Aktuelles - Seite 24631

  • EuGH verhängt Millionenstrafe gegen Frankreich wegen Missachtung des europäischen...

    Frankreich war 1991 verurteilt worden, weil es von 1984 bis 1987 keine Kontrollen vorgenommen hatte, um Fang und Vertrieb so genannter «untermaßige» Fische - das sind Fische, die nach geltendem EU-Recht zu jung und zu klein sind - zu verhindern. Weil der französische Staat dieses Urteil aus dem Jahre 1991 nicht befolgt, verhängte der Europäische ...

    iuranovit- 14 Leser -
  • ELSA Deutschland Moot-Court

    Am morgigen Donnerstag, den 14.07.05 um 19.00 Uhr findet im Schwurgerichtssaal des Landgerichts Leipzig, Hartkortstraße gegenüber vom Bundesverwaltungsgericht der Reg ...

    mindermeinung.de- 1 Leser -
  • Neue Formen der Juristenausbildung

    Neue Maßstäbe in der Juristen-Ausbildung will die Karl-Franzens-Universität Graz mit der Einrichtung einer Stiftungsprofessur für Prävention und Strafrechtspraxis setzen. Die Professur wird vom Justizministerium, dem Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs und dem Österreichischen Rechtsanwaltskammertag unterstützt bzw. gefördert.

    Aktenvermerk- 2 Leser -
  • Religionsunterricht muss konfessionell sein

    Der Limburger Bischof Kamphaus hat den Modellversuchen zur Einführung eines ökumenischen christlichen Religionsunterrichtes grundsätzlich eine Absage erteilt. Da hat er gantz recht - und zwar nicht nur deshalb, weil Kindern im Religionsunterricht die Grundlagen ihrer Konfession vermittelt werden sollen, sondern auch und vor allem deshalb, weil der Religionsunterricht im Sinne von Art. 7 Abs.

    staatsrecht.info- 14 Leser -
  • Streit um neue Bildungspolitik in NRW

    Bereits kurz nach der Amtsübernahme hat sich die neue nordrhein-westfälische Kultusministerin Barbara Sommer daran gemacht, einige der Reformen zurück zu nehmen, die noch von der früheren rot-grünen Regierung eingeleitet worden waren: So soll in der Klassenstufe 3 wieder ein Halbjahreszeugnis erteilt werden und anstelle des geplanten integrativen Fächerverbundes “Naturwissenschaft”, soll doch wi.

    staatsrecht.info- 8 Leser -
  • EINSTIEGSDROGE PORNOGRAFIE ?

    Der Justizminister von Sachsen-Anhalt Curt Becker betrachtet Kinderpornografie als “Einstiegsdroge für sexuelle Straftaten”. In einem Interview mit der Welt sagt er: Irgendwann wollen viele das, was sie sehen, selbst betreiben. Kinderpornographie ist für diese Personen der erste Schritt auf dem Weg zum sexuellen Mißbrauch von Kindern. Dem muß zeitig ein Riegel vorgeschoben werden.

    LawBlog- 10 Leser -
  • Wer hat's erfunden?

    Die Deutschen! So in etwa lautet die Botschaft der neuen Broschüre "Deutsche Stars. 50 Innovationen, die jeder kennen sollte". Das Heftchen listet auf, was der Deutsche im Laufe der Jahrhunderte so alles ...

    Streitsache / Blog- 11 Leser -
  • Klage gg. Archive.org

    Das Internet-Archiv Archive.org sieht sich erstmals mit einer Klage konfrontiert. Allerdings sind die näheren Umstände dieser Klage etwas dubios. Als Kläger nennt die Zeitung "The Star-Ledger" die "Healthcare Advocates". Ein Unternehmen, das oftmals i ...

    Handakte WebLAWg- 28 Leser -
  • Zum Grundeintrag in ein Internet-Verzeichnis

    Die Aufklärung über die Kosten für den Grundeintrag in ein Internet-Verzeichnis kann auch mit einem Sternchenhinweis zulässig sein, der zu einem Verweistext mit Preisangabe führt. Dies hat der BGH in einem jetzt bekannt gewordenem Urteil entschieden. Der Unternehmer, der sich getäuscht fühlte, müsse in diesem Fall den unt ...

    Handakte WebLAWg- 8 Leser -
×Unterstützen Sie JuraBlogs mit einer Spende

Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK