Aktuelles

  • Referentenentwurf eines Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz – UrhWissG

    Am 1. Februar 2017 hat das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz den Entwurf eines Urheberrechts- Wissenschaftsgesellschafts- Gesetzes (UrhWissG) veröffentlicht. Wir stellen Ihnen die beabsichtigten Änderungen kurz dar. Mit dem UrhWissG sollen zunächst die in Rechtsprechung und Literatur umstrittenen §§ 52a (Öffentliche Zugänglichmachung für Unterricht und F ...

    LX Gesetze Blog- 9 Leser -
  • Koffer packen: Markenabmahnung wegen Nutzung der Marke RIMOWA

    Der IT- Recht Kanzlei liegt eine markenrechtliche Abmahnung der Rimowa GmbH wegen angeblicher Markenrechtsverletzungen durch die Verwendung der eingetragenen Marken Rimowa vor. Nach unserer Recherche ist die Marke tatsächlich als Marke eingetragen und steht in Kraft. Es muss festgestellt werden, dass nach unserer Recherche die Marke tatsächlich eingetragen ist.

    IT-Recht Kanzlei- 9 Leser -
  • Fifty-Fifty beim gemeinsamen Arbeitszimmer

    Fifty-Fifty beim gemeinsamen Arbeitszimmer von Prof. Dr. Claus Koss, veröffentlicht am 23.02.2017 Wer für seine betriebliche oder berufliche Tätigkeit keinen anderen Arbeitsplatz zur Verfügung hat, kann die Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer bis zu EUR 1.250 als Betriebsausgaben oder Werbungskosten bei der steuerlichen Bemessungsgrundlage berücksichtigen (§ 9 Abs. 5 i.V.m. § 4 Abs.

    Claus Koss/ beck-blog- 20 Leser -
  • Abmahnung Mario Sauermilch

    Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung des Herrn Mario Sauermilch vor, vertreten durch die Kanzlei Lüdecke Fritsch. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf der Verwendung einer fehlerhaften Widerufsbelehrung. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung des Herrn Mario Sauermilch in unserem Beitrag. 1.

    IT-Recht Kanzlei- 23 Leser -
  • Abmahnung Besser-Hollandrad, Erwin Besser: Grundpreisangabe

    Der IT-Recht Kanzlei liegt eine Abmahnung der Firma Besser-Hollandrad, Erwin Besser vor, vertreten durch die Kanzlei Fischer - Battermann. Inhalt der Abmahnung ist der Vorwurf fehlender Grundpreise beim Gesamtpreis. Gefordert wird unter anderem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Lesen Sie mehr zur Abmahnung der Firma Besser-Hollandrad, Erwin Besser in unserem Beitrag. 1.

    IT-Recht Kanzlei- 23 Leser -
  • Wenn's um Geld geht, ... Jahresabschluss

    Wenn's um Geld geht, ... Jahresabschluss von Prof. Dr. Claus Koss, veröffentlicht am 23.02.2017 "Auf Regensburg passt im Augenblick alles", lästert der Kabarettist Josef Hader in seinem Programm "Hader spielt Hader" von der Bühne in der Stadt am nördlichsten Punkt der Donau. Der Oberbürgermeister sitzt in Untersuchungshaft, gegen seinen Amtsvorgänger ermittelt die Staatsanwa ...

    Claus Koss/ beck-blog- 32 Leser -
×Unterstützen Sie JuraBlogs mit einer Spende

Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK