• BGH I ZR 154/15 vom 06.10.2016

    BGH I ZR 154/15 vom 06.10.2016 Der Bundesgerichtshof hat am 06.10.2016 die Revision gegen ein Urteil des Landgerichts Braunschweig zurückgewiesen. In dem Verfahren hatte sich der beklagte Anschlussinhaber in erster Instanz auf eine „Sicherheitslücke“ in seinem Router berufen und somit vorgetragen, dass die Rechtsverletzung von einem ihm unbekannten Hacker unter Ausnutzung d ...

    WALDORF FROMMERin Abmahnung- 278 Leser -

WALDORF FROMMER

Branchen- und Kanzlei-News der Kanzlei WALDORF FROMMER

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #118 im JuraBlogs Ranking
  3. 533 Artikel, gelesen von 41.021 Lesern
  4. 77 Leser pro Artikel
  5. 14 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-01-23 11:18:58 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK