• Ermessen bei Richterunfall

    Wenn ein Richter wie Richard Palumbo einen Unfall verschuldet, darf der den Fall aufnehmende Polizist im eigenen Ermessen entscheiden, ob er Strafzettel ausgibt. Die Staatspolizei von Maryland sieht für Richter keine Sonderbehandlung vor. Dann stellt sich bei diesem Unfall nur noch die Frage, wieso die unschuldige Fahrerin gegenüber der Washington Post behauptet, der District Co ...

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 6 Leser -


  • Stress verursacht Kosten in Milliardenhöhe

    … Stress ist ein weit verbreitetes Phänomen und stellt eines der größten Gesundheitsprobleme in der Arbeitswelt dar. Die sozialen und materiellen Folgen sind dabei immens und werden oft unterschätzt. Für den Einzelnen bedeutet Stress eine Gefahr für die Gesundheit. Für den Betrieb bedeutet er Leistungsabfall, eine erhöhte Unfallgefahr, eine…

    Lichtenrader Notizenin Verkehrsrecht- 33 Leser -
  • Unklare Verkehrslage

    Wer bei unklarer Verkehrslage überholt, muss bei einem Unfall in jedem Fall einen Teil des Schadens tragen. Eine unklare Verkehrslage besteht unter anderem dann, wenn der Fahrer eines vorausfahrenden Fahrzeugs ohne erkennbaren Anlass die Geschwindigkeit verringert. Ein nachfolgender Autofahrer dürfe in diesen Fällen nicht ohne weiteres überholen, solange er nicht sicher sei, das ...

    Recht und Alltag- 134 Leser -
  • “Begleitetes Fahren ab 17″

    Mit dem Ziel, die Unfallzahlen bei Fahranfängern im Alter von 18 bis 24 Jahren zu senken, hat die nordrhein-westfälische Landesregierung am 13.09.2005 den Modellversuch “Begleitetes Fahren ab 17” beschlossen. Junge Autofahrer würden acht Mal häufiger einen Unfa ...

    Handakte WebLAWg- 13 Leser -
  • Zur Pflicht des Trägers eines Pflegeheims

    Die klagende AOK Sachsen machte gegen den beklagten Träger eines Pflegeheims einen kraft Gesetzes (§ 116 SGB X) übergegangenen Schadensersatzanspruch einer bei einem Unfall schwer verletzten Heimbewohnerin geltend. Die im Jahr 1915 geborene Geschädigte lebte seit März 1997 im ...

    Handakte WebLAWg- 1 Leser -
  • Unfall in der Skihalle

    Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat mit Urteil vom 18. Dezember 2003 (Az: 10 U 67/03) entschieden, dass der Betreiber eine Skihalle ...

    BLEIL- 11 Leser -
  • Fünf Staaten, welches Recht?

    Automiete und Mieter in Michigan, Unfall des eingeschlafenen Fahrers in Pennsylvanien, verletzte Beifahrerin aus New York, Vermieter aus Delaware mit Sitz in New Jersey. Klage zur Feststellung des auf die Haftungsbegrenzung anwendbaren Rechts in Pennsylvanien. Welches Recht greift? Das Bundesgericht hielt das Recht seines Sitzstaates für anwendbar, doch das Bundesberufungsgerich ...



  • Crash mit Automatik-Fahrzeug

    Verursacht ein Autofahrer, der zum ersten Mal einen Automatik-Pkw bedient, auf der Überführungsfahrt versehentlich eine Vollbremsung und dadurch einen Unfall, so kann die Ka ...

    BLEIL- 10 Leser -
  • Ausreden im Straßenverkehr

    intern.de berichtet: "Ein 78 Jahre alter Autofahrer aus Frankreich hat einen Unfall verursacht, als er seinen Wagen auf einer Schnellstraße wendet ...

    Links und Recht- 25 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK