Scherer & Körbes - Artikel vom Mai 2011

  • 50.000!

    © Maria Reinfeld / pixelio.de Als ich am 25.08.2010 den ersten Eintrag in diesen Blog schrieb (damals noch nicht bei WordPress gelistet, sondern über iWeb selbst auf unserem Webspace gespeichert), hätte ich es nicht für möglich gehalten: heute Nacht, also genau nach 9 Monaten, haben wir mehr als 50.

    Scherer & Körbes- 20 Leser -
  • Techniker Krankenkasse: Zertifizierung wird ausgesetzt

    © Gerd Altmann / pixelio.de Die GO GmbH informiert über die Aussetzung der Zertifizierung seitens der TK wie folgt: Bezugnehmend auf das Rundschreiben des Bundesversicherungsamtes (BVA) vom 28. Dezember 2010, hat die TK dem Zentralverband für Orthopädieschuhtechnik die Aussetzung des 4%igen Abschlages bei fehlender Zertifizierung, zum 01. Juni 2011, mitgeteilt.

    Scherer & Körbes- 57 Leser -
  • Fall Kachelmann: Warum lügt sie so schlecht?

    © GesaD / pixelio.de Gut, wir kennen die Akten des Prozesses gegen den Wettermoderator Jörg Kachelmann nicht vollständig (der Standardspruch von einigen faktenresistenten Internetnutzer(inne)n, die immer noch verzweifelt an der These festhalten, dieser habe seine Exfreundin vergewaltigt), aber verräterisch und teilweise sogar völlig absurd sind schon so manche Aussagen, die ma ...

    Scherer & Körbesin Strafrecht- 514 Leser -
  • Geschieht ihm doch recht, dem Kachelmann!

    © Gerd Altmann / pixelio.de Dies ist einer der Thesen, die man „zwischen den Zeilen“ aus vielen Presseveröffentlichungen und ganz offen in vielen Einträgen in Internetforen und -blogs anlässlich des derzeit laufenden Prozesses gegen den Wettermoderator Jörg Kachelmann wegen Vergewaltigung vor dem Landgericht Mannheim lesen kann: er habe sich doch ausgesprochen unmoralisch gege ...

    Scherer & Körbesin Strafrecht- 170 Leser -
  • Der Fall Kachelmann und die Nullhypothese des Bundesgerichtshofes

    © Gerd Altmann / pixelio.de Man wettet nicht auf den Ausgang eines Strafprozesses? Im Prinzip Ja, aber… würde wohl Radio Eriwan in Bezug auf den Prozess gegen den Wettermoderator Jörg Kachelmann wegen einer angeblichen Vergewaltigung einer seiner reichlichen Exfreundinnen sagen. Denn machen wir uns nichts vor, jeder, der sich für den Fall ein bisschen interessiert, spekuliert, ...

    Scherer & Körbesin Strafrecht- 361 Leser -
  • Ungeliebte Versicherte: Krankenkassen wimmeln potentielle Mitglieder ab

    © Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de Ungeliebte Versicherte Krankenkassen wimmeln potentielle Mitglieder ab Versicherte der City BKK können einen schon leidtun. Erst hat ihre Kasse den höchsten Beitrag. Dann hat ihre Kasse trotz Gesundheitsfond den höchsten Zusatzbeitrag und schließlich wird sie zu guter letzt noch geschlossen. Doch damit hat der Leidensweg immer noch kein Ende.

    Scherer & Körbes- 32 Leser -
  • Die Rechtsanwältin im bauchfreien Shirt

    © schubalu / pixelio.de Also besonders lüstern wird der Eintrag nicht, wenn es Ihnen beim Lesen also darum geht, können Sie hier aufhören; aber ansonsten freue ich mich natürlich, wenn Sie weiterlesen… Heute war Termin zur mündlichen Verhandlung in einem Rechtsstreit, und wenn ich auch in meiner Kanzlei keinen besonderen Wert auf anwaltliche Kleiderordnung lege, bei Gerichtst ...

    Scherer & Körbes- 750 Leser -
  • Von der Leichtigkeit des Seins oder: Jeder sollte einen Otto haben!

    © Husqvarna Sonntag nachmittag: meine Familie war heute morgen beim Fussballturnier U7 (die Mannschaft meines Sohnes hat alle Spiele glatt verloren und kein einiges Tor geschossen) und ruht sich jetzt aus, ich musste erst eine Keynote-Präsentation vorbereiten, dann war Gottesdienst, und dann durfte ich bei unserer heutigen Gemeindeversammlung den neugebildeten Gemeindeverband vorstellen – dafür.

    Scherer & Körbes- 24 Leser -
  • Fall Kachelmann: Stand heute Rechtsanwalt Schwenn seine Eitelkeit im Wege?

    © Thorben Wengert / pixelio.de Eines vorweg: wie verzweifelt muss ein Staatsanwalt sein, wenn er zur Begründung eines Antrages auf Verurteilung eines Angeklagten zu einer langjährigen Haftstrafe bestimmte Beweismittel nicht vollständig in sein Plädoyer aufnimmt? Ich unterstelle mal, sehr verzweifelt! Doch genau dies scheint jetzt im Prozess gegen den Wettermoderator Jörg Kach ...

    Scherer & Körbesin Strafrecht- 539 Leser -
  • City BKK: Von der Panik der Patienten und den Tricks der anderen Krankenkassen

    © Chris Beck / pixelio.de Der Tagesspiegel berichtet, dass sich die Schwierigkeiten für die Versicherten der City BKK, eine neue Krankenkasse zu finden, häufen. Pleiten-Krankenkasse: City-BKK-Versicherte geraten in Panik – Wirtschaft – Tagesspiegel. Die Beschwerden häufen sich von Tag zu Tag in den Gegenden, in denen die City BKK stark vertreten war, wie zB. Berlin, in der etwa 92.

    Scherer & Körbes- 90 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK