Rheinrecht - Artikel vom März 2008

  • Moskauer Puppenkiste

    Wer hätte das gedacht? Rußland hat erwartungsgemäß seinen neuen Präsidenten “gewählt.” Die Marionette von Putins Gnaden hört auf den Namen Medwedjew. Ein Name, den nicht nur Hillary Clinton bislang nicht kannte und den man vielleicht auch besser schnell wieder vergessen sollte. Denn der Strippenzieher im Kreml wird weiterhin Putin heißen.

    Rheinrecht- 32 Leser -
  • In Memoriam Jeff Healey

    Ich war 20 Jahre alt, als ich 1988 zum ersten Mal auf diesen neuen kanadischen Wundergitarristen aufmerksam wurde, der scheinbar ohne jede Anstrengung Töne aus seinem Instrument hervorlocken konnte, die man seit Hendrix’ Zeiten nicht mehr erwartet hatte. Erstaunt stellte ich damals fest, daß dieser Wunderknabe, der schon mit 19 Jahren mit Blues-Größen wie Albert Collins und Ste ...

    Rheinrecht- 58 Leser -
  • Aus die Maus

    Das Amtsgericht Brühl hatte darüber zu entscheiden, ob die Klägerin zu Recht gem. §§ 433, 437 Nr. 2, 440 BGB vom Kaufvertrag über eine Computermaus zurückgetreten ist. Denn nach Ihrem Vortrag war die Maus ohne Netzteil nicht aufzuladen und daher nicht zu gebrauchen. Ein solches Netzteil hatte ihr die Gegenseite aber nicht verkauft.

    Rheinrecht- 58 Leser -
  • Heulsusen-Alarm

    „Ich habe diesen Klub mit meinen eigenen Händen aufgebaut.“ „Ich wollte hier etwas Großes aufbauen. Ich hatte mir sehr viel vorgenommen. Das sollte meine letzte Station sein.“„Man hat mich auflaufen lassen. Das hat wehgetan.“ „Ich habe einiges nicht so umsetzen können, wie ich mir das vorgestellt habe. Das war so.

    Rheinrecht- 49 Leser -
  • Big Brother Discount

    Hat man da noch Worte? Der Lebensmitteldiscounter Lidl ließ voriges Jahr systematisch die Beschäftigten in zahlreichen Filialen überwachen. Dem stern und stern.de liegen mehrere Hundert Seiten interner Lidl-Protokolle vor, in denen jeweils mit Tag und Uhrzeit notiert, wann und wie häufig Mitarbeiter auf die Toilette gehen, wer mit wem möglicherweise ein Liebesverhältnis hat, we ...

    Rheinrecht- 43 Leser -
  • Schadensbegrenzung á la Lidl

    Lidl hat auf die Berichterstattung des Stern soeben mit einer Stellungnahme reagiert: Stellungnahme zum “Stern” Bericht über Lidl: Wir pflegen einen fairen Umgang mit unseren Mitarbeitern Neckarsulm, 26.03.2008. “Die im Stern skizzierten Vorwürfe und Feststellungen haben uns sehr betroffen gemacht.

    Rheinrecht- 50 Leser -
  • Zuckerguß

    Nachdem ich schon nicht mehr damit gerechnet hatte, habe ich heute doch tatsächlich noch den ersten Schnee des Winters bewundern dürfen. Meine Liebste meinte, ich freute mich, wie ein Kind. Und das stimmt: Seit ich denken kann, liebe ich den knirschenden Schnee und die wie mit v ...

    Rheinrecht- 29 Leser -
  • Bauernaufstand im Bergischen Land

    Die Pressestelle der Kölner Polizei berichtet heute von einer Familie, die ihren heißgeliebten - aber schrottreifen - Unimog mit Maul und Klauen Händen und Füßen gegen die böse Obrigkeit zu verteidigen versuchte. Beim Versuch ist es auch geblieben. Ein lustiges Volk scheint da zu wohnen: Köln (ots) - “..

    Rheinrecht- 28 Leser -
  • Ob es was kostet

    Hallo mein Name ist X und ich wollte sie fragen ob es was kostet wenn ich ihnen eine E-mail schreibe und ihnen ein Problem dadrin erzähle und dann eine antwort von ihnen bekomme? Ich bitte um eine Antwort sehr vielen dank Ich kenne niemanden, der gerne für lau arbeitet. Aber vielleicht sollte ich diese Frage einfach mal meinem Bäcker stellen: “Guten Morgen, ich wollte fragen ...

    Rheinrecht- 170 Leser -
  • Lesen! Hören!

    An dieser Stelle gibt es zukünftig in unregelmäßiger Folge Buchempfehlungen. Carlos Ruiz Zafón - Der Schatten des Windes Dieses hochgelobte Werk eines spanischen Autors habe ich gestern zu Ende gelesen. Es handelt von einem Jungen, der von seinem Vater in das Geheimnis des “Friedhofs der vergessenen Bücher” eingeweiht wird, dort auf ein Buch mit dem Namen “Der Schatten des Wi ...

    Rheinrecht- 26 Leser -
  • Begriff des Tages: Rückgrat

    Wikipedia: Das Rückgrat (Spina dorsalis) (keinesfalls Rückrat oder Rückrad) bezeichnet eigentlich nur die Gesamtheit der hervorragenden Knochenpunkte, die der Mittellinie des Rückens entlang verlaufen und den Spitzen der Dornfortsätze der Wirbelkno ...

    Rheinrecht- 47 Leser -
  • Verdächtige Telefonate

    FAZ.NET berichtet: Das amerikanische Militär will den im Lager Guantánamo auf Kuba inhaftierten mutmaßlichen Terrorverdächtigen künftig regelmäßige Telefongespräche mit ihren Familien erlauben. Etliche von ihnen werden dort schon bis zu sechs Jahre in extremer Isolation festgehalten. Wie das amerikanische Verteidigungsministerium am Dienstag mitteilte, soll die Maßnahme die B ...

    Rheinrecht- 27 Leser -
  • Telefonieren im Auto? Motor aus!

    Nach § 23 Abs. 1a StVO ist dem “Fahrzeugführer […] die Benutzung eines Mobil- oder Autotelefons untersagt, wenn er hierfür das Mobiltelefon oder den Hörer des Autotelefons aufnimmt oder hält. Dies gilt nicht, wenn das Fahrzeug steht und bei Kraftfahrzeugen der Motor ausgeschaltet ist.” Angesichts des eindeutigen Gesetzeswortlautes verwundert es, daß sich das OLG Hamm mit der F ...

    Rheinrecht- 384 Leser -
  • Lygen haben kurze Beine

    Yps ohne Gimmick: Die hessische Landesvorsitzende der SPD hat soeben erklärt, daß Sie sich am 05. April nicht mehr mit den Stimmen der Linkspartei im Landtag zur Ministerpräsidentin wählen lassen will: Sie wird sich ...

    Rheinrecht- 45 Leser -
  • Oschterurlaub

    Heute mußte ich einen Termin beim Familiengericht Stuttgart wahrnehmen. Der Kollege auf der Gegenseite begrüßte mich mit der etwas unverständlichen - weil geschwäbelten - Feststellung, daß ich offensichtlich noch nicht im “” sei. (Schlossplatz, Stuttgart, heute nachmittag) Offensichtlich war ich das nicht. Sonst wäre ich heute nämlich nicht ins Ländle gefahren.

    Rheinrecht- 50 Leser -
  • Niemand

    IOC-Vizepräsident Thomas Bach äußerte sich erneut zu den Boykott-Aufrufen gegen Olympia in China: Wenn es heiße, die Menschenrechte müssten erst erfüllt sein, bevor die Spiele an ein Land vergeben werden könnten, dann müsse er fragen: „Wie gehen sie dann mit einem Land um, das auf einem fremden Kontinent einen nicht von den Vereinten Na ...

    Rheinrecht- 41 Leser -
  • Advo-Dumm

    Auf dem Onlinerechtsberatungsmarkt tummeln sich mittlerweile zahlreiche seriöse Anbieter. Beispielhaft seien nur Anwalt.de und frag-einen-anwalt.de genannt. Neulinge auf diesem Gebiet haben es schwer, da mitzuhalten. Ganz besonders, wenn schon die Bedingungen für die teilnehmenden Anwälte so abstrus sind, daß sich jeder wirtschaftlich denkende Kollege nur stirnrunzelnd abwenden kann.

    Rheinrecht- 208 Leser -
  • Eigentor …

    Da wundere ich mich seit Tagen, warum niemand meine Beiträge kommentieren mag. Immerhin hat das Blog nämlich schon nach zwei Wochen bis zu 300 tägliche Leser. Trotzdem: Funkstille. Ein Kollege hat mir nun des Rätsels Lösung verraten: Man mußte ...

    Rheinrecht- 107 Leser -
  • Porno-Zirkus: Update

    Gestern habe ich über den größten Miniatur-Zirkus der Welt berichtet und über das bunte Treiben, daß der Erschaffer dieser Modellwelt in einer versteckten Ecke nachgebildet hatte. Heute war ich wieder am Ort des Geschehens und konnte feststellen, daß es dort inzwischen gesitteter zugeht: Die Porno- ...

    Rheinrecht- 101 Leser -
  • Smiley des Tages

    Gefunden im Forum des 1. FC Kaiserslautern, in der Saison 2008/2009 ...

    Rheinrecht- 53 Leser -
  • BGH: Rauchen in Mietwohnungen kann vertragswidrig sein

    Daß Rauchen eine äußerst dumme Angewohnheit ist, hat sich inzwischen herumgesprochen. Zum Ärger von Vermietern hat die Rechtsprechung aber das Rauchen in Mietwohnungen als zum vertragsgemäßen Gebrauch gehörend definiert. Will sagen: Ein Mieter darf in den gemieteten vier Wänden seine Lunge teeren, wie er möchte.

    Rheinrecht- 137 Leser -
  • Unplugged

    Die Idee schien zu gut: Meine als MP3 archivierte CD-Sammlung künftig mittels WLAN-Bridge problem- und kabellos über die Stereoanlage zu hören. Immerhin habe ich mittlerweile fast 2.000 CDs auf eine 500 GB Festplatte zwecks schnellerem Zugriff ausgelagert, und es wäre doch nett, wenn ich die MP3s nicht nur am PC, sondern über die Anlage hören könnte.

    Rheinrecht- 357 Leser -
  • Olympia-Boykott? Ja!

    Spiegel Online: Chinas Führung demonstriert Stärke: Sicherheitskräfte haben die Proteste in Tibet blutig niedergeschlagen, das Militär legt die Hauptstadt Lhasa lahm. Der weltweite Druck auf Peking wächst, von einem Olympia-Boykott will das Internationale Olympische Komitee jedoch nichts wissen. Die olympischen Spiele hätten erst gar nicht in dieses Land, in dem die Menschenrec ...

    Rheinrecht- 132 Leser -
  • Kündigung bei Führerscheinverlust

    Das Arbeitsgericht Frankfurt a. Main hat die fristlose Kündigung einer Arzthelferin für rechtmäßig erachtet, die nach einem Autounfall ihre Fahrerlaubnis entzogen bekommen hatte (Urteil v. 3.3.2008 - 1 Ca 7502/07). Dem Arbeitgeber hatte die Arzthelferin mitgeteilt, daß sie die ca. 30 Kilometer lange Strecke zwischen Arbeitsplatz und Wohnort ohne Auto nicht mehr bewältigen könnte.

    Rheinrecht- 194 Leser -
  • links for 2008-03-20

    FAZ: Nachruf auf Arthur C. Clarke: Der Gentlemanprophet MSNBC: Sci-fi guru Arthur C. Clarke dies at 90 Amazon.de: Arthur C. Clarke New York Tim ...

    Rheinrecht- 12 Leser -
  • 11 Gründe

    , weshalb der 1. FC Köln auch dieses Jahr wieder nicht in ...

    Rheinrecht- 31 Leser -
  • Leergut

    Aus einer weiteren Pressemitteilung der Kölner Polizei: Köln (ots) - Nach einem Einbruch in ein Porzer Getränkelager festgenommen und nach ersten Ermittlungen wieder entlassen, ist ein 22-jähriger Student in der Nacht zu Samstag (08. März) direkt wieder zum Tat ...

    Rheinrecht- 32 Leser -
  • Good luck, FC Porto!

    Heute abend wird die letzte deutsche Mannschaft aus der Champions League geworfen. U ...

    Rheinrecht- 29 Leser -
  • Eingestellt.

    Die Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren gegen meine Mandantin “gem. § 153 Abs. 1 StPO mit Zustimmung des zuständigen Amtsgerichts” eingestellt. So weit, so gut. Seltsam ist allerdings, daß die Einstellungsverfügung als Tatvorwurf “Betrug” angibt, während das Ermittlungsverfahren auf einer angeblichen Verletzung des Tierschutzgesetzes wegen nicht ar ...

    Rheinrecht- 97 Leser -
  • Lügen schreibt man jetzt mit Y

    Nun ist es offiziell: Die hessische SPD-Vorsitzende Andrea Ypsilanti will sich nun doch in der konstituierenden Sitzung des Landtages am 5. April mit den Stimmen der SED PDS Linken zur Ministerpräsidentin wählen lassen. Frei nach Adenauers “Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern?” lässt die ehemalige Volkspa ...

    Rheinrecht- 58 Leser -
  • links for 2008-03-14

    FAZ.NET: Aufruhr in Tibet: Der Dalai Lama hält sich nicht mehr zurück Spiegel Online: Tote in Tibet: Entsetzen über Eskalation - Bush attackiert China New York Times: Chinese Police Clash With Tibet Protesters Washington ...

    Rheinrecht- 27 Leser -
  • Danke, Faryd!

    Der 1. FC Köln hat sein gestriges Heimspiel gegen den SV Wehen-Wiesbaden mit 2:1 gewonnen. Wie immer war es ein Spiel mit Licht und Schatten. Zu den lichten Momenten gehörte die Pa ...

    Rheinrecht- 22 Leser -
  • Wider den Führerscheintourismus

    “Wer säuft, der läuft.” Dieser vom Berliner Kollegen Hoenig gerne geäußerten Wahrheit versuchen Betroffene Verkehrssünder immer wieder dadurch zu entgehen, daß sie einen ausländischen Führerschein erwerben. Der Haken dabei: Für eine von einem Mitgliedsstaat der EU erteilte Fahrerlaubnis gilt zwar der Grundsatz der gegenseitigen Anerkennung der Fahrerlaubnisse.

    Rheinrecht- 101 Leser -
  • Wunderschöne Katzenfotos …

    … sollen angeblich für viel Traffic sorgen. Damit kann ich aber leider nicht aufwarten. Stattdessen gibt es zum Wochende folgende wichtige Info der Polizei Köln: Die Autobahnpolizei veranstaltet im Rahmen ihrer Verkehrssicherheitsarbeit ihren inzwischen 88-ten Fernfahrerstammtisch. Schwerpunktthemen sind: - Aktuelles aus der Transportwelt - Die Verkehrsunfallstatistik der Au ...

    Rheinrecht- 41 Leser -
  • Pflichtsieg

    Dem 1. FC Köln gelang heute nachmittag ein mühseliger Sieg gegen die Gäste aus Koblenz. In der ersten Halbzeit spielte der FC wie gewohnt: Fehlpässe zuhauf, eine fußkranke Nr. 6 und ein gelangweilter Sturm. Alles, wie gehabt. Als Daum zur zweiten Halbzeit den bis dahin unauffälligen Chihi mit dem bislang nur als selbstverliebt und egoistisch bekannten Kahlkopf Vucicevic erset ...

    Rheinrecht- 20 Leser -
  • Ganz Frau

    Pressemitteilung der Kölner Polizei: Köln (ots) - Durch den zu lauten Einsatz ihres Brecheisens an einem Kioskfenster in Köln-Dünnwald haben zwei Einbrecher (beide 16) in der Nacht zu Montag (10.03.08) wohl eher unabsichtlich an ihrer Festnahme mitgewirkt. Tief und fest hatte eine Anwohnerin (19) geschlafen, als sie plötzlich durch knirschende Geräusche aufgeschreckt wurde.

    Rheinrecht- 36 Leser -
  • Porno-Zirkus

    Unlängst entdeckte ich im StadtCenter Düren den dort gastierenden “größten Modellbau-Zirkus der Welt.” Die Anlage war tatsächlich sehr beeindruckend … … und die naturgetreuen Miniaturnachbildungen des Zirkus, der Artisten und Besucher … … stieß auf großes Interesse bei Jung und Alt … … und in einer etwas versteckt li ...

    Rheinrecht- 129 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK