• Neue Spielregeln für den Aufhebungsvertrag

    … Beim Aufhebungsvertrag zu beachten: Voraussetzungen einer Sperrzeit und die mit der neuen Geschäftsanweisung zum § 159 SGB III einhergehenden Veränderungen. Arbeitsverhältnisse werden in vielen Fällen einvernehmlich durch einen Aufhebungsvertrag zügig und rechtssicher beendet. Dadurch lassen sich kosten- und zeitaufwändige…

    CMS Hasche Siglein Arbeitsrecht- 515 Leser -
  • Fristlose Kündigung wegen Änderung des beruflichen Status im XING-Profil?

    … Landesarbeitsgericht Köln, Urteil vom 07.02.2017 - 12 Sa 745/16 Fristlose Kündigung wegen Änderung des beruflichen Status im XING-Profil? Dem Mitarbeiter einer Steuerberaterkanzlei wurde die fristlose Kündigung des Arbeitsverhältnisses ausgesprochen, weil dieser kurz vor Ende seines Arbeitsverhältnisses bereits in seinem privaten XING-Profil…

    Rechtsindexin Arbeitsrecht- 497 Leser -


  • Das neue Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) 2017

    Ab 01.04.2017 treten Neuregelungen im in Kraft, welches die Arbeitspraxis von Leiharbeitnehmern und Leiharbeitgebern stark verändern wird. Der Gesetzgeber hat diese Ende 2016 verabschiedet und beabsichtigt dadurch, den aktuellen Entwicklungen und Missständen im Rahmen von Leiharbeit entgegenzuwirken.

    Kanzlei Hasselbach | Magazin- 378 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK