STRAFRECHT

  • Strafzumessung: Rechtswidrige Beschneidung eines Kindes

    © psdesign1 – Fotolia.com Und zum Schluss des heutigen Tages dann mal wieder etwas zur Strafzumessung, nämlich das OLG Hamm, Urt. v. 21.11.2017 – 5 RVs 125/17. Es verhält sich zu den Anforderungen an die Strafzumessung bei einer Verurteilung wegen Körperverletzung – der rechtswidrigen Beschneidung eines Kindes. das OLG führt u.a.

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 9 Leser -
  • Tagung: „Kriminologie des Visuellen“ – Programm und Anmeldung

    Vom 22. bis 23. März 2018 findet in Bielefeld die Tagung der Gesellschaft für interdisziplinäre wissenschaftliche Kriminologie (GiwK) „Kriminologie des Visuellen. Ordnungen des Sehens und der Sichtbarkeit im Kontext von Kriminalitätskontrolle und Sicherheitspolitiken“ statt. Visualität ist ein immanenter Bestandteil der öffentlichen Verhandlung von Kriminalität und ihrer Kont ...

    Christian Wickert/ criminologia- 35 Leser -


  • Das ILO zeichnet CHSH Partner Mark Krenn erneut aus

    … Beschreibungen über Mark Krenn wie „Mark’s know-how and versatility, as well as his willingness to take responsibility, are particularly impressive“ sowie „He is a very sharp-minded negotiator; he rapidly adapts to new situations and he is able to develop creative solutions “ und „He knows the game of transactions inside out; he is an outstanding partner…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 29 Leser -
  • Rezension: Gesamtes Strafrecht aktuell

    Rezension: Gesamtes Strafrecht aktuell Knierim / Oehmichen / Beck / Geisler, Gesamtes Strafrecht aktuell, 1. Auflage, Nomos 2018 Von RA Dr. Sebastian Braun, Leipzig. Als Rechtsanwender stellt es eine nicht geringe Herausforderung dar, hinsichtlich der Entwicklungen in den im individuellen Interesse stehenden Rechtsgebieten immer auf dem aktuellen Stand zu sein.

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensenten- 59 Leser -
  • Publikation: Datenschutzrecht auf Basis der DS-GVO

    … Dr. Angelika Pallwein-Prettner ist Rechtsanwältin und Partnerin bei Binder Grösswang und Expertin für Arbeitsrecht und Datenschutz Die Datenschutz-Grundverordnung ist in aller Munde und kein Stein bleibt auf dem anderen. In ihrer neuen, im facultas Verlag erschienen, Publikation beleuchtet Angelika Pallwein-Prettner zusammen mit dem Juristen und…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 61 Leser -
  • BGer 6B_1273/2016: Die Praxis bei Besitz von geringfügigen Drogenmengen

    Gemäss Art. 19b BetmG ist nicht strafbar, wer unter 10 Gramm Cannabis für den eigenen Konsum vorbereitet. Davon ist der Konsum von geringfügigen Drogenmengen zu unterscheiden, der unter Art. 19a Ziff. 2 BetmG fällt. Wird dem Beschuldigten einzig die Vorbereitung des Konsums vorgeworfen, liegt gemäss Bundesgerichtsurteil vom 6. September 2017 eine straflose Vorbereitungshandlung vor.

    Lawblogswitzerland.ch- 61 Leser -


  • Anwälte die bewegen: Dr. Gerold Oberhumer

    …Dr. Gerold M. Oberhumer ist Neo-Partner bei SCHERBAUMSEEBACHER Rechtsanwälte und wird im neuen Wiener Bürostandort der aus Graz stammenden Wirtschaftskanzlei als Büroleiter in erster Linie das Private Clients Business vorantreiben. Er ist in seiner Familie der erste Jurist überhaupt und verbrachte seine ersten Lebensjahre auf dem Bauernhof seiner…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 63 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK