Top-Meldungen der letzten 7 Tage - Seite 5

  • Simsalabim – der Müll ist noch drin

    (c) BBH Hersteller und Händler, die hierzulande Verkaufsverpackungen in Umlauf bringen, können unter zehn verschiedenen Dualen Systemen auswählen, wen sie mit der Sammlung und Entsorgung gebrauchter Verpackungen beauftragen. Wie in der Marktwirtschaft üblich, wird ein Unternehmen sich für den Systembetreiber entscheiden, der die besten Konditionen anbieten kann.

    Der Energieblog- 92 Leser -
  • Anwälte: Maulkorb oder Meinungsfreiheit? (2/2)

    Im ersten Teil hatten wir uns mit den Urteilen beschäftigt, die Anwälte „frei Schnauze“ vom Leder ziehen lassen. Aber wie immer gilt auch hier: „Es kommt darauf an.“ In diesem Sinn folgen im zweiten Teil Urteile, die pointierten Meinungsäußerungen von Anwälten im Kampf um das Recht eben nicht gutheißen.

    AnwVS - Anwaltliche Verrechnungsstelle- 91 Leser -
  • Fremdenfeindliche Bilder auf WhatsApp - Kollege petzt beim Chef

    Arbeitsgericht Mainz, Urteil vom 15.11.2017 - 4 Ca 1240/17 Fremdenfeindliche Bilder auf WhatsApp - Kollege petzt beim Chef Das Arbeitsgericht Mainz hat den Kündigungsschutzklagen von vier Mitarbeitern der Stadt Worms stattgegeben. Die Angestellten waren fristlos gekündigt worden, weil sie in einer WhatsApp-Gruppe unter anderem fremdenfeindliche Bilder ausgetauscht hatten.

    Rechtsindexin Arbeitsrecht- 90 Leser -
  • Befangen?, Ja, wenn die Haft unverhältnismäßig lange dauert.

    © ProMotion – Fotolia.com Gelinde ausgedrückt – ein wenig zu lange hat die Haft aufgrund eines § 230-er-Haftbefehls beim AG Bautzen gedauert. Hauptverhandlung war am 01.03.2017. Der Angeklagte bekommt zwar einen Pflichtverteidiger, der tut aber nicht so richtig etwas. Erst als sich ein Wahlverteidiger einschaltet, wird der Angeklagte am 05.10.2017 entlassen.

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 88 Leser -
  • Waiting for Jamaica

    209 days in the Netherlands. 541 days in Belgium. 344 days in Spain. If things go badly, the Federal Republic of Germany will soon join this record chart of protracted government formations, possibly on one of the front ranks. The exploratory talks between CDU, CSU, FDP and Greens, called for their black/yellow/green colours the "Jamaica" coalition, are still ongoing, but fro ...

    Maximilian Steinbeis/ Verfassungsblog- 85 Leser -
  • Legal Tech ersetzt nur, wofür man ohnehin keinen Anwalt braucht(e)

    Im Buch „Legal Tech“ beschäftigt sich Markus Hartung unter anderem mit Thesen zur Zukunft der Anwaltschaft. Eine seiner fünf Thesen lautet: „Legal Technology ersetzt nur, wofür man ohnehin keinen Anwalt braucht(e)“. Diese These ist nicht so leicht verdaulich und weckt Widerspruch. Ist sie nicht schon dadurch widerlegt, dass es heute schon Software gibt, die das erledigt, wofür ...

    Kanzleiforum- 85 Leser -
×Unterstützen Sie JuraBlogs mit einer Spende

Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK