Vergabeblog - Artikel vom Juni 2016

  • 3. Deutscher Vergabetag 2016

    Am 6. und 7. Oktober ist es so weit: Das Deutsche Vergabenetzwerk (DVNW) lädt Sie zum 3. Deutschen Vergabetag 2016 ins Presse- und Informationsamt der Bundesregierung nach Berlin ein. Abermals erwartet Sie ein spannendes Programm mit brandaktuellen Themen, praxisnahen Workshops und hochkarätigen Referenten aus Rechtsprechung, Vergabepraktikern aus Bund, Ländern und Kommunen ...

    Vergabeblog- 38 Leser -
  • Brandenburg: Kabinett verabschiedet Vergabegesetz – Künftig 9 € Mindestlohn

    Das Kabinett hat das neue Brandenburger Vergabegesetz verabschiedet. „Der Koalitionsvertrag enthält ein klares Bekenntnis zum vergabespezifischen Mindestlohn. Dieser wird im neuen Gesetz nun von 8,50 auf 9 Euro erhöht“, sagte der brandenburgische Wirtschaftsminister Albrecht Gerber in Potsdam. Damit werde die Empfehlung der brandenburgischen Mindestlohnkommission berücksichtigt.

    Vergabeblog- 58 Leser -
  • DIHK: Stellungnahme zum Marktzugang

    Der Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V. (DIHK) nimmt zum geänderten Vorschlag der EU-Kommission für eine „Verordnung über den Zugang von Waren und Dienstleistungen aus Drittländern zum EU-Binnenmarkt für öffentliche Aufträge und über die ...

    Vergabeblog- 49 Leser -
  • Tarifeinigung im öffentlichen Dienst mit 78 % bestätigt

    Die Mitglieder der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di haben am 31. Mai in einer Urabstimmung der Tarifeinigung für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst bei Bund und Kommunen zugestimmt. Arbeitgeber und Gewerkschaften hatten sich am 29. April in der dritten Verhandlungsrunde auf einen Abschluss geeinigt, der bis zum 31.

    Vergabeblog- 74 Leser -
  • Dipl.-Ing. Peter Hübner neuer Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie

    Die Mitgliederversammlung des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie hat in Berlin Dipl.-Ing. Peter Hübner, Mitglied des Vorstands der STRABAG AG, Köln, zum Präsidenten des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie gewählt. Hübner tritt die Nachfolge von Prof. Thomas Bauer an, der nach fünfjähriger Präsidentschaft nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stand.

    Vergabeblog- 37 Leser -
  • Deutsche Bauindustrie zur Diskussion über Bundesautobahngesellschaft

    „In der öffentlichen Diskussion über die Gründung einer Bundesautobahngesellschaft werden derzeit Privatisierungsängste geschürt, die den Blick auf die Vorteile der Reform für das Bundesfernstraßennetz in Deutschland verstellen: nämlich die Beseitigung der offensichtlichen Ineffizienzen, die sich in den vergangenen Jahren im System der Verwaltung der Autobahnen durch die Länder für den Bund en.

    Vergabeblog- 35 Leser -
  • E-Vergabe ohne elektronische Signatur?

    Nach § 53 Abs. 1 VgV übermitteln Unternehmen “ihre Interessensbekundungen, Interessensbestätigungen, Teilnahmeanträge und Angebote in Textform nach § 126 b BGB mithilfe elektronischer Mittel”. Entfällt damit das Erfordernis einer f ...

    Vergabeblog- 37 Leser -
  • Deutsches Vergabenetzwerk (DVNW) richtet Fachausschuss Innovative Beschaffung ein

    Das Deutsche Vergabenetzwerk (DVNW) hat in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Innovative Beschaffung (KOINNO) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie einen neuen Fachausschuss im DVNW eingerichtet. Dieser hat zum Ziel, die Rahmenbedingungen und den Stand der öffentlichen Beschaffung in Bezug auf Strategie, Innovationskraft und Nachhaltigkeit zu beleuchten.

    Vergabeblog- 24 Leser -
  • Verleihung des ersten deutschen GPP-Awards

    Der öffentliche Einkauf wird nachhaltiger. Das zeigte sich bei der Verleihung des ersten deutschen GPP-Awards am 1. Juni im Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern in Bonn. (Foto: Beschaffungsamt) Mitglieder der Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung beim Beschaffungsamt, der Abteilung „Nachhaltige Produkte und Konsummuster, Kommunale Kreislaufwirtschaft“ bei ...

    Vergabeblog- 45 Leser -
  • Korruptionsregister Schleswig-Holstein – teure Datenbank ohne Daten

    “Das Wirtschaftsministerium arbeitet seit über 2 Jahren an einem elektronischen Korruptionsregister. Ein produktiver Einsatz ist nicht absehbar”, heißt es in den Bemerkungen 2016 des Landesrechnungshofs Schleswig-Holstein. Der lesenswerte Bericht des LHR ist ein Paradebeispiel dafür, warum IT-Projekte der öffentlichen Hand oftmals scheitern, denn, wie der LHR zutreffend schrei ...

    Vergabeblog- 50 Leser -
  • Bundestag: 875 Brückenerneuerungen geplant

    Die Fertigstellung der 875 Brückenerneuerungen auf Grundlage der Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung (LuFV II) wird sich über mehrere Jahre erstrecken. Dies schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (18)/8321) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/8156). Die Eisenbahninfrastrukt ...

    Vergabeblogin Verkehrsrecht- 58 Leser -
  • Niedersachsen reformiert Tariftreue- und Vergabegesetz

    Als erstes Bundesland passt Niedersachsen zum 1. Juli 2016 das Vergabegesetz des Landes an die im April in Kraft getretenen neuen vergaberechtlichen Regelungen des Bundes an. Ein entsprechender Gesetzentwurf des Wirtschaftsministeriums wurde am 7. Juni vom Niedersächsischen Landtag verabschiedet. Mit der Gesetzesänderung wird das Niedersächsische Tariftreue- und Vergabegeset ...

    Vergabeblog- 62 Leser -
  • Aktuelle Seminare der DVNW Akademie

    Das Vergaberecht ist im Wandel, und damit Sie auf dem aktuellen Stand bleiben, nutzen Sie das Angebot der DVNW Akademie. Gerne möchten wir Sie auf folgende Seminare vor und nach der Sommerpause hinweisen: Das neue Vergaberecht für Bieter Referenten: Dr. Annette Rosenkötter, Fachanwältin für Verwaltungsrecht, FPS Frankfurt am Main, Dr.

    Vergabeblog- 36 Leser -
  • Regionalgruppe München: Sitzung am 27. Juni

    Am 27.06.2016 findet die 12. Sitzung der Regionalgruppe München des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) statt. Zur Regionalgruppensitzung sind folgende Agendapunkte geplant: 1. (Fast) 100 Tage neues Vergaberecht: offene Diskussion über erste Erfahrungen und Probleme Diskussionsleitung durch die Vorsitz ...

    Vergabeblog- 32 Leser -
  • 35 Milliarden Euro Innovationsvolumen möglich

    Eine KOINNO-Studie ergab großes Innovationspotenzial für die öffentliche Beschaffung. Jährlich könnten 35 Milliarden Euro in innovative Waren, Güter und Dienstleistungen fließen. Bund, Länder, Kommunen und öffentliche Institutionen in Deutschland könnten nach eigener Einschätzung innovative Waren, Güter und Dienstleistungen in Höhe von 35 Milliarden Euro pro Jahr beschaffen.

    Vergabeblog- 60 Leser -
  • Bauindustrie: Investitionshochlauf des Bundes könnte durch Länder ausgebremst werden

    „Die Bauindustrie ist besorgt, dass der Investitionshochlauf der Verkehrswegeinvestitionen des Bundes aus Mangel an baureifen Projekten ins Stocken gerät. Dies wäre nicht nur ein herber Schlag für den privaten Autofahrer und die verladende Wirtschaft in Deutschland, sondern auch für die Bauindustrie, die nach einer langen Durststrecke auf eine stabile Auftragsentwicklung hofft.

    Vergabeblog- 28 Leser -
  • Regionalgruppe Köln/Bonn: Sitzung am 6. Juli

    Am 06.07.2016 findet die 7. Sitzung der Regionalgruppe Köln/Bonn/Koblenz des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) statt. Zur Sitzung sind folgende Agendapunkte geplant: 1. Erste Erfahrungen mit dem neuen Vergaberecht und Ausblick auf kurzfristige Entwicklungen, Referent: Herr Hans-Peter Müller. 2. Of ...

    Vergabeblog- 31 Leser -
  • Regionalgruppe Rhein-Main: Sitzung am 5. Juli

    Am 05.07.2016 findet die 6. Sitzung der Regionalgruppe Rhein-Main des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) statt. Zur Sitzung sind folgende Agendapunkte geplant: 1. Begrüßung durch Frau Dr. Annette Rosenkötter, Vertreterin des Partners der DVNW Regionalgruppe Rhein-Main. 2. „Seit April 2016 neues Vergaberech ...

    Vergabeblog- 27 Leser -
  • Novelle des Brandenburgischen Vergabegesetzes

    Am 9. Juni fand im Brandenburgischen Landtag die erste Lesung über eine Neufassung des Brandenburgischen Vergabegesetzes statt. Mit der Gesetzesnovelle soll zweierlei erreicht werden: zum einen eine Harmonisierung des nationalen Vergaberechts mit dem am 18. April inkraft getretenen neuen EU-Vergaberecht; zum zweiten eine anwenderfreundlichere Ausgestaltung der Mindestlohnvors ...

    Vergabeblog- 31 Leser -
  • Nachhaltigkeit in der Bundesverwaltung – Bericht

    Am 30. Mai 2016 hat die Bundesregierung zum ersten Mal einen Monitoringbericht zum „Maßnahmenprogramm Nachhaltigkeit“ veröffentlicht. Das Maßnahmenprogramm ist von allen Behörden und Einrichtungen der unmittelbaren Bundesverwaltung umzusetzen. Dies sind derzeit 116 Behörden und Einrichtungen. Mit diesem Programm, das 2010 beschlossen und 2015 wesentlich erweitert wurde, verpf ...

    Vergabeblog- 75 Leser -
  • Zustand der Kanalisation: 20 Prozent kurz- bis mittelfristig sanierungsbedürtig!

    Rund ein Fünftel aller Kanalisationshaltungen in Deutschland weist Schäden auf, die kurz- bis mittelfristig zu sanieren sind. Diese Zahlen nennt die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA). Die DWA stellte im Rahmen der IFAT, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, in München die Ergebnisse ihrer aktuellen ...

    Vergabeblog- 79 Leser -
  • Vertraulich oder geheim?

    Von Redaktion | Zitierangaben: Vergabeblog.de vom 11/06/2016, Nr. 26178 Das VOL und VOB schon mal eine verschiedene Sprache sprechen, ist nicht neu. Aber worin liegt der Unterschied, we ...

    Vergabeblog- 122 Leser -
  • Regionalgruppe Berlin/Brandenburg: Rückblick Sitzung vom 10. Mai

    Von John Richard Eydner | Zitierangaben: Vergabeblog.de vom 28/06/2016, Nr. 26334 Am 10. Mai 2016 traf sich in gewohnter „Berliner Art“ die DVNW Regionalgruppe Berlin/Brandenburg zu Ihrer 19. Sitzung. Trotz des schönen Wetters fanden wieder zahlreiche Teilnehmer ihren Weg zur Sitzung im Kellergewölbe eines Restaurants in Berlin-Mitte, um bei Kerzenschein, Speisen und Getränk ...

    Vergabeblog- 28 Leser -
  • EEG wird auf Wettbewerb umgestellt

    Der Wettbewerb soll bei der Förderung der erneuerbaren Energien in Zukunft eine entscheidende Rolle spielen. Daher soll der Bau neuer Windkraft-, Photovoltaik- und Biomasseanlagen ausgeschrieben werden, damit „die Zahlungen, die die erneuerbaren Energien für den Betrieb ihrer Anlagen benötigen, wettbewerblich ermittelt werden“ können.

    Vergabeblog- 32 Leser -
  • Europäischer „Green Public Procurement Award“ verliehen

    Zwölf öffentliche Beschaffungsprojekte aus Europa sind in Brüssel mit dem europäischen Preis „Green Public Procurement (GPP) Award“ für ihre herausragenden nachhaltigen Leistungen beim Einkauf ausgezeichnet worden. Thomas Pensel von der Energieagentur Rheinland-Pfalz lobte die ausgezeichneten Organisationen und betonte ihre Vorreiterrolle als Best-Practice-Beispiele in ihrem ...

    Vergabeblog- 87 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #87 im JuraBlogs Ranking
  3. 2.646 Artikel, gelesen von 112.230 Lesern
  4. 42 Leser pro Artikel
  5. 26 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-12-13 23:06:13 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK