• Brandenburg: Evaluation des Landesvergabegesetzes vorgelegt

    Die Brandenburgische Landesregierung hat eine Evaluation des brandenburgischen Landesvergabegesetzes vorgelegt. „Die fachliche Bewertung des brandenburgischen Vergabegesetzes hat gezeigt, dass es richtig war, das Gesetz vor drei Jahren auf den Weg zu bringen. Denn eine moderne und wettbewerbsfähige Wirtschaft, Arbeitsplätze und auskömmliche Löhne sind Grundvoraussetzungen für Wo ...

    26 Leser - Vergabeblog
  • Bund: 296,5 Milliarden Euro Ausgaben eingeplant

    Der Bund wird in diesem Jahr insgesamt 296,5 Milliarden Euro ausgeben können. Das beschloss der Haushaltsausschuss am frühen Freitagmorgen nach rund elfstündiger Beratung in der so genannten Bereinigungssitzung. Für den Gesetzentwurf der Bundesregierung zum Haushalt 2014 (18/700) stimmten in der durch den Haushaltsausschuss geänderten Fassung die Koalitionsfraktionen von CDU/CSU ...

    26 Leser - Vergabeblog
  • Rückblick: DVNW-Regionalgruppe Rhein-Main

    Am 4. Juni 2014 fand die dritte Sitzung der DVNW Regionalgruppe Rhein-Main mit großer Resonanz in den Räumen der Kanzlei Bird & Bird in Frankfurt am Main statt. Unter der fachlichen Leitung und Moderation des Regionalgruppenvorsitzenden, Professor Heiko Höfler, Bird & Bird, nahmen über dreißig Entscheidungsträger von Auftraggebern sowie Rechtsberater teil. Zuerst hielt Herr Dr.

    23 Leser - Vergabeblog
  • Bundeshaushalt: Drei Milliarden Euro-Lücke

    Im Bundeshaushalt 2014 klafft noch eine Lücke von mehr als drei Milliarden Euro. Dies bestätigte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) am heutigen Mittwoch Nachmittag bei den Beratungen des Etats 2014 des Bundesministeriums der Finanzen. Diese Lücke gegenüber den Planungen entstehe durch Rückzahlungen bei der Brennelementesteuer in Höhe von 2,16 Milliarden Euro, erläuterte der Minister.

    38 Leser - Vergabeblog
  • 1. Deutscher Vergabetag 2014 am 23.10.2014 in Berlin

    Am 23. Oktober veranstaltet das Deutsche Vergabenetzwerk (DVNW) den 1. Deutsche Vergabetag 2014 im Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin. Der hochkarätig besetzte Kongress führt öffentliche Einkäufer aus Bund, Ländern und Kommunen, Vertreter der Rechtspflege, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu den aktuellen und entscheidenden Fragen der öffentlichen Beschaffung zusammen.

    42 Leser - Vergabeblog
  • BeschA und BFD-SW wollen Zusammenarbeit verbessern

    Erfolgreicher Antrittsbesuch: Dr. Birgit Settekorn, Direktorin des Beschaffungsamtes (3. v.r,), stellte sich bei den Kollegen von der Bundesfinanzdirektion Südwest vor. Dabei ging es vor allem um die Frage, wie die Zusammenarbeit der beiden Beschaffungsstellen in Zukunft noch intensiviert werden kann. Vor allem die Zusammenarbeit bei Rahmenverträgen war ein wichtiges Anliegen der Gespräche.

    36 Leser - Vergabeblog
  • Neu: Zitierangaben für Vergabeblog-Beiträge

    Das die Beiträge im Vergabeblog fachlich mit jeder Zeitschrift zum Vergaberecht mithalten können, wissen Sie schon lange. Aber: Wer schreibt, der bleibt, und eben deshalb vermissten viele unsere Autoren aber auch LeserInnen eine Möglichkeit, die Beiträge ebenso einfach wie korrekt zu zitieren. Dies ist nun möglich: Jeder ...

    36 Leser - Vergabeblog
  • e-Invoicing-Richtlinie für öffentliche Aufträge tritt heute in Kraft

    Heute, am 26. Mai 2014, tritt die Richtlinie 2014/55/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über die elektronische Rechnungsstellung bei öffentlichen Aufträgen in Kraft. Sie verpflichtet öffentlicher Auftraggeber, für öffentliche Aufträge elektronische Rechnungen zu akzeptieren.

    57 Leser - Vergabeblog
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #135 im JuraBlogs Ranking
  3. 1627 Artikel, gelesen von 46334 Lesern
  4. 28.48 Leser pro Artikel
  5. Mehr als 0.23 Tweets per Artikel*
*letzte 30 Artikel und wir filtern einige Bots
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK