RING KÖLNER FACHANWÄLTE - Artikel vom Januar 2016

  • Mietwohnung als Kapital

    Joseph Beuys wusste: Kunst ist Kapital. Übertragen auf das Mietrecht könnte man die Feststellung treffen: Wohnungsmietvertrag ist Kapital. Wie man dieses Kapital nutzt sagen wir. Die Oma wohnt seit Jahrzehnten in der schönen Altbauwohnung in guter Lage im Stadtzentrum. Ist es nicht schade, dieses Filet-Stück an den Vermieter zurückzugeben, wenn die Oma verstirbt.

    Gerhard Ostfalk/ RING KÖLNER FACHANWÄLTEin Mietrecht- 106 Leser -
  • Wann wird eine Hecke zur gemeinsamen Grenzeinrichtung?

    Gedacht sind sie aber dazu, Streit zu vermeiden - In jedem Bundesland gibt es besondere Nachbarschaftsgesetze. Die Nachbargesetze regeln z.T. zentimetergenau, welcher Strauch mit welchen Abstand zur Grenze des Grundstücksnachbarn gepflanzt werden darf. Nicht selten führt die Erörterung daraus resultierender Themen auch zur allgemeinen Belustigung.

    Gerhard Ostfalk/ RING KÖLNER FACHANWÄLTE- 199 Leser -

RING KÖLNER FACHANWÄLTE

Die Fachanwälte des RING KÖLNER FACHANWÄLTE bloggen über Rechtsthemen ihrer Fachanwaltschaften

Impressum
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 76 Artikel, gelesen von 31.481 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-01-17 23:16:20 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK