Terrorismus in Deutschland - Artikel vom Juni 2015

  • Warum so kompliziert? ZDF-Doku beendet den NSU-Prozess

    Während sich der Staatsschutzsenat am Oberlandesgericht München auf die nächste Prozesswoche und die Verhandlungstage 208 bis 210 vorbereitet, ist die Aufklärungsarbeit in Sachen “NSU” beim ZDF offenkundig schon erledigt. Unter dem Titel “NSU privat” ist zu sehen, wie die Terrorzelle dachte, handelte, liebte, mordete. Jeweils mit Ausrufezeichen. Für Fragezeichen ist in der Sendung kein Platz.

    Holger Schmidt/ Terrorismus in Deutschland- 118 Leser -
  • Beate Zschäpe überlegt „etwas“ auszusagen

    Beate Zschäpe (09.06.2015) Es klingt nach großer Neuigkeit, aber ist es eine wirkliche Wende im „NSU-Prozess“? Oder ist es ein taktischer Trick? Im eskalierenden Streit zwischen Beate Zschäpe und ihrer Pflichtverteidigerin Anja Sturm deutet Zschäpe in einem Brief an das Gericht an, sie überlege „etwas auszusagen“. Das dürfte zu großen Schlagzeilen führen.

    Holger Schmidt/ Terrorismus in Deutschland- 196 Leser -
  • Konflikt um Zschäpe-Verteidigerin spitzt sich zu

    15.06.2015, von Holger Schmidt Morgen um 09:30 Uhr soll der NSU-Prozess eigentlich weiter gehen. Doch das steht für mich in Frage. Denn Beate Zschäpe scheint weiter daran festhalten zu wollen, dass ihre Verteidigerin Anja Sturm als Pflichtverteidigerin entbunden wird. Über ihren Antrag und Sturms Stellungnahme habe ich berichtet.

    Holger Schmidt/ Terrorismus in Deutschland- 221 Leser -
  • Zschäpe Antrag: Die Möchtegern-Juristin

    Freundliche Grüße von Zschäpe: Sturm soll gehen Diese Woche gab es mal wieder viel Ärger im NSU-Prozess und einen neuen Entpflichtungsantrag von Beate Zschäpe gegen eine ihrer Verteidiger. Die Aktion hat den Prozess mal wieder aufgehalten., aber es gibt auch eine kleine gute Nachricht: Immerhin scheint Beate Zschäpe ihren Anwälten minimal zuzuhören, jedenfalls, was deren Wortwahl angeht.

    Holger Schmidt/ Terrorismus in Deutschland- 489 Leser -

Terrorismus in Deutschland

ARD-Terrorismusexperte Holger Schmidt berichtet über aktuelle Entwicklungen im Bereich des islamistischen Terrorismus in Deutschland und vom Prozess gegen die Ex-RAF Terroristin Verena Becker wegen des Mordanschlags auf Siegfried Buback und seine Begleiter. Auch hier nachzulesen: Berichte vom "Sauerland-Verfahren" gegen vier islamistische Terroristen der "Islamischen Jihad Union" vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf.

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 629 Artikel, gelesen von 58.585 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-24 11:07:09 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 30 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK