• BAG - Arbeitsverträge von Fußball-Profis dürfen befristet werden

    Die Befristung von Arbeitsverträgen mit Lizenzspielern der Fußball-Bundesliga ist mit Blick auf die besondere Eigenart der Arbeitsleistung der Spieler gerechtfertigt. Im kommerzialisierten Spitzenfußball würden von Lizenzspielern sportliche Höchstleistungen erwartet und geschuldet, die diese nur für eine begrenzte Zeit erbringen können, urteilte das Bundesarbeitsgericht mit Urteil vom 16.01.

    Jan Gerth/ Running-Anwalt- 36 Leser -
  • Sportrecht - OLG Hamm: Spielt der TuS Fürstenfeldbruck im Handballpokal?

    Der 8. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm, Az. 8 U 57/17, verhandelt am 03.07.2017 um 11:00 Uhr im Saal B-205 des Oberlandesgerichts Hamm über die Berufung des klagenden Vereins TuS Fürstenfeldbruck e.V. gegen den beklagten Deutschen Handballbund e. V. Der Kläger erstrebt - unter Abänderung des erstinstanzlichen Urteils des Landgerichts Dortmund vom 05.04.2017 (Az.

    Jan Gerth/ Running-Anwalt- 2 Leser -

Running-Anwalt

Der rennende Anwalt aus der Bergstadt Oerlinghausen

Impressum
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #223 im JuraBlogs Ranking
  3. 10 Artikel, gelesen von 132 Lesern
  4. 13 Leser pro Artikel
  5. 12 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-25 23:20:05 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 1 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK