sozialrechtsexperte - Artikel vom Mai 2015

  • (Differenz)-Kindergeld bei Familien mit Bezug zu zwei Staaten

    Das FG Stuttgart hat entschieden, dass bei Familien mit Bezug zu zwei Staaten das (Differenz)-Kindergeld kindbezogen und nicht familienbezogen zu berechnen ist. Die Klägerin wohnt mit ihrem Ehemann und drei Kindern im Inland. Ihr jüngstes Kind hat das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet. Ihr Ehemann erhält als Arbeitnehmer in der Schweiz für seine Kinder Familienzulagen.

    Ludwig Zimmermann/ sozialrechtsexperte- 28 Leser -
  • EU und Schweiz unterzeichnen historisches Steuertransparenzabkommen

    Die EU und die Schweiz haben am 27.05.2015 ein Abkommen unterzeichnet, das die Bekämpfung der Steuerhinterziehung erleichtert. Beide Seiten einigten sich, ab 2018 automatisch Informationen über die Finanzkonten der Bürger des jeweils anderen Landes auszutauschen. Dies bedeutet das Ende des schweizerischen Bankgeheimnisses für EU-Bürger und Einsicht in nicht versteuerte Ein ...

    Ludwig Zimmermann/ sozialrechtsexperte- 34 Leser -

sozialrechtsexperte

In meinem Blog erfahren Sie das Neueste aus dem Arbeits- und Sozialrecht. Rechtsprechung, Gesetzgebung und Literatur

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #85 im JuraBlogs Ranking
  3. 2.076 Artikel, gelesen von 149.791 Lesern
  4. 72 Leser pro Artikel
  5. 27 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-12-10 23:08:21 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 1 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK