• Daniel Deutschmann zum Anwalt bei Heid Schiefer aufgestiegen

    Daniel Deutschmann Daniel Deutschmann (35) avancierte zum Rechtsanwalt bei der Kanzlei Heid Schiefer Rechtsanwälte OG, einer der führenden österreichischen Rechtsanwaltssozietäten im öffentlichen Wirtschaftsrecht, insbesondere dem Vergabe-, Vertrags- und Prozessrecht. Bereits seit 2012 war der gebürtige Tiroler als Rechtsanwaltsanwärter bei Heid Schiefer tätig, davor sammelt ...

    Wirtschaftsanwaelte.at- 65 Leser -


  • Nino Tlapak ist neuer Anwalt im DORDA IT/IP und Datenschutzteam

    Nino Tlapak (29), Datenschutzexperte bei DORDA, wurde als Anwalt eingetragen. Seit dem Eintritt von Tlaplak bei DORDA im Jänner 2013 liegt sein Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich IT und Datenschutz, wo er mitunter in der datenschutzrechtlichen Prüfung neuer Geschäftsmodelle und Unterstützung notwendiger Anpassungen tätig ist.

    Wirtschaftsanwaelte.at- 42 Leser -
  • Mobbing: was tun als schwarzes Schaf im Unternehmen?

    … schwarzes Schaf im Unternehmen? Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Ansprüche, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Berlin, Betrieb, Bredereck, Essen, Fachanwalt, Kollegen, Kündigung, Mobbing, Rechtsanwalt, schwarzes Schaf, Unternehmen verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 91 Leser -
  • Resturlaub? So gehen Sie auf Nummer sicher

    … (08.09.2017) Auch wenn die meisten Arbeitnehmer Urlaubstage aus dem alten ins neue Jahr mitnehmen und Arbeitgeber das zulassen – korrekt ist das nicht. Die gesetzlichen Vorgaben zum Thema Resturlaub sind eindeutig. Ecovis- Arbeitsrechtler Marcus Bodem erklärt, wie Arbeitgeber richtig vorgehen. Im Bundesurlaubsgesetz (Paragraph 7 BurlG) ist…

    Arbeitsrecht & Mediation Berlinin Arbeitsrecht- 51 Leser -


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK