SPRAFKE - Artikel vom Juni 2013

  • LG Augsburg: Revision gewonnen, dann Freispruch

    Am gestrigen Tage endete ein langes Verfahren nach sehr langem und intensiven Kampf vor dem Landgericht Augsburg mit einem Freispruch für den Mandanten. Zunächst erhielt der Mandant einen Strafbefehl. Ihm wurde vorgeworfen unerlaubt Betäubungsmittel erworben zu haben. Damit war er nicht einverstanden und legte Einspruch ein.

    SPRAFKEin Strafrecht- 120 Leser -

SPRAFKE

SPRAFKE - Anwaltskanzlei für Strafrecht 0800 76 76 701

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 66 Artikel, gelesen von 7.310 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-12-18 11:15:45 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 30 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK