• Will Generali betriebsbedingte Kündigungen vermeiden?

    Der Versicherungsbote hat sich aktuell mit der Frage beschäftigt, was mit den Arbeitnehmern des Generali-Vertriebs wird. Droht ihnen die Entlassung? Die Handelsvertreter der Generali sollen zur DVAG wechseln. Dies kann vertraglich so geregelt werden, indem der Vertrieb im Wege des Umwandlungsgesetzes auf die DVAG übertragen wird.

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 88 Leser -
  • Mindestlohn in der Pflege

    … Mindestlohn in der Pflege 29. November 2017 von: Guido C. Bischof Neben dem allgemeinen Mindestlohn (8,84 € pro Stunde) gibt es weitere, weniger bekannte gesetzliche Mindestlöhne. Dazu gehört der Mindestlohn in der Pflegebranche von derzeit 10,20 €/Stunde. Dieser steigt ab dem 1. Januar 2018 auf 10,55 € pro Stunde (westliche Bundesländer und…

    Guido C. Bischof/ RA Guido C. Bischofin Arbeitsrecht- 66 Leser -


  • fwp schafft Raum für Kunst

    … Ausstellungkurator Mag. Philip Patkowitsch, Ausstellungskuratorin Prof. Veronika Dirnhofer, Kuratorin der Albertina Elsy Lahner und fwp Partner Dr. Markus Fellner (Foto: Klaus Ranger/©Fellner Wratzfeld & Partner) Albertina-Kuratorin Elsy Lahner eröffnet die Vernissage zum „18/kunstakt“ bei Fellner Wratzfeld & Partner Zum nunmehr 13. Mal…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 39 Leser -
  • Hule Bachmayr-Heyda Nordberg betreut Filmdeal

    … Christian Nordberg Die Münchner Beta Film übernimmt die Mehrheit am österreichischen Erfolgsproduzenten MR-Film. Die deutsche Beta Film von Jan Mojto hat die Mehrheit (50,8%) an der MR-FILM Kurt Mrkwicka Ges.m.b.H. übernommen. Die bisherigen Gesellschafter bleiben alle nach Abgabe der Anteile an Bord. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 36 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK