Tönsbergrecht - Artikel vom März 2013

  • GWE Wirtschaftsinformations GmbH will mich ärgern

    Die GWE Wirtschaftsinformations GmbH will mich ärgern. Breits bei meiner Bestellung als Anwalt hatte ich denen mitgeteilt, dass sie mich mit dem zitieren von für sie sprechenden Urteilen verschonen sollten. A) weil ich die schon kennen würde und B) weil ich auch die gegen sie sprechenden Urteile auch schon ke ...

    Tönsbergrecht- 260 Leser -
  • Waldorf Fommer mag den oscargekrönten Film ARGO von Ben Affleck

    Anlässlich der 85. Verleihung der Oscars (englisch 85th Academy Awards) am 24. Februar 2013 gab es für den Film „Argo“ des Regisseurs und Hauptdarstellers Ben Affleck drei Oscars. Einmal den Oscar als bester Film, dann für das beste adaptierte Drehbuch und den Oscar für besten Schnitt. Und schon erfreut sich das Filmwerk großer Beliebtheit auch bei den deutschen Filesharern und ...

    Tönsbergrechtin Abmahnung- 89 Leser -
  • Filesharing-Abmahnungen: Sasse und Partner - Stolen - Splendid Film GmbH

    Mir liegen Abmahnungen der Anwaltskanzlei Sasse und Partner aus Hamburg vor mit dem Vorwurf der Urheberrechtsverletzungen an dem Film „Stolen“. In diesen Abmahnungen monieren die Anwälte Sasse und Partner die Verletzung der Rechte der Splendid Film GmbH GmbH. Dem abgemahnten Anschlussinhaber wird vorgeworfen den Film „Stolen“ der Öffentlichkeit durch die Teilnahme an Filesharing ...

    Tönsbergrecht- 49 Leser -
  • Anwaltstermine versus Fitnessstudio

    Am Montagmorgen um 9:16 Uhr bekomme ich mal wieder eine Mail eines Ratsuchenden, der 2011 abgemahnt worden ist, der dann beraten wurde und dann aber auf meine Dienste verzichtet hat um sich selbst zu kümmern. Beratungsgebühr hat er dann gezahlt. Seitdem aber Funkstille bis auf die Übersendung des besagten Schreibens ein Paar Tage vorher.

    Tönsbergrecht- 349 Leser -
  • Das NRW-Justizministerium und die Landplage der Abmahnkanzleien

    In einer Pressemitteilung vom 07.03.2013 hat das NRW-Justizministerium zusammen mit der Verbraucherzentrale NRW die Abmahnkanzleien als Landplage bezeichnet. Wortwörtlich klingt dies so: "Spezialisierte Anwaltskanzleien geraten zur Landplage, wodurch der Schutz des geistigen Eigentums völlig in den Hintergrund gerate.

    Tönsbergrechtin Abmahnung- 154 Leser -
  • Asterix und Obelix nutzen keinen Zaubertrank, sondern Waldorf Frommer

    Früher reichte Asterix und Obelix der Zaubertrank um mit den Römern fertig zu werden oder um Julius Cäsar zu ärgern oder um mit der schönen Cleopatra anzubändeln. Heute wäre der ehrwürdige Druide des Dorfes Miraculix wohl überfordert müsste er statt mit Römern nun mit Filesharern fertig werden. Aber um die Belange des kleinen unbeugsamen gallischen Dorfes kümmern sich nun die le ...

    Tönsbergrechtin Abmahnung- 99 Leser -
  • Schnüffel-Software ist Feind des Webs

    Die Journalisten-Organisation Reporter ohne Grenzen hat in diesem Jahr erstmals auch die Hersteller von Überwachungssoftware zu "Feinden des Internets" erklärt. Sie setzte fünf Hersteller solcher Programme auf ihre jährliche Liste, neben Ländern wie Syrien oder Iran. Die Firmen Gamma, Trovicor, Hacking Team, Amesys und Blue Coat entwickelten Produkte, die autoritäre Regimes zur ...

    Tönsbergrecht- 24 Leser -
  • Filesharing-Abmahnungen: Waldorf Frommer für Scorpions "Comeblack"

    Mir liegen mehrere Abmahnungen der Anwaltskanzlei Waldorf Frommer aus München vor mit dem Vorwurf der Urheberrechtsverletzungen an dem Musikalbum „Comeblack“ von der Hannoveraner Band „Scorpions". In diesen Abmahnungen monieren die Anwälte Waldorf Frommer die Verletzung der Rechte der Sony Music Entertainment Germany GmbH.

    Tönsbergrechtin Abmahnung- 36 Leser -
  • Cold Calls zur Mittagszeit oder ich mache kein Verkehrsrecht

    Verlage rufen an, um neueste Literatur anzubieten, Rechtsanwaltsdienstleister rufen an, um die Vorteile ihrer Plattform anzubieten. Und alle suchen in den falschen Rechtsgebieten. Wenn die schon zur Mittagszeit nerven, dann sollten die doch wissen bei wem sie anrufen. Ich mag keine Cold Calls und sc ...

    Tönsbergrecht- 313 Leser -
  • Welche Überraschung - Facebook-Klicks sagen Eigenschaften voraus

    Heise Online und die Neue Westfälische berichten gleichermaßen darüber, dass bei einer Untersuchung von 58.000 Facebook-Nutzern in den USA herausgekommen ist, dass sich aus den "Gefällt mir"-Klicks mit hoher Wahrscheinlichkeit schlussfolgern, ob die Person shomosexuell oder hetero, Christ oder Moslem, konservativ oder liberal ist.

    Tönsbergrecht- 27 Leser -
  • Filesharing-Abmahnungen: Sasse und Partner für Senator Film Verleih GmbH

    Mir liegen mehrere Abmahnungen der Anwaltskanzlei Sasse und Partner aus Hamburg vor mit dem Vorwurf der Urheberrechtsverletzungen an dem Film „Silver Linings“. In diesen Abmahnungen monieren die Anwälte Sasse und Partner die Verletzung der Rechte der Senator Film Verleih GmbH. Dem abgemahnten Anschlussinhaber wird vorgeworfen den Film „Silver Linings“ der Öffentlichkeit durch di ...

    Tönsbergrecht- 31 Leser -
  • Nicht alle Mandanten sind so

    Oh, was habe ich getan?! Jetzt werde ich von Kollegen gefragt, ob alle meine Mandanten so wären wie in den letzten Tagen hier, hier, hier und hier beschrieben. - Nein, sind sie natürlich nicht. Aber die Extrembeispiele wurden halt dargestellt. Und ich werde von Mandanten ge ...

    Tönsbergrecht- 226 Leser -
  • Kornmeier & Partner meldet sich nach 2 Jahren

    Da erwartet man nichts böses und dann kommt nicht nur die Frau nach Hause, sondern auch ein Fax von Kornmeier & Partner. Gut nur, dass die Herzallerliebste nicht so lange weg war, wie die Rückmeldung der Kollegen Kornmeier & Partner auf sich hat warten lassen. Exakt 2 Jahre und 4 Monate. Die Liebe wäre wohl in der Zwischenzeit erkaltet, in der Filesharingsache der GSDR G ...

    Tönsbergrechtin Abmahnung- 462 Leser -
  • Filesharing-Abmahnungen: Von Osterpause kann keine Rede sein

    Wer gedacht hat, dass die sog. Abmahnkanzleien eine Osterpause einlegen würde hat sich mächtig geirrt. Sowohl urheberrechtliche Abmahnungen, als auch Mahnbescheide erreichten ihre Adressaten am Karsamstag. Gut bei den Mahnbescheiden lies sich das nicht genau zu timen, aber die Abmahnungen, die gerade die Kanzlei Waldorf Frommer aus München verschickt, sind an Boshaftigkeit kaum zu überbieten.

    Tönsbergrechtin Abmahnung- 236 Leser -
  • Anfragen um 20:58 Uhr haben sich um 09:01 Uhr erledigt

    Da macht man einmal pünktlich um 20:30 Uhr Feierabend, da ereicht den Anwalt doch noch folgende E-Mail um 20:58 Uhr: Guten Abend Herr RA Gerth, ich möchte Sie heute abend natürlich nicht mehr stören, möchte Sie aber kurz fragen: -- ob Sie morgen (Donnerstag, 21.03.) morgens/vormittags Zeit für eine Beratung hätten (welche Zeitspanne wäre Ihnen da bitte recht?) -- ob ich Ihnen die Einst. Verfg.

    Tönsbergrecht- 465 Leser -
  • Waldorf Frommer im Akkord, das AG München wird es freuen

    Es vergeht kein Tag in der Woche ohne eine Abmahnung der Rechtsanwälte Waldorf Frommer aus München. Anders als die anderen sog. Abmahnkanzleien legen die Münchner Rechtsanwälte auch im Jahr 2013 ein enormes Pensum vor. Während andere Abmahner die Abmahnungen aus den Jahren 2009 bis 2012 aufarbeiten und nur noch selten neue Abmahnungen verschicken, es sei denn sie wollen gerade a ...

    Tönsbergrechtin Abmahnung- 575 Leser -
  • Filesharing-Abmahnungen: Schulenberg und Schenk - Underground Hitman - KSM GmbH

    Mir liegen mehrere Abmahnungen der Anwaltskanzlei Schulenberg und Schenk aus Hamburg vor mit dem Vorwurf der Urheberrechtsverletzungen an dem Film „Underground Hitman“. In diesen Abmahnungen monieren die Anwälte Schulenberg und Schenk die Verletzung der Rechte der KSM GmbH. Dem abgemahnten Anschlussinhaber wird vorgeworfen den Film „Underground Hitman“ der Öffentlichkeit durch d ...

    Tönsbergrechtin Abmahnung- 101 Leser -
  • Erklärbär versus Abmahnanwälte

    Da werden die Mandanten abgemahnt und auf Wunsch je nach den vorliegenden Tatsachen eine modifizierte Unterlassungserklärung abgegeben oder nicht. Und dann muss man auf die Reaktion der Gegenseite warten. Da Anwalt ja die auf der Gegenseite, mache sagen auch auf der dunklen Seite der Macht, tätigen Kolegen kennt, weiß man, dass man mal kürzer und manchmal eben auch länger auf ei ...

    Tönsbergrecht- 172 Leser -
  • Ein Cowboy mahnt einen russischen Film ab

    Der Rechtsanwalt, der klingt wie aus einem John Wayne-Film Jeff Martin, Am Röhrbrunnen 10, 67659 Kaiserslautern mahnt neuerdings im Bereich des Filesharings ab. Es geht diesmal um das Filmwerk: “Tri bogatyrja na dalnih beregah” der Rechteinhaberin Amselfilm Productions GmbH & Co. KG, Meinekestr. 27, 10719 Berlin.

    Tönsbergrecht- 29 Leser -
  • Insolvenzverwalter von DigiProtect/FDUDM2 macht Angebot

    Heute kommt ein Schreiben der U + C Rechtsanwaltsges. mbH, welche 2011 die angeblichen Rechte der DigiProtect GmbH geltend gemacht haben. Heute melden sie sich für die inzwischen insolvente FCUDM2 GmbH, wie die DigiProtect GmbH nach der Umwandlung kurz geheißen hat bzw. für den vorläufigen Insolvenzverwalter und machen ein Angebot auf Zahlung von 400,00 €. Zahlung binnen 14 Tagen versteht sich.

    Tönsbergrecht- 233 Leser -
  • Filesharing-Abmahnungen: Ich war es nicht, Ich zahle nichts, nicht mal Ihnen

    Da war er wieder. Der Mandant, den sich jeder Anwalt wünscht. Natürlich am Telefon. Mandant: "Ich hab da mal ne Frage. Ich wurde abgemahnt von so ner GmbH aus Frankfurt. Ich soll das ein lieder heruntergeladen haben, was ich aber schon vor Monaten bei itunes gekauft habe für 79 Cent." Anwalt (nennen wir ihn "RA Gerth") Ja, kenne ich, auch die Kollegen.

    Tönsbergrecht- 542 Leser -
  • NW-News: Schaar mahnt besseren Datenschutz für Patienten an

    Nach einem Bericht der Neuen Westfälischen Zeitung sieht der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar den Datenschutz von Patienten durch zu enge Kontakte zwischen Kliniken und Krankenkassen gefährdet. Nach Angaben der NW sagte Schaar im Radioprogramm NDR Info: "Das ist deshalb problematisch, weil hier ein Austausch über individuelle Gesundheitsdaten stattfindet, der gesetzlich ...

    Tönsbergrecht- 21 Leser -

Tönsbergrecht

Das IT-Recht und seine Verwandten aus der Sicht des Oerlinghauser Rechtsanwalts Jan H. Gerth

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #28 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.606 Artikel, gelesen von 205.143 Lesern
  4. 128 Leser pro Artikel
  5. 20 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-24 05:08:32 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 1 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK