• Auftrag für G36-Nachfolge-Gewehr: weiterer Bieter steigt aus

    Im Rahmen der europaweiten Ausschreibung für eine neue Standardwaffe der Bundeswehr hat ein weiteres Unternehmen seine Beteiligung am Bieterwettbewerb zurückgezogen. Wie der Branchen-Blog augengeradeaus.net berichtet, reichte der Zusammenschluss des deutschen Rüstungsunternehmens Rheinmetall mit dem österreichischen Gewehrhersteller Steyr-Mannlicher bis zum Angebotsschluss am 8.

    Vergabeblog- 164 Leser -
  • Bedeutet der GroKo-Vertrag das Ende der VOB?

    Nun liegt er vor, der Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD. Ob es tatsächlich zu einer Neuauflage der GroKo kommt, ist bekanntlich noch vom ausstehenden Mitgliederentscheid der SPD-Basis abhängig. Währenddessen ist die Analyse des Vertrags aus den unterschiedlichsten Blickwinkel in vollem Gange.

    Vergabeblog- 82 Leser -
  • Dringlichkeitsbeschaffung bei der BVG: Stadler darf U-Bahn-Wagen liefern

    Der Siemens-Konzern ist mit seinem Nachprüfungsantrag vor der Vergabekammer Berlin gescheitert (Vergabeblog berichtete u.a. hier). Ziel des Nachprüfungsantrags war es, den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) eine geplante Auftragserteilung an das Unternehmen Stadler zu untersagen. Konkret ging es um einen Auftrag für 80 neue U-Bahnwagen mit einem Wert im dreistelligen Millionenbe ...

    Vergabeblog- 60 Leser -
  • Baugewerbe zu Koalitionsvertrag: Licht und Schatten

    Im Koalitionsvertrag der kommenden Bundesregierung werden richtige und wichtige Investitionsreize für den Wohnungsbau, die energetische Sanierung und die Verkehrswege gesetzt, so das Fazit des Zentralverbands des deutschen Baugewerbes (ZDB). „Mit Licht und Schatten lässt sich der Koalitionsvertrag bewerten, wobei aus unserer Sicht das Licht überwiegt.

    Vergabeblog- 54 Leser -
  • Zentrale Vergabestellen – eine Lösung für rechtssichere Vergaben

    Viele Sachgebiete innerhalb einer Behörde bzw. verschiedene Dienststellen in der gleichen Behördenhierarchie beschäftigen sich mit dem öffentlichen Auftragswesen. Es gibt dabei häufig keine intensive und umfassende Fachkompetenz. Das liegt sicher auch daran, dass sich das Vergaberecht ständig im Wandel befindet und von Neuerungen betroffenen ist.

    Vergabeblog- 32 Leser -
  • Tag der öffentlichen Auftraggeber: Innovative Vergabeinstrumente im Fokus

    Die Möglichkeiten, welche innovative Vergabeverfahren der öffentlichen Beschaffung bieten, standen im Mittelpunkt des diesjährigen „Tages der öffentlichen Auftraggeber“ am 07. Februar in Berlin. Die jährlich vom Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) ausgerichtete Veranstaltung für Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Public Procurement hatte die ...

    Vergabeblog- 31 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 2.712 Artikel, gelesen von 117.758 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-18 17:05:24 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK