Tönsbergrecht - Artikel vom Januar 2017

  • Neu in der Bibliothek - IT-Recht von Dr. Helmut Redeker

    Auch nachdem ich den Titel des Fachanwalts fürInformationstechnologierecht (IT-Recht) nun bereist fast 7 Jahre trage, ist das Werk von Rechtsanwalt Dr. Helmut Redekerauch in der Neuauflage immer einen Blick, oder auch zwei, wert. Der Verlag C.H. Beck preist das Buch soan: Dieses Werk ist bestens auf die Anforderungen des Prüfungskatalogs für den Fachanwalt für IT-Recht abgestimmt.

    Jan Gerth/ Tönsbergrecht- 68 Leser -
  • Palandt - schon das Erstsemester schmachtet danach - jees Jahr neu

    Ein Muss für jeden Zivilrechtler, trotz seiner Abkürzungswüste! Der Verlag bewirbt ihn so: Der Palandt: Garant für Aktualität und Praxisnutzen. Rechtssicherheit im BGB – Stand 14.10.16 Im zuverlässigen Jahresturnus arbeitet der Palandt aus der oft unüberschaubaren Stofffülle die wesentlichen Informationen heraus und bietet klare, rechtsprechungsorientierte Antworten.

    Jan Gerth/ Tönsbergrecht- 127 Leser -
  • Manchmal muss man sich über Kollegen wundern - Selbstvermarktung

    Gerade ruft ein möglicher Neu-Mandant in Sachen Filesharing an. Dieser hatte zuvor ein Gespräch mit einem Honoraranwalt der Verbraucherzentrale NRW in welchem dieser sich tatsächlich nicht nur als Fachmann in Sachen Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer outete, sondern sich tatsächlich als zugehörig zu den TOP 10 der deutschen IT-Anwälte brüstete.

    Jan Gerth/ Tönsbergrecht- 786 Leser -
  • BGH zur Ermittlung des Aussagegehalts von Äußerungen in einer Satiresendung

    Urteile vom 10. Januar 2017- VI ZR 561/15 und VI ZR 562/15 Der Kläger in dem Verfahren VI ZR 561/15 ist Mitherausgeber, der Kläger in dem Verfahren VI ZR 562/15 ist einer der Redakteure der Wochenzeitung "DIE ZEIT". Die Kläger machen gegen die Beklagte, das ZDF, Ansprüche auf Unterlassung von Äußerungen geltend. Die Beklagte strahlte am 29. April 2014 das Satireformat "Die Anstalt" aus.

    Jan Gerth/ Tönsbergrecht- 74 Leser -
  • Die TOP 10 aus 2016 bei Tönsbergrecht

    Die Debcon schreibt mir nach 2 Jahren mal wieder und faselt was von allgemeiner Aufklärungs· und Schadenminderungspflicht Filesharing: AG Bielefeld - Klagerücknahme von Rechtsanwalt Sebastian Wulf für FDUDM2 GmbH 24 Stunden vor Termin, nachdem er Tage vorher noch eine Drohkulisse aufgebaut hatte.

    Jan Gerth/ Tönsbergrecht- 95 Leser -

Tönsbergrecht

Das IT-Recht und seine Verwandten aus der Sicht des Oerlinghauser Rechtsanwalts Jan H. Gerth

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #65 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.547 Artikel, gelesen von 199.002 Lesern
  4. 129 Leser pro Artikel
  5. 20 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-12-13 05:06:40 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 1 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK