Aktuelles - Seite 25184

  • Innere Sicherheit recycled

    Ich habe Sorgen um die innere Sicherheit. Nicht weil immer weniger Raucher, immer weniger Steuern für die Verteidigung unserer Freiheit am Hindukusch aufbringen. Nicht weil Horden besoffener Abiturienten wieder die Neckarwiesen verwüsten. ...

    neues aus schwabenheim- 7 Leser -
  • Folter

    bzfo - Behandlungszentrum für Folteropfer in Berlin. Vortragsreihe zum Thema Folter in Kooperation mit dem Deu ...

    blat.antville: Simon's Blawg- 4 Leser -
  • Polizeifoto

    Halb drei in der Nacht, 30 feiernde Studenten, eine WG-Party und ein Krankenhaus in der Nachbarschaft. Es war ja nur eine Frag ...

    Andere Ansicht- 101 Leser -
  • DIE SCHLAUEN COACHES

    Viele deutsche Anwälte sind den Anforderungen des Marktes nicht gewachsen. So sieht es zumindest das Handelsblat ...

    LawBlog- 16 Leser -
  • INFOS ZU MPH

    Der Hamburger Rechtsanwalt Alexander Försterling sucht Informationen über die mph holding GmbH, ein Firmengeflecht, das unter anderem mit Anwaltsbüros in Supermärkten bekannt geworden ...

    LawBlog- 55 Leser -
  • "Der Name 'Olympiastadion' ist unbezahlbar"

    In letzter Zeit ist ja in Bundesligakreisen in Mode, Stadiennamen dem Mammon zu opfern (hoffentlich passiert dies dem Westfalenstadion nie). Dienstag verdichteten sich Gerüchte, die Betreibergesellschaft des Be ...

    Jurabilis- 15 Leser -
  • WAS ANSTÄNDIG IST, BESTIMMT DER FRANZ

    Zugegeben, mein neuer Nebenjob als Zensor sowie zwei oder drei unbedeutende Mandate ließen mir heute gestern nicht genügend Gelegenheit, Herrn M. im Auge zu behalten. Das hat er gleich schamlos au ...

    LawBlog- 10 Leser -
  • Jugendschutz und Pressefreiheit

    MG - Washington. Die Privatsphäre ist in den USA ein gewichtiges Rechtsgut. Daher ist es den Polizeibehörden verschiedener Bundesländer grundsätzlich verboten, Informationen über Ermittlungen gegen Jugendliche nach außen weiterzugeben. Gelangen solche Informationen jedoch an die Presse und werden von ihr veröffentlicht, muss sogar der Minderjährigenschutz im Einzelfall hinter de ...

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 65 Leser -
  • Diskriminierung?

    Wer im CONMUX als Kellner arbeiten möchte, muss drei Bedingungen erfüllen: 1. weiblich sein 2. kahlrasiert sein 3. unfreundlich sein. Eines dieser Kriterien darf ausgelassen werden. D.h. es kellnern ...

    Jurabilis- 28 Leser -
×Unterstützen Sie JuraBlogs mit einer Spende

Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK