• Diese 11 Dinge werden Ihnen viele Anwälte wohl nie erklären…

    Wer hat nicht schon von diesen Horror-Geschichten gehört. Ihr Anwalt erscheint nicht zu einem wichtigen Termin, er widerspricht nicht, wenn sich die Gegenseite in unbelegten Vorwürfen ergießt und er verliert Ihren Prozess, weil er unvorbereitet vor Gericht erscheint. Diese Liste ließe sich wohl beliebig verlängern.

    Rechtsanwalt Herfurtner- 974 Leser -
  • Global Dynamic Investment GDI

    Global Dynamic Investment – Die Anwaltskanzlei Herfurtner berät Mandanten, die bei Global Dynamic Investment GDI investiert haben. Hinter dem Projekt Global Dynamic Investment steht das Unternehmen HaWo Holding AG. Nach eigenen Angaben will GDI im globalen Kapitalmarkt tätig sein und Vorteile für Investoren erwirtschaften.

    Rechtsanwalt Herfurtner- 920 Leser -
  • German Pellets Insolvenz

    German Pellets Insolvenz – Das Amtsgericht Schwerin hat am 10.02.2016 die vorläufige Insolvenz der German Pellets GmbH angeordnet (Aktenzeichen 580 IN 64/16). German Pellets Insolvenz Über das Vermögen der nachstehend aufgeführten Gesellschaften ist die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet worden. Folgende vorläufigen Insolvenzverwalter wurden bestellt.

    Rechtsanwalt Herfurtner- 511 Leser -
  • Lignum Sachwert Edelholz AG – Waldinvestment mit Risiko

    Lignum Sachwert Edelholz AG – Anleger können ihr Geld in Wälder und Holz investieren. Es gibt Direktinvestments, Aktien, Zertifikate, Anleihen oder auch Genussrechte. Neben der Verbraucherzentrale warnen auch Finanzexperten vor Waldinvestments ohne genaue Prüfung. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat mit einer Entscheidung vom 17.

    Rechtsanwalt Herfurtner- 436 Leser -
  • Marketing Terminal – Insolvenzverwalter klagt gegen Anleger

    Marketing Terminal – weitere böse Überraschung für die Anleger Die schlechten Nachrichten für Anleger der Marketing Terminal GmbH hören nicht auf. Ende 2014 wurde bekannt, dass die Anleger der Marketing Terminal GmbH Opfer eines betrügerischen Schneeballsystems geworden sind. Die Anleger mussten sich damit abfinden, dass sie einen Großteil ihres Investments nie wieder sehen werden.

    Rechtsanwalt Herfurtnerin Zivilrecht- 429 Leser -
  • Lignum Sachwert Edelholz AG Insolvenz beantragt

    Lignum Sachwert Edelholz AG Insolvenz beantragt – Die Lignum Sachwert Edelholz AG hat am 08.04.2016 die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt. Das Unternehmen aus der Berliner Lignum Gruppe ermöglichte seinen Anlegern Investitionen in Wälder und Edelholze, welche unter dem Namen „Nobilis“ beworben wurden.

    Rechtsanwalt Herfurtnerin Zivilrecht- 352 Leser -
  • Multi-Invest

    Die Multi-Invest Gesellschaft für Vermögensbildung mbH fordert von vielen Anleger die Zahlung aufgrund einer geschlossenen Vermittlungsvereinbarung. Einige Anleger erhalten auch Mahnbescheide eines Multi-Invest Unternehmens. Multi-Invest Goldsparplan und Vermittlungsvereinbarung Verbraucherschützer und Anwälte betrachten die angebotenen Gold- und Edelmetallsparpläne skeptisch.

    Rechtsanwalt Herfurtner- 297 Leser -
  • Containerfonds – Möglichkeiten zum Ausstieg für Anleger

    Containerfonds – Anleger bei Containerfonds drohen teilweise hohe Verluste. Für Anleger bestehen aber in vielen Fällen rechtliche Möglichkeiten zum Ausstieg. Investitionen in den Containerschiffmarkt galten als Anlagen in einem stark wachsenden Markt, der hohe Renditen verspricht. Seit der 2008 dauernden Krise der Schiffsfonds sind nun auch viele Containerfonds betroffen.

    Rechtsanwalt Herfurtner- 287 Leser -
  • Bankhaus Wölbern – Wölbern Invest

    Das Bankhaus Wölbern & Co. (AG & Co.KG) ist ein Finanzinstitut mit Sitz in Hamburg. Es befindet sich in Liquidation und ist mit einer Banklizenz ausgestattet. Im Jahr 1956 wurde das Bankhaus Wölbern & Co. von Dr. Ernst Wölbern gegründet und wurde dann im Jahr 1969 veräußert. In den Folgejahren wechselte die Gesellschafterstruktur mehrmals.

    Rechtsanwalt Herfurtner- 279 Leser -
  • Panama Papers

    Panama Papers – Die Süddeutsche Zeitung berichtet nach eigenen Angaben vom größten Daten-Leak mit dem Journalisten je gearbeitet haben sollen. Die Süddeutsche Zeitung wurde von einer anonymen Person kontaktiert, die vertrauliche Dokumente der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca aus Panama zur Verfügung gestellt haben soll.

    Rechtsanwalt Herfurtner- 267 Leser -
  • BWF Stiftung – gefälschtes Gold gefunden

    Manchmal trügt der schöne Schein. Für über 6.000 Anleger der Berliner Wirtschafts- und Finanzstiftung (BWF-Stiftung) könnte sich dieses Sprichwort jüngst bewahrheitet haben. Mehr als 50 Millionen Euro investierten Anleger in Gold. Die BWF-Stiftung versprach, den entsprechenden Gegenwert in Gold zu erwerben und für ihre Investoren im firmeneigenen Tresor zu verwahren.

    Rechtsanwalt Herfurtner- 247 Leser -
  • BerlinInvest – Betrugsverdacht

    BerlinInvest – Verdacht auf Anlagebetrug Die Staatsanwaltschaft Berlin und das Landeskriminalamt haben fünf Personen in Berlin festgenommen. Es besteht der Verdacht des Anlagebetrugs. Die Männer stehen im Verdacht mit einem Unternehmen mit dem Namen BerlinInvest eine große Anzahl von Anlegern um hohe Summen betrogen zu haben. Sie sollen Anlegern Traumrenditen bei BerlinInvest versprochen haben.

    Rechtsanwalt Herfurtner- 241 Leser -
  • Brexit – mögliche Folgen für Fremdwährungskredit in Schweizer Franken

    Am 23. Juni 2016 entscheiden die Briten über den EU-Austritt des Landes (sog. Brexit). Laut aktuellen Umfragen ist das Abstimmungsergebnis noch völlig offen. Experten rechnen im Falle des Brexits mit weitreichenden Folgen für Großbritannien und die EU. Kreditnehmer von Fremdwährungsdarlehen in Schweizer Franken verfolgen die Entwicklung mit besonderer Aufmerksamkeit.

    Rechtsanwalt Herfurtner- 230 Leser -

Rechtsanwalt Herfurtner

Blog Rechtsanwalt Herfurtner - aktuelle Themen in den Rechtsgebieten Bank- und Kapitalmarktrecht und Gesellschaftsrecht

Impressum
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. 92 Artikel, gelesen von 14.815 Lesern
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-11-20 05:19:53 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 30 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK