• Neue Spielregeln für den Aufhebungsvertrag

    Beim Aufhebungsvertrag zu beachten: Voraussetzungen einer Sperrzeit und die mit der neuen Geschäftsanweisung zum § 159 SGB III einhergehenden Veränderungen. Arbeitsverhältnisse werden in vielen Fällen einvernehmlich durch einen Aufhebungsvertrag zügig und rechtssicher beendet. Dadurch lassen sich kosten- und zeitaufwändige Kündigungsrechtsstreitigkeiten vermeiden.

    CMS Hasche Sigle- 510 Leser -
  • Fristlose Kündigung wegen Änderung des beruflichen Status im XING-Profil?

    … Landesarbeitsgericht Köln, Urteil vom 07.02.2017 - 12 Sa 745/16 Fristlose Kündigung wegen Änderung des beruflichen Status im XING-Profil? Dem Mitarbeiter einer Steuerberaterkanzlei wurde die fristlose Kündigung des Arbeitsverhältnisses ausgesprochen, weil dieser kurz vor Ende seines Arbeitsverhältnisses bereits in seinem privaten XING-Profil…

    Rechtsindexin Arbeitsrecht- 497 Leser -


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK