WK LEGAL Online Blog - Artikel vom Februar 2014

  • Kündigung droht: BARMER GEK streicht 3.500 Arbeitsplätze

    Arbeitsrecht Laut eigener Pressemitteilung vom heutigen 24. Februar 2013 steht die deutsche Krankenkasse BARMER GEK vor umfassenden Umstrukturierungsmaßnahmen, die einen mittelfristigen Personalabbau von 3.500 Arbeitsplätzen zur Folge haben wird. Der Stellenabbau soll nach Angaben der BARMER GEK in enger Abstimmung mit der Personalvertretung sozialverträglich und unter Berüc ...

    WK LEGAL Online Blogin Arbeitsrecht- 59 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Good Night Kiss

    Abmahnungen aktuell Die Rechtsanwaltskanzlei Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mahnt aktuell namens Malibu Media LLC vermeintliche Urheberrechtsverletzungen durch das Anbieten in sog. Internettauschbörsen (P2P-Tauschbörse oder auch Filesharing) an dem Werk „Good Night Kiss“ ab. Dabei wird behauptet, dass das in Rede stehende Werk über den Internetanschluss des Abgemahnten mittels sog.

    WK LEGAL Online Blogin Abmahnung- 4 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Fack ju Göthe

    Abmahnungen aktuell Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer mahnt aktuell namens Constantin Film Verleih GmbH vermeintliche Urheberrechtsverletzungen durch das Anbieten in sog. Internettauschbörsen (P2P-Tauschbörse oder auch Filesharing) an dem Werk „Fack ju Göthe“ ab. Dabei wird behauptet, dass das in Rede stehende Werk über den Internetanschluss des Abgemahnten mittels sog.

    WK LEGAL Online Blogin Abmahnung- 62 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Future Trance 65

    Abmahnungen aktuell Die Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwalt Daniel Sebastian mahnt aktuell namens DigiRights Administration GmbH vermeintliche Urheberrechtsverletzungen durch das Anbieten in sog. Internettauschbörsen (P2P-Tauschbörse oder auch Filesharing) an dem Werk „Future Trance 65“ ab. Dabei wird behauptet, dass das in Rede stehende Werk über den Internetanschluss des Ab ...

    WK LEGAL Online Blog- 3 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Bravo Hits 83

    Abmahnungen aktuell Immer wieder erreichen uns Abmahnungen aus dem Bereich Filesharing wegen der angeblichen Verletzung urheberrechtlich geschützter Werke. Grundsätzlich ist zu berücksichtigen, dass die Abmahnung ein legitimes und gesetzlich in § 97a Abs. 1 S. 1 UrhG vorgesehenes Mittel ist, eine außergerichtliche Klärung für begangene Rechtsverstöße im Urheberrecht herbeizuführen.

    WK LEGAL Online Blogin Medienrecht Abmahnung- 17 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: The walking Dead – Staffel 4

    Abmahnungen aktuell Die Rechtsanwaltskanzlei Sasse & Partner mahnt aktuell namens WVG Medien GmbH vermeintliche Urheberrechtsverletzungen durch das Anbieten in sog. Internettauschbörsen (P2P-Tauschbörse oder auch Filesharing) an dem Werk „The walking Dead – Staffel 4“ ab. Dabei wird behauptet, dass das in Rede stehende Werk über den Internetanschluss des Abgemahnten mittels sog.

    WK LEGAL Online Blogin Medienrecht Abmahnung- 46 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Machete Kills

    Abmahnungen aktuell Immer wieder erreichen uns Abmahnungen aus dem Bereich Filesharing wegen der angeblichen Verletzung urheberrechtlich geschützter Werke. Grundsätzlich ist zu berücksichtigen, dass die Abmahnung ein legitimes und gesetzlich in § 97a Abs. 1 S. 1 UrhG vorgesehenes Mittel ist, eine außergerichtliche Klärung für begangene Rechtsverstöße im Urheberrecht herbeizuführen.

    WK LEGAL Online Blogin Medienrecht Abmahnung- 9 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Die Tribute von Panem – Catching Fire

    Abmahnungen aktuell Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer mahnt aktuell namens Studiocanal GmbH vermeintliche Urheberrechtsverletzungen durch das Anbieten in sog. Internettauschbörsen (P2P-Tauschbörse oder auch Filesharing) an dem Werk „Die Tribute von Panem – Catching Fire“ ab. Dabei wird behauptet, dass das in Rede stehende Werk über den Internetanschluss des Abgemahnten mittels sog.

    WK LEGAL Online Blogin Medienrecht Abmahnung- 27 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Sleepy Hollow

    Abmahnungen aktuell Immer wieder erreichen uns Abmahnungen aus dem Bereich Filesharing wegen der angeblichen Verletzung urheberrechtlich geschützter Werke. Grundsätzlich ist zu berücksichtigen, dass die Abmahnung ein legitimes und gesetzlich in § 97a Abs. 1 S. 1 UrhG vorgesehenes Mittel ist, eine außergerichtliche Klärung für begangene Rechtsverstöße im Urheberrecht herbeizuführen.

    WK LEGAL Online Blogin Medienrecht Abmahnung- 19 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Riddick – Überleben ist seine Rache

    Abmahnungen aktuell Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer mahnt aktuell namens Universum Film GmbH vermeintliche Urheberrechtsverletzungen durch das Anbieten in sog. Internettauschbörsen (P2P-Tauschbörse oder auch Filesharing) an dem Werk „Riddick – Überleben ist seine Rache“ ab. Dabei wird behauptet, dass das in Rede stehende Werk über den Internetanschluss des Abgemahnten mittels sog.

    WK LEGAL Online Blogin Medienrecht Abmahnung- 26 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Hangover 3

    Abmahnungen aktuell Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer mahnt aktuell namens Warner Bros. Entertainment GmbH vermeintliche Urheberrechtsverletzungen durch das Anbieten in sog. Internettauschbörsen (P2P-Tauschbörse oder auch Filesharing) an dem Werk „Hangover 3“ ab. Dabei wird behauptet, dass das in Rede stehende Werk über den Internetanschluss des Abgemahnten mittels sog.

    WK LEGAL Online Blogin Medienrecht Abmahnung- 21 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Tim Bendzko – Am seidenen Faden

    Abmahnungen aktuell Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer mahnt aktuell namens Sony Music Entertainment GmbH vermeintliche Urheberrechtsverletzungen durch das Anbieten in sog. Internettauschbörsen (P2P-Tauschbörse oder auch Filesharing) an dem Werk „Tim Bendzko – Am seidenen Faden“ ab. Dabei wird behauptet, dass das in Rede stehende Werk über den Internetanschluss des Ab ...

    WK LEGAL Online Blogin Medienrecht Abmahnung- 20 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Man of Steel

    Abmahnungen aktuell Immer wieder erreichen uns Abmahnungen aus dem Bereich Filesharing wegen der angeblichen Verletzung urheberrechtlich geschützter Werke. Grundsätzlich ist zu berücksichtigen, dass die Abmahnung ein legitimes und gesetzlich in § 97a Abs. 1 S. 1 UrhG vorgesehenes Mittel ist, eine außergerichtliche Klärung für begangene Rechtsverstöße im Urheberrecht herbeizuführen.

    WK LEGAL Online Blogin Medienrecht Abmahnung- 27 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Kokowääh 2

    Abmahnungen aktuell Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer mahnt aktuell namens Warner Bros. Entertainment GmbH vermeintliche Urheberrechtsverletzungen durch das Anbieten in sog. Internettauschbörsen (P2P-Tauschbörse oder auch Filesharing) an dem Werk „Kokowääh 2 “ ab. Dabei wird behauptet, dass das in Rede stehende Werk über den Internetanschluss des Abgemahnten mittels sog.

    WK LEGAL Online Blogin Medienrecht Abmahnung- 26 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Scary Movie 5

    Abmahnungen aktuell Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer mahnt aktuell namens Constantin Film Verleih GmbH vermeintliche Urheberrechtsverletzungen durch das Anbieten in sog. Internettauschbörsen (P2P-Tauschbörse oder auch Filesharing) an dem Werk „Scary Movie 5 “ ab. Dabei wird behauptet, dass das in Rede stehende Werk über den Internetanschluss des Abgemahnten mittels sog.

    WK LEGAL Online Blogin Medienrecht Abmahnung- 15 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Ender’s Game – Das große Spiel

    Abmahnungen aktuell Immer wieder erreichen uns Abmahnungen aus dem Bereich Filesharing wegen der angeblichen Verletzung urheberrechtlich geschützter Werke. Grundsätzlich ist zu berücksichtigen, dass die Abmahnung ein legitimes und gesetzlich in § 97a Abs. 1 S. 1 UrhG vorgesehenes Mittel ist, eine außergerichtliche Klärung für begangene Rechtsverstöße im Urheberrecht herbeizuführen.

    WK LEGAL Online Blogin Medienrecht Abmahnung- 30 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Rush

    Abmahnungen aktuell Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer mahnt aktuell namens Universum Film GmbH vermeintliche Urheberrechtsverletzungen durch das Anbieten in sog. Internettauschbörsen (P2P-Tauschbörse oder auch Filesharing) an dem Werk „Rush“ ab. Dabei wird behauptet, dass das in Rede stehende Werk über den Internetanschluss des Abgemahnten mittels sog.

    WK LEGAL Online Blogin Medienrecht Abmahnung- 35 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Tom Odell – Long Way Down

    Abmahnungen aktuell Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer mahnt aktuell namens Sony Music Entertainment Germany GmbH vermeintliche Urheberrechtsverletzungen durch das Anbieten in sog. Internettauschbörsen (P2P-Tauschbörse oder auch Filesharing) an dem Werk „Tom Odell – Long Way Down“ ab. Dabei wird behauptet, dass das in Rede stehende Werk über den Internetanschluss des ...

    WK LEGAL Online Blogin Medienrecht Abmahnung- 16 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Dan Brown – Inferno

    Abmahnungen aktuell Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer mahnt aktuell namens Bastei Lübbe vermeintliche Urheberrechtsverletzungen durch das Anbieten in sog. Internettauschbörsen (P2P-Tauschbörse oder auch Filesharing) an dem Werk „Dan Brown – Inferno“ ab. Dabei wird behauptet, dass das in Rede stehende Werk über den Internetanschluss des Abgemahnten mittels sog.

    WK LEGAL Online Blogin Medienrecht Abmahnung- 31 Leser -
  • Abmahnung Filesharing: Niko 2- Kleines Rentier, Großer Held

    Abmahnungen aktuell Immer wieder erreichen uns Abmahnungen aus dem Bereich Filesharing wegen der angeblichen Verletzung urheberrechtlich geschützter Werke. Grundsätzlich ist zu berücksichtigen, dass die Abmahnung ein legitimes und gesetzlich in § 97a Abs. 1 S. 1 UrhG vorgesehenes Mittel ist, eine außergerichtliche Klärung für begangene Rechtsverstöße im Urheberrecht herbeizuführen.

    WK LEGAL Online Blogin Medienrecht Abmahnung- 16 Leser -
  • Rechtsanwalt Momme Funda bei akte 20.14

    Allgemeines, Vertragsrecht Der in der Kanzlei WK LEGAL tätige Rechtsanwalt Momme Funda ist in der gestrigen Ausgabe der SAT.1-Sendung akte 20.14 als Experte zu sehen. In dem Beitrag beantwortet er Fragen und gibt Tipps im Zusammenhang mit dem Kauf von Möbelstücken. Insbesondere berät er Verbraucher h ...

    WK LEGAL Online Blog- 52 Leser -
  • Eigenbedarfskündigung – Anbieten vor Fremdvermieten

    Mietrecht, Zivilrecht Eigenbedarfskündigungen sind ebenso wie der Mieterschutz im Gesetz verankert. Die Interessenlagen von Vermieter und Mieter sind hier als gleichberechtigt zu betrachten. Das salomonische und für beide Parteien günstige Urteil ist in diesem „hop(Auszug)-oder-top(Bleiben)-Kontext“ jedoch nicht zu erwarten. Im hier geschilderten Fall stand Justitia dem Mieter zur Seite.

    WK LEGAL Online Blogin Mietrecht Zivilrecht- 41 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #135 im JuraBlogs Ranking
  3. 517 Artikel, gelesen von 56.240 Lesern
  4. 109 Leser pro Artikel
  5. 6 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-12-12 23:05:59 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK