MIETRECHT

    • Rauchen auf der eigenen Terrasse - Nachbarn beschweren sich!

      Landgericht Dortmund, Urteil vom 08.06.2017 - 1 S 451/15 Rauchen auf der eigenen Terrasse - Nachbarn beschweren sich! Ein Ehepaar hatte regelmäßig auf seiner Terrasse in einer Dortmunder Reihenhaussiedlung gesessen und geraucht. Dies "stank" den Nachbarn, denn sie waren überzeugte Nichtraucher. Zunächst führten sie noch Gespräche, jedoch wollte keine Seite einlenken.

      Rechtsindexin Mietrecht- 134 Leser -
    • Kritik auf YouTube: Fernsehanwalt zu mieterfreundlich?

      Kritik auf YouTube: Fernsehanwalt zu mieterfreundlich? Fachanwalt + Mietrecht + Bredereck Ich bin vor kurzem in einem Kommentar auf meinem YouTube-Kanal dafür kritisiert worden, dass ich in meinen Video insgesamt zu mieterfreundlich und damit parteiisch wäre. Diesem Vorwurf wollte ich nun einmal etwas entgegentreten.

      Fernsehanwalt- 69 Leser -
  • Kritik auf YouTube: Fernsehanwalt zu mieterfreundlich?

    … andere Seite auszuüben. In meinen Videos habe ich den Anspruch, Probleme auch möglichst objektiv und ausgewogen zu behandeln. Im folgenden Video-Blog dementsprechend mal eine Erklärung, warum ich meine, dass ich eben nicht zu mieterfreundlich bin: Dieser Beitrag wurde unter Mietrecht, Video-Blog abgelegt und mit Anwalt, Berlin, Bredereck, Eigenbedarfskündigung, Fachanwalt, Fernsehanwalt, Mandanten, Mieter, mietrecht, Rechtsanwalt, Vermieter, Video, YouTube verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 69 Leser -


  • Rauchen auf der eigenen Terrasse - Nachbarn beschweren sich!

    Landgericht Dortmund, Urteil vom 08.06.2017 - 1 S 451/15 Rauchen auf der eigenen Terrasse - Nachbarn beschweren sich! Ein Ehepaar hatte regelmäßig auf seiner Terrasse in einer Dortmunder Reihenhaussiedlung gesessen und geraucht. Dies "stank" den Nachbarn, denn sie waren überzeugte Nichtraucher. Zunächst führten sie noch Gespräche, jedoch wollte keine Seite einlenken.

    Rechtsindex- 134 Leser -
  • Wenn der Mieter mindert: Tipps für Vermieter zur Mietminderung

    … Wenn der Mieter mindert: Tipps für Vermieter zur Mietminderung Fachanwalt Bredereck In den Kommentaren auf YouTube wurde mir zuletzt vorgeworfen, ich würde Probleme zu einseitig aus Mietersicht besprechen. Zunächst einmal schließt ein Video mit Tipps für Mieter ja aber nicht aus, dass auch Vermieter daraus entsprechend ihre…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 38 Leser -
  • Rechtsschutzversicherung: Vermieterrechtsschutz – Lohnt sich das?

    … Rechtsschutzversicherung: Vermieterrechtsschutz – Lohnt sich das? Rechtsanwalt + Berlin Im Rahmen einer aktuellen Zuschauernachfrage zum Thema Rechtsschutzversicherung ging es u.a. darum, ob sich Vermieterrechtsschutz eigentlich lohnt. Das dürfte zumindest in der Regel dann der Fall sein, wenn es zu Prozessen kommt, insbesondere wenn es der…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 98 Leser -
  • Instandhaltung & Instandsetzung: im Zweifel trägt die Gemeinschaft die Kosten

    … zu tragen (Beispiel: nach Rohrbruch durchfeuchtete Zwischendecke ist Sache des Sondereigentümers, die Reparatur der Rohre hingegen im Zweifel Sache der Gemeinschaft). Sollten auch Sie weitere Fragen zum Immobilienrecht oder Wohnungseigentumsrecht haben, steht Ihnen in unserer Kanzlei Rechtsanwalt Dr. Mattes, Fachanwalt für Mietrecht und…

    rofast.dein Mietrecht- 36 Leser -
  • Minderung wegen Lärms – Anforderungen an Darlegung des Mieters

    … diese dann hinreichend darlegen. Der BGH hat nun in einem aktuellen Urteil (Bundesgerichtshof, Urteil vom 21.02.2017 – VIII ZR 1/16) Stellung zum Umfang der erforderlichen Darlegung bezogen. Welche Anforderungen sind daran zu stellen? Ist ein Lärmprotokoll zwingend erforderlich? Was sollten Mieter in diesem Zusammenhang beachten? Dazu Antworten im…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 77 Leser -
  • Vermieterrechtsschutz: wann liegt ein Versicherungsfall vor?

    … Vermieterrechtsschutz: wann liegt ein Versicherungsfall vor? Fachanwalt + Mietrecht + Bredereck Aktuelle Nachfrage eines Zuschauers auf YouTube zum Thema Rechtsschutzversicherung für Vermieter: ich wurde gefragt, ab wann hier ein Versicherungsfall vorliegt und eine Deckung zu erwarten ist. Das lässt sich pauschal nicht so einfach beantworten…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 86 Leser -
  • Anforderungen an eine wirksame Wohnraumkündigung

    Wir freuen uns sehr, heute einen Gastbeitrag von Jonas Lange, derzeit Rechtsreferendar am Landgericht Köln, veröffentlichen zu können. Der Beitrag befasst sich mit aktueller Rechtsprechung zu den Anforderungen an eine Wohnraumkündigung. I. Einleitung Im 1. Staatsexamen an Bedeutung gewinnend, hat es im zweiten längst seinen festen Platz als Standardprüfungsstoff inne.

    Juraexamen.info- 52 Leser -
  • Fristlose Kündigung nach Strafanzeige des Mieters?

    Fristlose Kündigung nach Strafanzeige des Mieters? Fachanwalt + Mietrecht + Bredereck Ein interessantes aktuelles Urteil im Mietrecht kommt vom Landgericht Dresden (Urteil vom 21.12.2016 – 4 S 304/16). Es ging dabei um die Frage, ob der Vermieter wegen mehrerer ehrverletzender und verleumderischer Strafanzeigen des Mieters gegen ihn das Mietverhältnis fristlos kündigen darf.

    Fernsehanwalt- 104 Leser -
  • Wasserschaden des Mieters rechtfertigt noch keine Kündigung!

    18. Mai 2017 Bei einem langjährigen beanstandungsfrei geführten Mietverhältnis rechtfertigt die fahrlässige Verursachung eines (Wasser-) Schadens durch den Mieter keine Kündigung des Mietverhältnisses, selbst wenn die Schadenshöhe erheblich ist. Landgericht Berlin, Beschluss vom 02.02.2017, Aktenzeichen: 67 S 410/16 Der Mieter soll im vorliegenden Fall trotz Kenntnis eines W ...

    Rechtsanwalt-Kreuzberg.de- 91 Leser -


  • Eigenbedarfskündigung zur gewerblichen Nutzung – aktuelles BGH-Urteil

    … Eigenbedarfskündigung zur gewerblichen Nutzung – aktuelles BGH-Urteil Noch etwas neues zum Thema Eigenbedarfskündigung vom Bundesgerichtshof (BGH). In einem aktuellen Urteil vom 25.03.2017 (Az. VIII ZR 45/16) hat der sich mit der Frage beschäftigt, ob Eigenbedarf des Vermieters auch dann vorliegen kann, wenn dieser die entsprechende Wohnung…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 96 Leser -
  • Schadensersatz für Mieter bei vorgetäuschtem Eigenbedarf

    … Schadensersatz für Mieter bei vorgetäuschtem Eigenbedarf Fachanwalt Bredereck Ich habe schon vielfach den aus meiner Sicht unzureichenden Schutz von Mietern vor vorgeschobenen Eigenbedarfskündigungen kritisiert. Der BGH hat zwar anerkannt, dass Mieter im Falle eines vorgetäuschten Eigenbedarfs des Vermieters von diesem Schadensersatz…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 86 Leser -
  • Abgrenzung zwischen Miete und Pacht

    … Abgrenzung zwischen Miete und Pacht Nachdem ich mich in einem vorangegangen Video bereits mit der durchaus bedeutsamen Abgrenzung zwischen Miete und Leihe beschäftigt habe, sollte es in einem weiteren Video-Blog um die Abgrenzung von Miete und Pacht gehen. Für die Pacht ist dabei kennzeichnend, dass der Pächter über die bloße…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 83 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK