Aktuelles - Seite 4

  • Zeitarbeitnehmer zählen, aber nicht bei Massenentlassungen…

    Bekanntermaßen hat das BAG in den letzten Jahren seine Rechtsprechung, nach der Zeitarbeitnehmer zwar passiv bei den Wahlen zum in dem Kundenbetrieb zu bildenden Betriebsrat wahlberechtigt sind, aber bei den betriebsverfassungsrechtlichen Schwellenwerten (z.B. zur Bestimmung der Größe des Betriebsrates) nicht mitzählen sollen, aufgeweicht und ist in diesem Zusammenhang von der ...

    Alexander Bissels/ CMS Hasche Siglein Arbeitsrecht- 31 Leser -
  • The Spanish Constitutional Court on the Path of Self-Destruction

    Recently, the Spanish Constitutional Court has published one more decision in application of the new reform of the Law on Constitutional Court which increased its powers for the execution of its own decisions. This time the Court declared the unconstitutionality of a declaration by the Catalan Parliament stating the support for Catalonia to start the legal and political proce ...

    Verfassungsblog- 25 Leser -
  • Der Arbeitsvertrag – Alter Wein in neuen Schläuchen

    Das Arbeitsrecht ist geprägt von einer unübersichtlich versprengten Fülle an Einzelgesetzen. Ein einheitliches Arbeitsgesetzbuch wäre ein großer Schritt für Rechtsklarheit. Für solch große Schritte fehlt der Regierung dann aber doch der Mut oder die Kompetenz. Neu eingefügter § 611a BGB zum Arbeitsvertrag Stattdessen bekommen wir die kleinstmögliche neue Normierung für den Arbeitsvertrag.

    Sascha Petzold/ Sascha Petzold | Rechtsanwalt & Mediator- 37 Leser -
  • Unethisches Verhalten in deutschen Chefetagen

    Jeder ist sich selbst der nächste. Da kann man schon mal großzügig über Dinge hinwegsehen, schließlich dient es ja der eigenen Karriere. Wer gedacht hat, so etwas passiert im korrekten, ehrbaren Deutschland eher selten, hat sich getäuscht. Der Ruf ist tatsächlich angekratzt, 23% der deutschen Manager würden unethisch handeln, wenn sie selbst davon profitieren.

    Betriebsrat 2014- 41 Leser -
  • Vier Pflichtverteidigungsfragen, oder: Landgerichte können auch anders

    © G.G. Lattek – Fotolia.com In Zusammenhang mit einem anderen Posting hat mich vor einiger Zeit ein Kollege auf den LG Neubrandenburg, Beschl. v. 12.120.2016 – 82 Qs 58/16 jug – hingewiesen. Mit dem eröffne ich dann die 17. KW. Der Beschluss behandelt Fragen der Pflichtverteidigerbeiordnung. Da der Beschluss verhältnismäßig lang ist, beschränke ich mich hier allerdings wei ...

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 88 Leser -
  • Neue menschenrechtliche Berichtspflichten für Unternehmen

    24. April 2017 by Holger Hembach Leave a Comment Neue menschenrechtliche Berichtspflichten für Unternehmen Am 19. April ist das Gesetz zur Stärkung der nicht finanziellen Berichterstattung der Unternehmen in ihrem Lager-und Konzernlagebericht (CSR-Richtlinie Strich Umsetzungsgesetz) in Kraft getreten.

    Holger Hembach/ Hembach Legal- 63 Leser -
  • MontagsMarken 16. KW

    Die MontagsMarken sind bemerkenswerte Fundstücke, die an einem bestimmten Montag beim DPMA angemeldet wurden. Zur MontagsMarke sind aber nur besondere Marken berufen, die lustig, skurril, prominent oder auch misslungen sind. Die Auswahl der Marken ist rein subjektiv. Markenanmeldungen vom Montag, 25.04.2016. ...

    Stefan Fuhrken/ MarkenBlog- 24 Leser -
×Unterstützen Sie JuraBlogs mit einer Spende

Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK