• Handy laden am Arbeitsplatz ohne Zustimmung des Arbeitgebers – Kündigung?

    Handy laden am Arbeitsplatz ohne Zustimmung des Arbeitgebers – Kündigung? Fachanwalt für Arbeitsrecht Es dürfte nicht allzu selten vorkommen, dass Arbeitnehmer mit einem Ladekabel ausgestattet regelmäßig auch auf der Arbeit ihr Handy aufladen. In den allermeisten Fällen wird sich niemand sonderlich dafür interessieren.

    Fernsehanwalt- 243 Leser -


  • Fristlose Kündigung wegen beharrlicher Verspätungen des Arbeitnehmers

    Fristlose Kündigung wegen beharrlicher Verspätungen des Arbeitnehmers Fachanwalt + Arbeitsrecht + Kündigung Verspätungen des Arbeitnehmers stellen Verstöße gegen seinen Arbeitsvertrag dar. Er hat pünktlich zur Arbeit zu erscheinen. Gelingt ihm das nicht, drohen arbeitsrechtliche Konsequenzen. Das bedeutet grundsätzlich zunächst eine bzw. mehrere Abmahnungen des Arbeitgebers.

    Fernsehanwalt- 96 Leser -
  • Publikation: Datenschutzrecht auf Basis der DS-GVO

    … Dr. Angelika Pallwein-Prettner ist Rechtsanwältin und Partnerin bei Binder Grösswang und Expertin für Arbeitsrecht und Datenschutz Die Datenschutz-Grundverordnung ist in aller Munde und kein Stein bleibt auf dem anderen. In ihrer neuen, im facultas Verlag erschienen, Publikation beleuchtet Angelika Pallwein-Prettner zusammen mit dem Juristen und…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 67 Leser -
  • DLA PIPER verstärkt das Litigation & Regulatory Team

    … Samuel Lukas und Jasmina Kremmel Die international tätige Anwaltskanzlei DLA Piper Weiss-Tessbach verstärkt ihr Litigation & Regulatory Team mit Senior Associate Mag. Jasmina Kremmel (36) und Consultant Samuel Lucas, LL.M. (31). Mag. Jasmina Kremmel ist in der Schweiz aufgewachsen und absolvierte ihr Rechtsstudium in Österreich. Sie…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 60 Leser -
  • Koalitionsvertrag 1/3 – Gleichberechtigung von Frauen und Männern

    Koalitionsvertrag 1/3 – Gleichberechtigung von Frauen und Männern Rechtsanwalt Bredereck In einer kleinen Miniserie hab ich mich dem aktuellen Entwurf des Koalitionsvertrages zwischen Union und SPD gewidmet und mir dabei drei Themenbereiche jeweils in einem Video-Blog genauer angesehen. Im ersten Teil geht es um die Gleichberechtigung von Frauen und Männern.

    Fernsehanwalt- 59 Leser -


  • Rezension: Gläserne Belegschaften

    Rezension: Gläserne Belegschaften Däubler, Gläserne Belegschaften, 7. Auflage, Bund 2017 Von Carina Wollenweber-Starke, Wirtschaftsjuristin, LL.M., Bad Berleburg Das vorliegende Werk „Gläserne Belegschaften – Das Handbuch zum Beschäftigtendatenschutz“ von Wolfgang Däubler erscheint bereits in der 7. Auflage im Hardcover-Einband und umfasst 678 Seiten inkl.

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensenten- 43 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK