-Goßner/Schmitt einen umfassenden und dabei jährlich aktualisierten Überblick über die Strafprozessordnung. Die 60.

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Strafrecht- 96 Leser -
  • Samstag ist ein Werktag

    Der Samstag ist ein Werktag iSv. § 6 Abs. 3 Satz 3 und § 6.1 Abs. 2 Satz 1 des TVöD für den Dienstleistungsbereich Krankenhäuser im Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (TVöD-K). Nach diesen Tarifnormen ist für schichtdienstleistende Beschäftigte eine Verminderung der Sollarbeitszeit vorgesehen, wenn sie an bestimmten Vorfeiertagen (Heiligabend, Silvester ...

    Rechtslupe- 35 Leser -
  • Outsourcing von Geheimnissen aus der Kanzlei

    Steuerberater, Rechtsanwälte und andere Berufsgeheimnisträger sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Nach § 203 des Strafgesetzbuches (StGB) macht sich strafbar, wer unbefugt ein fremdes Geheimnis offenbart, das ihm als Steuerberater oder Rechtsanwalt anvertraut oder sonst bekannt geworden ist. In vielen Fällen ist es für Berufsgeheimnisträger kostengünstig, bestimmte Hilfstä ...

    Steuern · Recht · Wirtschaft- 93 Leser -
×Unterstützen Sie JuraBlogs mit einer Spende

Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK