MIETRECHT

  • Duldung von Modernisierungsmaßnahmen?

    Das Landgericht Berlin hat in zweiter Instanz entschieden, dass die Vermieterin gegenüber den Mietern eines Reihenhaus in der denkmalgeschützten Kleinhausanlage Am Steinberg in Berlin-Tegel umfangreiche Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen nicht durchsetzen könne. Bereits in erster Instanz vor dem Amtsgericht Wedding hatte die Vermieterin mit ihrer Klage auf Duldung d ...

    AnwaltOnline - Beratung und Informationen- 36 Leser -


  • Rezension: Miete

    … Rezension: Miete Blank / Börstinghaus, Miete, 5. Auflage, C.H. Beck 2017 Von Rechtsanwalt / Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Wilfried J. Köhler, Köln Der Kommentar „Miete“ behandelt das zentrale BGB-Mietrecht und nimmt auch die für das Mietrecht wichtigen Sondergesetze in die Erörterungen auf. Die…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Mietrecht Zivilrecht- 65 Leser -
  • Eigenbedarf des GbR-Gesellschafters möglich

    Dirk-Andreas Hengst Bis Ende 2016 war eine Eigenbedarfskündigung einer Gesellschaft eher selten. Eigenbedarf konnte eigentlich nur eine natürliche Person als Vermieter geltend machen. Dies hat der Bundesgerichtshof nun geändert. In seiner Entscheidung vom 14.12.2016 (VIII ZR 232/15) stellte der BGH nunmehr klar, dass auch eine Gesellschaft als Vermieter Eigenbedarf geltend m ...

    WINTERSTEIN – Hamburg Ahrensburg Bargteheide Trittau- 55 Leser -
  • Modernisierungsankündigung des Vermieters – Zutritt verweigern ist gefährlich

    Modernisierungsankündigung des Vermieters – Zutritt verweigern ist gefährlich Fachanwalt Bredereck Ich hatte vor längerer Zeit in einem Video-Blog mal den Rat gegeben, im Fall der Ankündigung unerwünschter Modernisierungsmaßnahmen durch den Vermieter diesem den Zutritt zur Wohnung zu verweigern. Der Vermieter muss dann nämlich zunächst einmal auf Duldung des Zutritts klagen.

    Fernsehanwalt- 96 Leser -
  • bei Vorenthaltung der Mietsache können dem Mieter hohe Kosten drohen

    … taktisch auch interessant sein, um den Druck auf nicht auszugswillige Mieter deutlich zu erhöhen. Für Mieter wiederum muss im Rahmen der Risikoabwägung die aktuelle Entscheidung des Bundesgerichtshofs bedacht werden. Haben Sie Fragen zum Mietrecht? Dann steht Ihnen in unserer Kanzlei Rechtsanwalt Dr. Mattes, zugleich Fachanwalt für Mietrecht und…

    rofast.dein Mietrecht- 78 Leser -
  • Mietminderung wegen defekter Telefonleitung

    … Fachanwalt Bredereck Ein interessantes aktuelles Urteil zum Thema Mietminderung kommt vom Landgericht Essen vom 21.7.2016. Folgender Fall: Der Mieter hatte wegen einer defekten Telefonteilung von der Telekom die Reparatur verlangt. Als diese nun die Reparatur durchführen wollte, verweigerte dies der Vermieter und verhinderte die Arbeiten. Der…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht Mietrecht- 138 Leser -


  • Fragen & Antworten zum Thema Rauchen in Miet- und Eigentumswohnungen

    … Ein Beitrag der ARAG SE Fragen & Antworten zum Thema Rauchen in Miet- und Eigentumswohnungen Wer im Eigenheim oder in der Eigentumswohnung die Luft mit Nikotin- und Teerschwaden verunreinigt, darf das nur in einem Maße tun, das Nachbarn und Miteigentümer nicht einschränkt. Etwas mehr Licht in den blauen Dunst bringt folgender Beitrag und…

    Rechtsindexin Mietrecht- 64 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK