ARBEITSRECHT

    • Tipps für Arbeitnehmer zum Thema Abfindung – Klage sinnvoll?

      Tipps für Arbeitnehmer zum Thema Abfindung – Klage sinnvoll? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Für Arbeitnehmer, die eine Abmahnung von ihrem Arbeitgeber erhalten haben, stellt sich die Frage, wie sie damit umgehen sollen. Das hängt maßgeblich davon ab, ob der Arbeitgeber mit der Abmahnung schon eine spätere Kündigung vorbereiten will.

      Fernsehanwaltin Arbeitsrecht Abmahnung- 97 Leser -
    • Die Schuldfrage im Fall Calhanoglu

      Es ist wieder ruhiger geworden um Hakan Calhanoglu. Nachdem seine viermonatige Sperre bekannt wurde und er sich dazu entschlossen hat, in dieser Zeit auf sein Gehalt zu verzichten, stellt sich mit ein wenig Abstand immer noch die Frage, wer eigentlich schuld an dieser Situation ist. Rechtsanwältin Corinna vom Berg wirft noch einmal einen Blick auf den Fall Calhanoglu.

      sportrechtblog.de- 93 Leser -
  • Einigung im Kündigungsschutzprozess – bester Zeitpunkt?

    … Einigung im Kündigungsschutzprozess – bester Zeitpunkt? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Kündigung Arbeitnehmer sind gut beraten, im Falle einer Kündigung mit einer Kündigungsschutzklage vorzugehen. Der anschließende Kündigungsschutzprozess endet allerdings in den wenigsten Fällen mit einem Urteil und der Rückkehr des Arbeitnehmers zum…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 37 Leser -


  • Teilzeit: wann müssen Arbeitnehmer Antrag einreichen?

    … Teilzeitbeschäftigung einzureichen. Ich würde aber immer empfehlen, den Antrag so früh wie möglich zu stellen. Dadurch hat man Zeit, zu klären, ob und inwiefern der Arbeitgeber sich darauf einlässt oder aber ob man ggf. eine Klage erheben muss. Zum anderen erleichtert man dadurch auch den betrieblichen Ablauf und gibt dem Arbeitgeber die Möglichkeit…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 23 Leser -
  • Die Rot-Kreuz-Schwester als „Leiharbeitnehmerin“

    … (www.wirtschaftsmediation-tuttlingen.de). Weiterhin bin ich für die Regionen Oberndorf, Schramberg, Sulz, Baiersbronn, Horb, Bad Dürrheim und Donaueschingen zuständig. Die Hauptseite der DWM erreichen Sie unter www.deutsche-wirtschaftsmediation.de. Schauen Sie doch mal hinein. Ihr Thorsten Blaufelder, Wirtschaftsmediator, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Business Coach …

    Thorsten Blaufelder/ Kanzlei Blaufelderin Arbeitsrecht- 56 Leser -
  • Rezension: Tarifvertragsgesetz

    … Rezension: Tarifvertragsgesetz Löwisch / Rieble, Tarifvertragsgesetz, 4. Auflage, Vahlen 2017 Von Rechtsreferendar am Hanseatischen Oberlandesgericht Christian F. Bock, Hamburg Die Neuauflage des Großkommentars zum Tarifrecht bleibt ein Gemeinschaftswerk der renommierten Arbeitsrechtler und versierten Tarifrechtler Löwisch…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Arbeitsrecht Zivilrecht- 49 Leser -


  • Privilegierung wegen Berufserfahrung unzulässig?

    Privilegierung wegen Berufserfahrung unzulässig? Es verstößt nicht gegen die unionsrechtlichen Freizügigkeitsvorschriften in Art. 45 AEUV und Art. 7 der Verordnung (EU) 492/2011, dass § 16 Abs. 2 TV-L die beim selben Arbeitgeber erworbene einschlägige Berufserfahrung gegenüber entsprechenden Zeiten bei anderen Arbeitgebern privilegiert.

    Anja Gotsche/ Kanzlei Samnée & Gotsche- 85 Leser -
  • Outplacementberatung im Selbstversuch mit Sylvia Peschke-Büchel

    … Outplacementberatung im Selbstversuch mit Sylvia Peschke-Büchel Fachanwalt für Arbeitsrecht Ich hatte Sylvia Peschke-Büchel schon zu mehreren Videos bei mir zu Gast, in denen sie erklärt hat, was sie als Berufs- und Bewerbungscoach so macht. Nun sind wir einmal beispielshaft im Video durchgegangen, wie eine entsprechende Outplacementberatung…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 27 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK