Aktuelles

  • „Ich stech‘ Dich ab“ - Kündigung

    „Ich stech‘ Dich ab“ - Kündigung von Prof. Dr. Markus Stoffels, veröffentlicht am 28.08.2016 Arbeitnehmer haben sicherlich nicht selten Grund, sich über das Verhalten ihrer Vorgesetzten zu ärgern. Es ist ihnen auch nicht verwehrt, in sachlicher Weise Kritik am Führungsverhalten zu äußern und ihre Meinung zu sagen.

    beck-blog- 45 Leser -
  • Optimal mit JurCase für das zweite Staatsexamen ausstatten!

    0 Ablauf und allgemeine Informationen für das zweite Staatsexamen Das zweite juristische Staatsexamen, auch Assessorexamen genannt, ist der Abschluss des Rechtsreferendariates. In einem Zeitraum von zwei Wochen werden die schriftlichen Klausuren als Aufsichtsarbeiten verfasst. Danach folgt 3-5 Monate später die mündliche Prüfung (inkl. Aktenvortrag).

    JurCase- 48 Leser -
  • Ermöglichungsabsicht beim Mord

    Zur Ermöglichung einer anderen Straftat im Sinne des § 211 II StGB tötet, wer einen Menschen zur Erreichung eines weiteren kriminellen Ziels tötet. Der Tod des Opfers muss nicht notwendiges Mittel zur Ermöglichung der Tat sein; es genügt, wenn der Täter sich deshalb zur Tötung entschließt, weil er annimmt, auf diese Weise die andere Straftat rascher oder leichter begehen z ...

    examensrelevantin Strafrecht- 61 Leser -
  • Aus der Praxis: (Kein) Rechtsmittel gegen „Nichturteil“?

    Dass das Blog langsam aber sicher eine größere Leserschaft findet, zeigt sich daran, dass mir in letzter Zeit vermehrt interessante Entscheidungen und interessante „Praxisprobleme“ zugesandt werden (die ich hier in der nächsten Zeit hier vorstellen werde). So hat mich Rechtsanwalt Graf von der Recke vor einiger Zeit auf das bislang kaum geklärte – aber offenbar in der Praxis ...

    Benedikt Meyer/ zpoblog- 73 Leser -
  • Elterngeldberater, BAföG-Berater und Rentenberater – Grenzen der Freiberuflichkeit

    Villeicht geht es Ihnen so ähnlich wie mir und Sie haben von den im Titel aufgezählten Berufsgruppen noch nie gehört – dennoch werfen Elterngeldberater, BAföG-Berater und Rentenberater aktuell steuerliche Fragen auf: Werden gewerbliche oder freiberufliche Einkünfte erzielt? Als freiberuflich im Sinne des § 18 EStG gelten neben wissenschaftlichen, künstlerischen, schriftstellerischen, unterri.

    NWB Experten Blog- 62 Leser -
  • Altersunterschied zu groß - Witwenrente wird gekürzt

    Arbeitsgericht Köln, Urteil vom 20.07.2016 - 7 Ca 6880/15 Altersunterschied zu groß - Witwenrente wird gekürzt Die fast 30 Jahre jüngere Witwe wandte sich mit ihrer Klage gegen die Kürzung ihrer Witwenrente unter anderem mit der Begründung, es liege eine ungerechtfertigte Benachteiligung wegen des Alters im Sinne des AGG vor.

    Rechtsindexin Arbeitsrecht- 109 Leser -
×Unterstützen Sie JuraBlogs mit einer Spende

Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK