ERBRECHT



  • Gehört die Lebensversicherung zum Erbe?

    Wenn der Erblasser eine Lebensversicherung abgeschlossen hat, die nach seinem Tod zahlen soll, fragen sich Erben und Pflichtteilsberechtigte, ob die Lebensversicherung zum Erbe gehört. Fällt die Lebensversicherung in den Nachlass, erhöht sich der Wert des Nachlasses entsprechend. Damit steigen dann auch die Ansprüche der Pflichtteilsberechtigten, die sich aus dem Nachlasswert berechnen.

    Kanzlei Potthast Rechtsanwälte- 112 Leser -
  • Zum Sonderausgabenabzug der Kirchensteuer des Erblassers

    … wirtschaftlichen Belastung der Klägerin durch die Kirchensteuerzahlung nicht angemessen und kommt deshalb nicht in Betracht. Der Grund: Als Erbe tritt man in die steuerschuldrechtliche Position des Erblassers ein und wird selbst Steuerschuldner hinsichtlich der vom Erblasser hinterlassenen Steuerrückstände. Daraus folgt auch, dass man für die…

    Christoph Iser/ NWB Experten Blogin Erbrecht- 32 Leser -
  • Rezension: Die notarielle Fachprüfung

    … Rezension: Die notarielle Fachprüfung Tegen / Gockel / Horndasch / Schulte, Die notarielle Fachprüfung, 1. Auflage, Notarverlag 2016 Von Rechtsanwalt Malte Schneider, Helmstedt Mit der Einführung des Gesetzes zur Neuregelung des Zugangs zum Anwaltsnotariat vom 02.04.2009 wurde die notarielle Fachprüfung eingeführt. Danach…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht Erbrecht- 29 Leser -
  • Rezension: Erbrecht

    …, denn als klassisches Lehrbuch. Hierfür ist es viel zu umfangreich. Trotzdem wird das Werk seinem Ruf als „Klassiker“ gerecht. Es behandelt wichtige erbrechtliche Problematiken vollumfänglich und wird regelmäßig aktualisiert. Da über den Kernbereich des Erbrechts hinaus auch Randbereiche behandelt werden, vermittelt das Werk ein umfassendes Bild des fünften Buches des BGB. Insofern kann „Erbrecht“ von Brox/Walker in vollem Umfang zu einem sehr gründlichen und wirklich ausführlichen Studiums des Erbrechts dienen. …

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht Erbrecht- 31 Leser -
  • Haftung für die durch den Vorerbfall entstandene Erbschaftsteuer nach dem Tod des Vorerben

    … vorhandene Vermögen zur Begleichung der Erbschaftsteuer tatsächlich nicht mehr ausreicht. Kanzlei & Postanschrift: Rommelspacher Glaser Prüß Mattes PartG mbB Fachanwälte | Steuerberater Eywiesenstraße 6 | D-88212 Ravensburg Tel: 0751 36 33 1-0 | Fax: 0751 36 33 1-33 E-Mail: info@RoFaSt.de Dieser Beitrag wurde unter Erbrecht, Steuerrecht abgelegt und mit Erbe, Erbschaftsteuer, Fachanwalt, Fachanwalt Wangen, NAcherbe, Ravensburg, Vorerbe, Wangen verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    T. Rommelspacher/ rofast.dein Steuerrecht Erbrecht- 32 Leser -


  • Testament: Vermächtnis oder Auflage?

    … Arnim Buck Vermächtnis oder Auflage – was ist die richtige Wahl für das Testament? Die Frage ist nicht leicht zu beantworten. Juristen antworten gerne mit: „Es kommt darauf an…“ Erbe als Gesamtrechtsnachfolger im Testament Der Ausgangspunkt ist eine andere Fragestellung des Erblassers: Wer soll eigentlich mein Erbe werden? Der Erbe ist der…

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK