RING KÖLNER FACHANWÄLTE - Artikel vom Dezember 2014

  • Muss der Mieter den Anstrich seiner Wohnung in Himmelblau dulden?

    Es stellt sich bereits die Frage, warum der Vermieter in dem vom AG Berlin Mitte mit Urteil vom 08.08.2013 entschiedenen Fall nicht sogleich den Anstrich der Mieterwohnung in Pink angeboten hatte. Aufhänger der Auseinandersetzung zwischen Mieter und Vermieter war eine unwirksame Schönheitsreparaturklausel, mit der der Vermieter üblicherweise die regelmäßige Durchführung von S ...

    Gerhard Ostfalk/ RING KÖLNER FACHANWÄLTE- 14 Leser -
  • Baulärm und Ruhezeiten

    Jeder der ein Haus oder eine neue Wohnung umbaut oder renoviert weiß, dass bei solchen Maßnahmen lärmintensives Arbeitsgerät verwendet wird. Auf der anderen Seite weiß auch jeder, was es heißt, als Nachbar einer kleinen oder großen Baustelle gestört zu werden. Welche Ruhezeiten einzuhalten sind wird im folgendem erläutert: Baulärm Seit 1910 gibt es die allgemeine Vorschrift ...

    Gerhard Ostfalk/ RING KÖLNER FACHANWÄLTE- 18749 Leser -
  • Kann der Mieter Renovierungsarbeiten stoppen?

    Der Mieter kann die Durchführung von Arbeiten an der Hausfassade blockieren, wenn der Vermieter die Baumaßnahme nicht rechtzeitig angekündigt hat. Der Vermieter hatte die Fassade eines Miethauses für die Durchführung von Erhaltungsmaßnahmen eingerüstet, ohne den Mietern die bevorstehenden Bauarbeiten anzukündigen.

    Gerhard Ostfalk/ RING KÖLNER FACHANWÄLTE- 12 Leser -

RING KÖLNER FACHANWÄLTE

Die Fachanwälte des RING KÖLNER FACHANWÄLTE bloggen über Rechtsthemen ihrer Fachanwaltschaften

Impressum
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 76 Artikel, gelesen von 31.181 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-24 11:17:11 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK