Aktuelles - Seite 24767

  • Junge "Freiheit"

    Ich habe gerade im Radio einen recht interessanten und äußerst kritischen Beitrag über eine - mir bislang unbekannte - Wochenzeitschrift "Junge Freiheit" gehört. Hierbei scheint es sich um ein doch sehr rechtes Intellektuellen-Organ zu handeln. Um so erstaunter war ich, als ich las, dass in der aktuellen Ausgabe Jens Jessen - seines Zeichens Feuilleton-Chef der ZEIT - aufgetaucht ist.

    Jurabilis- 131 Leser -
  • geschlossen wegen Gewerkschaft

    Der amerikanische Einzelhandelskonzern Wal-Mart ist mehr als berüchtigt für seinen vehementen Widerstand gegen jede Art von Arbeitnehmervertretung. In einer Filiale des weltweit größten Einzelhandelskonzerns im kanadischen Quebec gelang es der Belegschaft dennoch, sich gewerkschaftlich zu organisieren. Nicht von ungefähr geschah dies in Quebec.

    Streitsache / Blog- 14 Leser -
  • Schönfelder und das Gotteslob

    Wie begegnet man dem weit verbreiteten Vorurteil, das Jura-Studium bestehe daraus, die 5000 Seiten seines Schönfelders auswendig zu lernen? Ein Ko ...

    Andere Ansicht- 27 Leser -
  • REICH UND SMART

    Wenn gut verdienende, ledige Frauen von ärmeren Männern ein Kind bekommen und sich später der Erziehung widmen, stellt sich mitunter ein juristisches Problem. Der gesetzliche Unterhalt, den die Frau verlangen kann, richtet sich nämlich grundsätzlich nach ihrem früheren Lebensstandard - nicht nach dem Einkommen des Mannes.

    LawBlog- 25 Leser -
  • War Harald Schmidt nicht gut beraten?

    Diese Frage könnte man sich stellen, angesichts des Verfahrens, dem sich der TV-Entertainer morgen vor dem Landgericht Köln stellen muß. Bild.T-Online.de vermeldet ein ...

    mepHisto-bLAWg- 53 Leser -
  • SchadenSersatz die Zweite

    Es gab/gibt noch eine rege Auseinandersetzung bei lawblog über das Thema SchadenSersatz von gestern. Die Komme ...

    Transblawg- 17 Leser -
  • Schiedspräklusion zugunsten des Anwalts

    Das Schiedsverfahren Patrick T. Manion, Jr. v. Stephen E. Nagin; Herzfeld & Rubin et al. führt nach dem Urteil vom 16. Dezember 2005 zu einer weiteren Entscheidung des Bundesberufungsgerichts des achten Bezirks, Az. 04-1579, vom 13. Januar 2005. Das neue Urteil betrifft die von Manion geltend gemachten Ansprüche gegen die Anwälte seines ehemaligen Arbeitgebers Boat Dealers' ...

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 7 Leser -
  • Unkalkulierbares Risiko privater Email-Nutzung am Arbeitsplatz?

    Dass die EDV mittlerweile auch Einzug in den Arbeitsalltag vieler Angestellter gehalten hat, ist keine Neuigkeit mehr. Längst vorbei sind die Zeiten, da Computer lediglich in den Büros der Verwaltung als simple (Personal-)Datenspeicher oder Abrechnungsmaschinen ihr Dasein fristeten. Da die moderne Technik häufig auch dem ...

    ADVERSARIO- 31 Leser -
  • Davis Polk & Wardwell

    Davis Polk & Wardwell is not only one of the most prestigious law firms in the world - it is also one of the nicest. Davis is evenhanded in its success. The firm brings in record ...

    Jurabilis- 24 Leser -
×Unterstützen Sie JuraBlogs mit einer Spende

Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK