• Neues Scheidungsrecht ab 01.09.09: Leichtere Scheidung

    Zum 01.09.2009 tritt das Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit in Kraft. Damit ändert sich u.a. das Verfahren auf Scheidung der ...

    1081 Leser - scheidungsblog.com
    Vorher zum gleichen Thema:
    • Scheiden soll weniger weh tun

      Bei Ehescheidungen soll künftig das Vermögen gerechter aufgeteilt werden - und finanzielle Tricks sollen verhindert werden. Am heutigen Donnerstag entscheidet das Parlament über einen Gesetzentwurf des Justizministeriums, der den sogenannten Zugewinnausgleich zum September reformieren soll. Immer dann, wenn kein Ehevertrag vorliegt, wird bei einer Scheidung in Deutschland ein Zu ...

      82 Leser - Handakte WebLAWg
  • Der Ver­sor­gungs­aus­gleich wird neu ge­fasst

    Ber­lin, 6. März 2009 Der Bun­des­rat hat heute der von Bun­des­jus­tiz­mi­nis­te­rin Zy­pries vor­ge­schla­ge­nen Re­form des Ver­sor­gungs­aus­gleichs zu­ge­stimmt. Damit ist der Weg frei für eine grund­le­gen­de Er­ne ...

    92 Leser - scheidungsblog.com
  • Die Scheidungsvereinbarung

    Die Ehe soll erst geschieden werden, wenn alles geregelt ist. Im Rahmen einer Scheidungsvereinbarung werden die Folgen der Scheidung gütlich festgelegt. Sie wird daher auch Scheidungsfolg ...

    140 Leser - scheidungsblog.com
  • Schnell geschieden, Nerven gespart

    Das Trennungsjahr muss abgewartet werden, ehe die Scheidung beantragt werden kann. Es läuft mit Beginn der Trennung. Man unterscheidet zwischen der Trennung innerhalb der Ehewohnung und ...

    83 Leser - scheidungsblog.com
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. Nachdem wir mehr als 20 Artkel aufgenommen haben, haben wir hier mehr zu zeigen. Bislang haben wir 81 in unserer Datenbank.
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK