Wirtschaftsanwaelte.at - Artikel vom Januar 2013

  • Francine Brogyányi und Bernhard Rieder nun Partner bei DORDA BRUGGER JORDIS

    DORDA BRUGGER JORDIS hat Francine Brogyányi (38) und Bernhard Rieder (34) in die Partnerschaft der Kanzlei aufgenommen und damit ihre Expertise in Life Sciences, Gesellschaftsrecht und Mergers & Acquisitions nachhaltig erweitert. Mag Francine Brogyányi ist Expertin für Life Sciences, insbesondere für Rechtsfragen im Arzneimittel-, Apotheken- und Medizinrecht.

    Wirtschaftsanwaelte.at- 19 Leser -
  • Neu erschienen: “Handbuch zur Aktiengesellschaft”

    Führende Rechtsanwälte u.a. von HASCH & PARTNER haben an dem soeben erschienenen Handbuch zur Aktiengesellschaft maßgeblich mitgewirkt. Das Werk behandelt auf über 1000 Seiten alle wesentlichen Gesichtspunkte rund um die Aktiengesellschaft. Die nachstehend aufgelisteten Beiträge wurden von unseren Anwälten von Hasch & Partner verfasst: Dr. Christopher Toms, LL.M.

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 32 Leser -
  • Förderung von Ökostrom nutzt allen

    Das per 1. Juli 2012 neu in Kraft getretene Ökostromgesetz ebnet nun wieder den Weg für aktivere Investitionen in den Ökostromausbau und ermöglicht auch die Unterstützung bestehender Anlagen. Die Herstellung von Strom aus erneuerbaren Quellen, wie Wind, Wasserkraft, Photovoltaik und Biomasse ist derzeit in aller Munde.

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 19 Leser -
  • CMS berät A&N Media Limited

    Radivoje Petrikic A&N Media Limited, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Daily Mail und General Trust Plc, wurde bei ihrem strategischen Ausstieg aus den führenden Online-Portalen für Stellenangebote und Fahrzeuge, die sie in sechs Ländern in Mittel- und Osteuropa betrieb, von CMS rechtlich beraten. Der Gesamtwert der Transaktionen betrug EUR 44 Mio.

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 19 Leser -
  • Wolf Theiss Anwälte in Budapest und Zagreb avancieren

    WOLF THEISS freut sich folgende Karriereschritte in den regionalen Büros in Budapest und Zagreb bekannt zu geben: Dora Gaži Kovačević und Ira Perić Ostojić werden zu Consultants und Bálint Tóásó und Péter Göndöcz werden Senior Associates. Dora Gaži Kovačević, 31, ist spezialisiert auf die Bereiche Bank- und Kapitalmarktrecht, Gesellschaftsrecht und Alternative Konfliktlösung.

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 39 Leser -
  • Die Vienna Arbitration Days gingen zum sechsten Mal

    Dr. Gerold Zeiler Bereits zum sechsten Mal fand heuer die größte Konferenz Zentraleuropas im Bereich des internationalen Schiedsrechts in Wien statt. Vom 25. bis 26. Jänner wurden die „Vienna Arbitration Days 2013“ im Palais Niederösterreich abgehalten. Rund um den diesjährigen Themenschwerpunkt „The (Perceived) Powers of the Arbitrator“ diskutierten rund 200 Teilnehmer aus 30 ...

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 15 Leser -
  • Neue Verfahrensart beschert Auftraggebern neue Chancen

    Mag. Manfred Essletzbichler Auch wenn die neue Verfahrensart der „Direktvergabe mit vorheriger Bekanntmachung“ (DVmB) bereits seit Inkrafttreten der letzten Novelle zum Bundesvergabegesetz (BVergG) im April 2012 existiert, mag sie vielen öffentlichen Auftraggebern dennoch als Geschenk erscheinen. Hintergrund der Einführung dieser Verfahrensart war das Bestreben, öffentlichen ...

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 46 Leser -
  • Guide “Investing in Austria”

    “An outline prepared by Preslmayr Rechtsanwälte Attorneys at law and Tax Austria Steuerberatung GmbH, Vienna” 9th, completely revised edition. Heute eingetroffen in der Redaktion und kurz begutachtet, empfinden wir es als optimales Handbuch für ausländische Unternehmen, die in Österreich eine eigene Gesellschaft gründen wollen.

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 33 Leser -
  • Wolf Theiss berät Zytoprotec bei Einstieg von Baxter

    Christian Hoenig WOLF THEISS beriet Zytoprotec GmbH, ein österreichisches Biotech-Unternehmen, beim Einstieg von Baxter Ventures und anderer Investoren. Primär geht es um eine Phase II Studie von Zytoprotecs bereits am weitesten entwickelten Produkt PD-protec™. Das 2007 in Österreich gegründete Forschungsunternehmen Zytoprotec GmbH arbeitet derzeit vor allem an einer fortschri ...

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 34 Leser -
  • M&A in Österreich: Small is beautiful

    Die mittelständisch strukturierte Wirtschaft Österreichs, die überwiegend aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) besteht, die zum Teil noch fest in Familienhand sind, ist auf den ersten Blick nicht das klassische Ziel für Investoren und Mega-Deals aus dem M&A-Bereich. Wer jedoch ein zweites Mal hinschaut, wird belohnt: Hochspezialisierte Unternehmen, die weltweite Know ...

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 24 Leser -
  • bpv Hügel führend bei jüngsten Kartellrechts-Rankings

    Astrid Ablasser-Neuhuber Über gleich zwei neue Top-Rankings im Kartellrecht freut sich die österreichische Anwaltskanzlei bpv Hügel. Im „GCR 100“-Ranking der soeben erschienen „Global Competition Review“ ist bpv Hügel – neben zwei anderen Kanzleien – in der Kategorie Elite gelistet. bpv Hügel zählt damit zu den österreichischen Top-3 Kanzleien im Kartellrecht.

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 27 Leser -
  • CHSH: Managing Partner neu besetzt

    Clemens Hasenauer und Albert Birkner Nach Ablauf des Dreijahres-Turnus wechselt die Funktion des Managing Partner bei CHSH: Ab Jänner 2013 führen Albert Birkner und Clemens Hasenauer gemeinsam die Geschäfte der Kanzlei. Mit Jänner 2013 kommt es bei CHSH zur planmäßigen Rotation im Management: Edith Hlawati und Irene Welser geben nach drei Jahren ihre Funktionen als Managing Partner ab.

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 40 Leser -
  • Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte bezieht neuen Standort

    KWR hat nach über 8 Jahren im IZD Tower in 1220 Wien seinen Standort auf den Fleischmarkt 1 im ersten Wiener Gemeindebezirk verlegt. „Die zentralere Lage unseres neuen Büros und die damit verbundene bessere Betreuung unserer Mandanten waren die Hauptgründe für den Standortwechsel“, sagt Dr. Thomas Frad, Managing Partner von KWR. Durch die Standortverlegung werden u.a.

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 36 Leser -
  • Vom Energieausweis zu Green & Blue Buildings

    Der Energieausweis wurde erst im Jahre 2008 eingeführt. Warum kommt es nun zu neuerlichen Änderungen beim Energieausweis? Antworten liefert den Lesern der Rechtsanwalt und Experte Johannes Lindner. Als das Energieausweis-Vorlage-Gesetz („EAVG“) Anfang 2008 in Kraft trat, wurde auf EU-Ebene mit der Überarbeitung der Gebäuderichtlinie 2002 (2002/91/EG) begonnen, entfallen doch 4 ...

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 44 Leser -
  • DLA Piper eröffnet neues Büro in Korea

    DLA Piper expandiert weiter: Am 08. Jänner eröffnete die Sozietät in Seoul ihren 78. Standort. Der Antrag, eine Repräsentanz in Südkorea zu gründen, war Anfang Jänner vom dortigen Justizministerium genehmigt worden. “Wir freuen uns sehr, nun auch in der viertgrößten Volkswirtschaft Asiens präsent zu sein.

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 36 Leser -
  • Schönherr präsentiert die roadmap13

    „Evolution“ – zum digitalen Leben erweckt durch Softwarekünstlerin LIA Bereits zum siebten Mal veröffentlicht die zentraleuropäische Anwaltskanzlei Schönherr die jährliche Ausgabe der roadmap. Diese renommierte Publikation liefert einen Überblick über hochaktuelle wirtschaftsrechtliche Themen und Entwicklungen in Zentral- und Osteuropa.

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 18 Leser -
  • XING übernimmt kununu GmbH

    Strategische Expansion im eRecruiting Die XING AG übernimmt mit Jahresbeginn 2013 die österreichische kununu GmbH, die führende Plattform für Arbeitgeber-Bewertungen im deutschsprachigen Raum. Der Kaufvertrag zwischen XING AG und den Gesellschaftern der kununu GmbH wurde am 8.01.2013 unterzeichnet.

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 51 Leser -
  • GPP Reward

    Graf & Pitkowitz Rechtsanwälte ermöglicht bereits das dritte Mal einer Gruppe von herausragenden österreichischen Rechtsstudenten eine praxisnahe und exklusive Vorbereitung auf den Vis Moot Court. An dem Vis Moot Court, dem weltgrößte Ereignis der Schiedsgerichtsbarkeit, das jedes Jahr vor Ostern in Wien stattfindet, werden diesmal an die 300 Universitätsteams teilnehmen.

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 21 Leser -

Wirtschaftsanwaelte.at

Wirtschaftsrecht in der Praxis - kommentiert von führenden Wirtschaftsanwälten

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #111 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.835 Artikel, gelesen von 70.519 Lesern
  4. 38 Leser pro Artikel
  5. 22 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-23 23:07:46 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK