Seite 2

  • Bundestag: Keine Kostenschätzungen bei ÖPP

    Die Veröffentlichung überschlägiger Kostenschätzungen bei öffentlich-privaten Partnerschaftsprojekten (ÖPP) kann zu einer Beeinträchtigung des Wettbewerbs führen. Diese Auffassung vertritt die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/6469) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/6272). Potenzielle Bieter ...

    Vergabeblogin Verkehrsrecht- 36 Leser -
  • Bundestag befreit Kommunalbetriebe von Umsatzsteuer

    Der Bundestag hat am 24. September 2015 mit dem Protokollerklärungsgesetz eine Regelung beschlossen, die Unternehmen aus der Digitalwirtschaft und aus anderen Branchen gegenüber kommunalen Betrieben stark benachteiligt. Nach dem neuen § 2 b UStG werden Kommunalbetriebe künftig vermehrt von der Umsatzsteuer befreit.

    Vergabeblog- 61 Leser -
  • Thema im DVNW: Leistungsverzeichnis auf USB-Stick

    Eine interessante Diskussion im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW): Bieter mussten ein Leistungsverzeichnis verpreisen, einer gab dieses zusammen mit dem unterschriebenen Angebotsschreiben auf einem USB-Stick ...

    Vergabeblog- 49 Leser -
  • 2. Deutscher Vergabetag 2015: “Wohnungsbaupolitik und Vergaberecht”

    Am 15. und 16. Oktober 2015 findet in Berlin der ausgebuchte 2. Deutsche Vergabetag des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) statt. Zur Vorbereitung und Auswahl der angebotenen Workshops stellen wir Ihnen im Vorfeld des Kongresses heute den Workshop A.1: “Wohnungsbaupolitik und Vergaberecht” vor. Wohnungsbaupolitik und Vergaberecht In vielen Wachstumsregionen Deutschlands ist ...

    Vergabeblog- 41 Leser -
  • Kanzleiwechsel September 2015

    Von Redaktion | Zitierangaben: Vergabeblog.de vom 02/10/2015, Nr. 23692 Unser DVNW Mitglied Herr RA Tobias Schneider wechselte zum 1. Oktober von Orrick, Herrington & Sutcliffe LLP zu der internationalen Wirtschaftskanzlei Dentons. Der Kanzleiwechsel erfolgte gemeinsam mit den Orrick Partnern Dr. Wolfram Krohn und Dr. Pe ...

    Vergabeblog- 52 Leser -
  • Serie “Steckbriefe” – Dr. Martin Ott

    Von Dr. Martin Ott | Zitierangaben: Vergabeblog.de vom 03/09/2015, Nr. 23422 Wie angekündigt, stellen wir Ihnen fortan mit der neuen Serie “Steckbriefe” die Autorinnen und Autoren hinter den Beiträgen vor. Heute, Herr Dr. Martin Ott, Rechtsanwalt bei Menold Bezler Rechtsanwälte, Stuttgart. Herr Dr.

    Dr. Martin Ott/ Vergabeblog- 43 Leser -
  • Made in Germany? No-Spy-Erlass und ITK-Beschaffung

    Der sog. No-Spy Erlass des Bundesministerums des Innern, nach dem Anbieter von ITK-Produkten versichern müssen, keinen Auskunftspflichten ausländischer Geheimdienste zu unterliegen, ist Thema der Abendgala des 2. Deutschen Vergabetages. Es diskutieren, wohl in dieser Konstellation einmalig anzutrefffen: Christina Kampmann, Mitglied des Deutsche ...

    Vergabeblog- 36 Leser -
  • Neue VgV zur eVergabe

    Von Redaktion | Zitierangaben: Vergabeblog.de vom 02/09/2015, Nr. 23409 Im Mitgliederbereich des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) hat sich eine rege Diskussion um die Umsetzung der eVergabepflicht als Teil der Vergaberechtsreform entwickelt. Der aktuelle Entwurf der VgV enth ...

    Vergabeblog- 50 Leser -
  • Bundeskartellamt: Entflechtungen im Bereich Walzasphalt

    Das Bundeskartellamt hat einen Bericht über den Stand seiner Verfahren zur sektorweiten Beseitigung kartellrechtswidriger Unternehmensverflechtungen im Bereich Walzasphalt veröffentlicht. Der Bericht fasst das Ziel und den Verlauf der Entflechtungsverfahren sowie die dabei angewendeten Beurteilungsmaßstäbe zusammen.

    Vergabeblog- 69 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #225 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.906 Artikel, gelesen von 61.047 Lesern
  4. 32 Leser pro Artikel
  5. 24 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2016-02-07 23:03:58 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK