Seite 5

  • Mehr Trans­pa­renz durch elek­tro­ni­sche Of­fen­le­gung der Bi­lan­zen er­reicht

    "... Die 2007 ein­ge­führ­te Mög­lich­keit, Un­ter­neh­mens­in­for­ma­tio­nen im In­ter­net ab­zu­ru­fen, hat zu einer enor­men Ver­bes­se­rung der Trans­pa­renz im Wirt­schafts­le­ben ge­führt. Mit dem elek­tro­ni­schen Un­ter­neh­mens­re­gis­ter wurde eine zen­tra­le Stel­le ge­schaf­fen, bei der alle we­sent­li­chen Un­ter­neh­mens­da­ten ge­bün­delt zum Abruf zur Ver­fü­gung ...

    www.unternehmensjurist.de- 23 Leser -
  • Bundesregierung will Aktienrecht modernisieren

    "... Zu einer Modernisierung und Deregulierung des Aktienrechts hat die Bundesregierung einen Gesetzentwurf (16/11642) vorgelegt. Eine EU-Richtlinie aus dem Jahr 2007, die auf die Verbesserung der Aktionärsinformation bei börsennotierten Gesellschaften zielt, nimmt die Bundesregierung zum Anlass, weitere Änderungen des Aktionärsrechts vorzulegen.

    www.unternehmensjurist.de- 20 Leser -
  • Unternehmensumfrage zum AGB-Recht

    "... Verträge werden üblicherweise auf der Grundlage von vorformulierten Vertragsentwürfen und Allgemeinen Liefer- oder Einkaufsbedingungen abgeschlossen. Die Rechtsprechung behandelt letztere oft als Allgemeine Geschäftsbedingungen, auf die ...

    www.unternehmensjurist.de- 28 Leser -
  • Gesetzentwurf zur Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie (ARUG)

    "... Das Bundeskabinett hat heute den Gesetzentwurf zur Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie (ARUG) beschlossen. Nach den Vorgaben der Richtlinie wird die grenzüberschreitende Information und Stimmrechtsausübung der Aktionäre erleichtert. Daneben zielt der Gesetzentwurf auf eine Erhöhung der Hauptversammlungspräsenzen und enthält eine Neuordnung des gesamten Fristenregimes vo ...

    www.unternehmensjurist.de- 31 Leser -
  • Klarstellungen der Bilanzierungsregeln nach IFRS und US-GAAP

    "... In der gegenwärtigen Finanzmarktkrise lassen sich für einige Finanzinstrumente keine angemessenen Marktwerte mehr ermitteln. Bundesjustizministerin Brigitte Zypries und Bundesfinanzminister Peer Steinbrück erklären hierzu: "Die Bilanzierung bestimmter Finanzinstrumente nach reinen Marktwerten weicht zunehmend von der tatsächlichen ökonomischen Werthaltigkeit ab.

    www.unternehmensjurist.de- 42 Leser -

www.unternehmensjurist.de

Weblawg mit wirtschaftsrechtlichen Informationen, insbesondere aus den Bereichen Gesellschafts-, Handels-, Zivil- und Arbeitsrecht sowie dem Recht der Neuen Medien.

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 325 Artikel, gelesen von 19.784 Lesern
Zuletzt aktualisiert: (2014-12-20 05:03:49 UTC)
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK