Seite 8

  • Die Top Ten für den August 2016

    Heute stellen wir besonders interessante und häufig gelesene Beiträge bzw. Themenkompexe aus unseren Seiten im Monat August noch einmal vor. Die Seite anwaltsrecht-faq.de hat sich mit anwaltlichen Bürogemeinschaften beschäftigt: Was sind Anwalts-Bürogemeinschaften? Sind anwaltliche Bürogemeinschaften zulässig? Dürfen Anwälte in Bürogemeinschaft die gegnerischen Parteien vertre ...

    Sie hören von meinem Anwalt!- 69 Leser -
  • Vorläufiger Rechtsschutz im Verwaltungsrecht

    Im Verwaltungsrecht spielt der vorläufige Rechtsschutz eine erhebliche Rolle. Sinn dieses Rechtsinstituts ist es, eine schnelle Regelung herbeizuführen, ohne den oft jahrelangen Rechtsstreit bis zur Entscheidung der Hauptsache abwarten zu müssen. Dabei kennt die Verwaltungsgerichtsordnung im Wesentlichen zwei voneinander zu unterscheidende Möglichkeiten: Die Anordnung bzw.

    Sie hören von meinem Anwalt!- 97 Leser -
  • Mensch und Person

    Die Juristen sind bekannt dafür, gerne mal seltsame Begrifflichkeiten zu verwenden, mit denen normale Menschen nichts anfangen können. Wer spricht ansonsten schon von „Auflassung“, wenn er eine Grundstücksübertragung meint, oder von „besorgen“, wenn er Sorge um etwas hat? BGB: Rechtsfähiger Mensch = natürliche Person Und so verwundert es wohl auch kaum, dass der Jurist den Me ...

    Sie hören von meinem Anwalt!- 87 Leser -
  • Konflikte rund um den arbeitsrechtlichen Urlaub

    Der Urlaub ist prinzipiell die schönste Zeit des Arbeitsjahres, aber auch ziemlich konfliktträchtig. Während wir uns mit dem Entstehen des Urlaubsanspruchs an sich bereits beschäftigt haben, entstehen häufig Probleme bei der tatsächlichen Abwicklung des Urlaubs. Zeitpunkt des Urlaubs § 7 Abs. 1 BUrlG sieht vor, dass die Wünsche des Arbeitnehmers hinsichtlich des Urlaubszeitpu ...

    Sie hören von meinem Anwalt!- 106 Leser -
  • Häufige Fragen zum Rundfunkbeitrag

    Woraus ergibt sich die Rundfunkgebührenpflicht? Der Staatsrundfunk baut sich auf eine Reihe von Rundfunkstaatsverträgen auf, die die 16 Bundesländer miteinander geschlossen haben. Der Bund selbst ist daran nicht beteiligt. Die Gebührenpflicht, die Gebührenhöhe, die Zahlungsmodalitäten usw. ergeben sich dabei insbesondere aus dem Rundfunkgebührenstaatsvertrag.

    Sie hören von meinem Anwalt!- 83 Leser -
  • Die Top Ten für den Juli 2016

    Auch im Juli wurden wieder einige interessante Beiträge auf anderen Seiten unseres Netzwerks veröffentlicht: Im Arbeitsrecht sorgen AGG-Hopper immer wieder für Schlagzeilen: Was sind AGG-Hopper? Haben AGG-Hopper Entschädigungsansprüche? Die Gemeinnützigkeit ist für Vereine ein wichtiger Aspekt ihrer Tätigkeit.

    Sie hören von meinem Anwalt!- 62 Leser -

Sie hören von meinem Anwalt!

Rechtliche Zusammenhänge allgemeinverständlich erklärt. Meinungen, Urteile und Hintergründe für Juristen, Laien und Interessierte.

Impressum
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #19 im JuraBlogs Ranking
  3. 112 Artikel, gelesen von 19.675 Lesern
  4. 176 Leser pro Artikel
  5. 7 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-19 23:20:47 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK