• Anlegen einer Augenbinde - Eine Schande für den Rechtsstaat

    Es ist ein Phänomen, das man in letzter Zeit häufiger im Rahmen von Strafverfahren beobachten kann: bei Verhaftungen oder Vorführungen wird dem Beschuldigten eine Augenbinde angelegt, damit dieser nichts mehr sehen kann. Begründet wird eine solche Maßnahme in der Regel damit, dass man dem Delinquenten so die Planung einer möglichen Flucht erschwert.

    Referendariat - und dann?- 331 Leser -
  • Meine Rechte bei Störungen im Mobilfunknetz

    Derzeit gibt es bei einigen Mobilfunkbetreibern massive Probleme in den Handy-Netzen. Abgehende Anrufe sind nicht möglich, SMS werden nicht verschickt und die Datenverbindung streikt. Solch ein Beispiel ist derzeit O2. Insbesondere in den Städten Berlin, Hamburg, München und Mannheim kommt es zu ständigen Störungen im Netz.

    Referendariat - und dann?- 9 Leser -
  • Wer kann mir einen guten Anwalt empfehlen? Ich, ich, ich !!!

    Folgender - natürlich rein fiktiver und absolut an den Haaren herbeigezogener Fall: Ein Anwalt sitzt in seinem stillen Kämmerlein. Lange hat schon kein Mandant mehr an der Tür geklingelt und das Telefon steht auch still. Aber: das Internet soll heute ja das Ding der Dinge sein. Was also tun? PC hochfahren, Google aufrufen und in den Tiefen des Internetz jedes Forum durchforsten, ...

    Referendariat - und dann?- 379 Leser -
  • Der König Fußball und die W2M Ltd. - Keine Panik bei Abofallen

    Bei so manch einem Smartphonebesitzer erscheint in letzter Zeit die Benachrichtigung, dass ein neues Königfußball-Update verfügbar sei auf dem Display. Klickt man nun auf die Benachrichtigung, öffnet sich der Internetbrowser, auf dem dann die Webseite "König Fußball" der W2M Ltd. (2nd Floor, Berkeley Square House, Berkeley Square, London, W1J6BD, UK) angezeigt wird.

    Referendariat - und dann?- 99 Leser -
  • Gaby Köster und ihre verprellten Fans

    Wie die Medien heute berichteten, kehrt Gaby Köster nach langer Öffentlichkeitspause in ebendiese zurück. Viel wurde in den letzten Jahren gemutmaßt, weshalb sie diese lange Pause einlegte. Über eine schwere Krankheit wie einen Schlaganfall wurde spekuliert, andernorts wurde sie bereits für tot erklärt - genaue Details wurden nie öffentlich.

    Referendariat - und dann?- 426 Leser -
  • Statt Lotteriegewinn gab es Handschellen & Knast

    Eine geniale Idee, offene Haftbefehle zu vollstrecken, hatte die Polizei im Jahre 2002 in Phoenix (USA). Die Gesuchten hatten allesamt ausstehende Geldstrafen nicht bezahlt, weshalb gegen sie nun die ersatzweise Haft vollstreckt werden sollte. Da viele der säumigen Straftäter jedoch nicht auffindbar waren kam ein findiger Beamter auf eine geniale Idee: Man schrieb alle Gesuchten ...

    Referendariat - und dann?in Humor- 195 Leser -
  • Das gefälschte Foto vom toten Bin Laden

    Seit heute morgen überschlagen sich die Meldungen, dass Osama Bin Laden von einem Kommando der US-Armee in Pakistan zur Strecke gebracht worden sei. Ob dem tatsächlich so ist, kann hier natürlich nicht beantwortet werden. Auf einen kleinen Umständ möchte ich dennoch aufmerksam machen: in Berichten über den Tod des Terrorfürsten wird immer wieder ei ...

    Referendariat - und dann?- 147 Leser -
  • Die "Wer stalkt mich auf Facebook"-Verarsche

    Meine Top Profil-Stalker - WOW Jetzt kannst du sehen wer sich dein Profil ansieht! Diese oder eine ähnliche Meldung finden viele Facebook-Nutzer derzeit auf ihrer Pinnwand oder in ihrem Postfach. Sie stammen vermeintlich von Personen ihrer Freundesliste. Dem ist jedoch nicht so. Vielmehr handelt es sich dabei um automatisch generierte Nachrichten, die von einem Dritten unter der ...

    Referendariat - und dann?- 370 Leser -
  • Umfrageergebnis: Raus aus der Atomkraft !

    Soll Deutschland aus der Kernenergie aussteigen oder nicht? Hier nun das Ergebnis der Umfrage: lediglich 11 Prozent der Antwortenden wollen dauerhaft mittels Kernkraftwerken Strom erzeugen. Wenn die erste messbare Strahlungswolke von Japan - sei sie auch noch so schwach - hier bei uns ankommt, dürfte sich die Zahl der Ausstiegswilligen wohl nochmals erhöhen. Der Strom ...

    Referendariat - und dann?- 35 Leser -
  • Anwaltsgehälter - ein Trauerspiel?

    In der Diskussion um die Höhe von Einstiegsgehältern für angestellte Rechtsanwälte ist mir gerade noch eine Kleinigkeit aufgefallen, die mich dann doch noch ein wenig nachdenklicher stimmt, als ich sowieso schon bin. Dazu hier folgende Beispielrechnung: Ein Berufsanfänger erhält als Rechtsanwalt beispielsweise ein Einstiegsgehalt von 40.000,- i ...

    Referendariat - und dann?- 509 Leser -
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 50 Artikel, gelesen von 10.715 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-17 23:06:44 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 1 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK