• WGV – Honorar sparen, egal wie

    WGV – Honorar sparen, egal wie Der Kollege Tobias Hirsch berichtet: In einer Unfallsache vertreten wir sowohl die Halterin/Eigentümerin des Unfallfahrzeuges als auch die verletzte Fahrerin. Wir legen hierzu zwei gesonderte Akten für jede Mandantin an und machen entsprechend jeweils gesondert zum einen die fahrzeugbezogenen Ansprüche der Halterin und zum anderen die (im Wesen ...

    Jürgen Melchior/ RSV-Blog- 117 Leser -
  • Roland – unkooperativ, unbrauchbar

    Roland – unkooperativ, unbrauchbar Nach einem in erster Instanz teilweise verlorenen Prozess beantrage ich Kostendeckungszusage für das Berufungsverfahren. Zunächst keine Reaktion. Erst nach zweimaliger (!) entsprechender Erinnerung erteilt Roland diese dann – aber nur eingeschränkt, also nicht wegen des vollen ausgeurteilten Betrages.

    Jürgen Melchior/ RSV-Blog- 258 Leser -
  • Irgendwann ist es ein Kampf gegen alle und jeden

    Wir sind auf das Jagd– und Waffenrecht spezialisiert und kennen einiges. Das kannten wir noch nicht: Sehr geehrte Damen und Herren RAe, wir danken für Ihre Mitteilung. Hiermit widerrufen wir unsere Kostenzusage vom 00.13.2999. Diese bezog sich ausdrücklich auf den Vorwurf der fahrlässigen Tötung.

    Andreas Jede/ RSV-Blog- 201 Leser -
  • Alles einfach für die ARAG – und billig

    Alles einfach für die ARAG – und billig Der Ärger über die ARAG zieht sich durch die ganze Republik. Rechtsanwalt Tobias Hirsch aus der Kanzlei Böhm & Hirsch in Tübingen berichtet über die billige Art der ARAG, sich ihrer Leistungspflicht zu entziehen: Die ARAG gibt wieder einmal Anlass zur Kritik: Wir hatten für insgesamt zwei Geschädigte einer Körperverletzung Ansprüch ...

    RSV-Blog- 154 Leser -
  • ARAG fordert den Parteiverrat

    Die ARAG sorgt nicht nur für Ärger und Verdruss, wenn sie ihrem Versicherungsnehmer die angemessenen Anwalts-Vergütungen erstatten soll. Vermehrt mischt sie sich auch in das Mandatsverhältnis ein uns erteilt dem Rechtsanwalt des Versicherungsnehmers konkrete Anweisungen, was er zu hat und wie er es zu tun hat.

    RA Hoenig/ RSV-Blog- 914 Leser -
  • Auseinandersetzungen lohnen sich

    Auseinandersetzungen lohnen sich Die VUT Sachverständigengesellschaft berichtete am 9.11.2015 über den immer wieder auftretenden Ärger mit Rechtsschutzversicherungen. Den Sachverständigen werden oft die Honorare genauso willkürlich gekürzt wie den Rechtsanwälten und Strafverteidigern. Das Regulierungsverhalten einzelner Rechtsschutzversicherungen ist für viele ein Mysterium.

    RA Hoenig/ RSV-Blog- 143 Leser -
  • Umfrage des Berliner Anwaltsblattes: Wer ist Anwalts Liebling?

    Umfrage des Berliner Anwaltsblattes: Wer ist Anwalts Liebling? In der Oktober-Ausgabe des Berliner Anwaltsblatts (pdf) stellt Rechtsanwalt Gregor Samimi auf Seite 317 die Behauptung auf: Verkehrsrechtsschutzversicherung: Sinnvoll, aber nicht immer Anwalts Liebling Samimi bezieht sich unter anderem auch auf die Erfahrungsberichte, die die Kollegen hier im RSV-Blog veröffentlicht haben: Im RS.

    RSV-Blog- 126 Leser -
  • DEVK: Weisungen an den Verteidiger

    Über eine neue Variante, in der ein Rechtsschutzversicherer in das Mandat eingreifen will, berichtet Rechtsanwalt Leif Hermann Kroll, Fachanwalt für Verkehrsrecht: Ich habe um Kostenübernahme für ein Privatgutachten wegen einer Geschwindigkeits-OWi ersucht und den favorisierten Sachveständigen namentlich benannt.

    RSV-Blog- 242 Leser -
  • Was Sie schon immer wissen wollten …

    … über Rechtsschutzversicherungen. Jetzt können Sie es erfragen: Habt ihr (allgemeine) Fragen zu Rechtsschutzversicherungen? Wir machen da demnächst eine #Rechtsbelehrung @RBL_rfm drüber. — monoxyd (@monoxyd) 10. Oktober 2015 Der Radiojournalist Marcus Richter und sein ...

    RSV-Blog- 111 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
  • Kein Vorsteuerabzug für Verteidigung von Unternehmern

    Seit 2013 ist auch höchstrichterlich entschieden: Anwaltsdienstleistungen, deren Zweck darin besteht, strafrechtliche Sanktionen gegen natürliche Personen zu vermeiden, die Geschäftsführer eines steuerpflichtigen Unternehmens sind, eröffnen keinen Anspruch auf Vorsteuerabzug (BFH, Urteil V R 29/10 vom 11.4.2013; veröffentlicht am 17.7.2013). Der BFH hatte ...

    Jürgen Melchior/ RSV-Blog- 81 Leser -
  • ARAG – unerwünscht auch im Arbeitsrecht

    Nicht nur im Bereich Verkehrsrecht und Strafrecht erweist sich die ARAG als ein Versicherer, der sich bei qualifizierten Rechtsanwälten unbeliebt macht. Auch Versicherungsnehmer, die im Zusammenhang mit einem Problem im Arbeitsrecht eine Police der ARAG vorlegen, müssen damit rechnen, auf Kosten sitzen zu bleiben, gegen die sie sich eigentlich versichert und wofür sie teure Prä ...

    RSV-Blog- 442 Leser -
  • Will die ARAG das Mandat beenden?

    Wir haben für den Mandanten bei der ARAG nachgefragt, ob der Versicherer die Kosten für die Verteidigung in einer Bußgeldsache übernehmen wird. Die Deckungszusage haben wir erhalten. Die Übernahme der Verteidigerkosten teilt die ARAG – hier vertreten durch Herrn Assessor B. – auch dem Mandanten mit. Aber nicht nur das: Ich st ...

    RA Hoenig/ RSV-Blog- 717 Leser -
  • Täuscht die ARAG ihre Versicherungsnehmer?

    Der Kollege Leif Hermann Kroll, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht aus Berlin, macht seinem – berechtigten – Ärger über die ARAG Luft. Er … … möchte einmal die dreiste und auch wissentlich falsche Darstellung der ARAG gegenüber dem Versicherungsnehmer (VN) und meinem Mandanten öffentlich machen. Dazu die Korrespondenz anbei (pdf).

    RSV-Blog- 552 Leser -
  • Mecklenburgische – fragen statt zahlen ?

    Die bisher eher unproblematische Mecklenburgische wird neuerdings lästig: Offensichtlich ist es ihre neue Geschäftspolitik, Zahlungen mit durchaus verzichtbaren Fragen hinauszuzögern: Eine Klage, für welche sie seinerzeit Kostendeckungszusage erteilt hatte, liegt ihr seit ca. 19 Monaten (!) vor. Da nun Termin ansteht, mache ich die Terminsgebühr Nr. 3104 VV RVG als Vorschuss geltend.

    Jürgen Melchior/ RSV-Blog- 116 Leser -

RSV-Blog

Praktische Erfahrungen mit den Leistungen der Rechtsschutzversicherer

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 774 Artikel, gelesen von 70.690 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-01-17 23:02:03 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK