MEDIENRECHT



  • UPDATE zum Netzwerkdurchsetzungsgesetz: „Hate Speech“ und „Fake News“

    Trotz erheblicher Kritik wurde das Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken (NetzDG) am 27.03.2017 der EU-Kommission zur Notifikation vorgelegt. Allerdings wurde der ursprüngliche Entwurf in einigen Punkten wesentlich geändert. Zum einen wurde die Liste der Straftaten, welche „rechtswidrige Inhalte“ im Sinne des §1 NetzDG darstellen, um Sexualdelikte erweitert.

    SWD Rechtsanwälte » Blog- 71 Leser -
  • Manipuliert

    Der Interneterklärer Sascha Lobo hat eine bemerkenswerte Doku über den Herdentrieb in Social Meedia und die Ausnutzung preisgegebener Daten durch PR-Strategen vorgelegt. Die geschi ...

    Blog zum Medienrecht- 97 Leser -


  • BGH, Urteil vom 16. März 2017 – I ZR 36/15 – Gesamtvertrag PCs

    Dr. Florian Meier Dr. Florian Meier ist als deutscher und europäischer Patentanwalt zugelassen und in einer Kanzlei mittlerer Größe in München tätig. Sein Physikstudium, das er an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der University of Oxford absolvierte, schloss er mit einer Diplomarbeit zur Theorie der Suprafluide ab.

    PatentWeblog- 74 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK