Rechtsanwalt Hänsch, Dresden - Artikel vom Juni 2012

  • Richterliche Erkenntnis zum Inkasso

    Aus einem Urteil des AG Riesa: Völlig zu Recht wies der Beklagte in der mündlichen Verhandlung vom … darauf hin, dass Schuldner durchaus kreativ sind, wenn es darum geht, Gläubiger hinzuhalten umd die Fälligkei ...

    Rechtsanwalt Hänsch, Dresden- 253 Leser -
  • Besser als nichts

    Der Schuldner war selbständig, bei ihm beschäftigt war mein Mandant. Was nicht kam, war das Gehalt. So geschehen im Jahre 2002. Im Januar 2003 dann das Urteil gegen den Schuldner auf Zahlung von rund 3.300 Euro zzgl. Zinsen und Kosten. Mit diesem Stand landet die Sache 2011 bei mir. Schnell stellt sich heraus: der Schuldner ist bei einer österreichischen Personalvermittlungsag ...

    Rechtsanwalt Hänsch, Dresden- 152 Leser -
  • Inkasso zur Fußball-EM

    Focus Online berichtet über eine besondere “Fußball-EM-Aktion” des niederländischen Inkassobüro Pruijn und van den Berg aus Delft: während des gestrigen Fußballspiels zwischen den Niederlanden und Deutschland bei der Fußball-EM im ukrainischen Charkow wollte das Inkassobüro landesweit Gerichtsvollzieher zu säumigen Schuldnern schicken.

    Rechtsanwalt Hänsch, Dresden- 167 Leser -
  • Nigeria-Connection – wie man Opfer findet

    Golem.de berichtet über eine Studie von Microsoft: Nahezu jeder, der im Internet unterwegs ist, hat sie schon einmal bekommen: die eMails in miserablem Deutsch, wonach man ein Millionenvermögen in Afrika geerbt hat und nur einige hundert Dollar für die notwendigen Auslagen überweisen soll, um an das große Geld zu gelangen. Hahnebüchen sind die Geschichten, die da erzählt werden.

    Rechtsanwalt Hänsch, Dresden- 92 Leser -
  • An alle Anleger und Finanzvermittler

    Der BGH spricht endlich aus, was wir eigentlich wissen, uns aber oft nicht eingestehen wollen: Wie der Senat aus zahlreichen Verfahren weiß, entspricht es schon nicht dem gewöhnlichen Lauf der Dinge, dass eine Geldanlage überhaupt Gewinn abwirft. Hintergrund der Entscheidung des BGH (Urteil vom 24.04.

    Rechtsanwalt Hänsch, Dresden- 62 Leser -
  • Pishing-Angriff auf Strato-Kunden

    Heise Online berichtet, dass vermehrt Pishing-Angriffe auf Strato-Kunden verübt werden. Mit einer eMail werden die Kunden auf eine Seite der Betrüger geleitet und dort aufgefordert, ihre Zugangsdaten zu ihrem Strato-Serv ...

    Rechtsanwalt Hänsch, Dresden- 26 Leser -
  • Armer Vater – reiche Mutter

    Grundsätzlich sind beim Kindesunterhalt Barunterhalt (also die Zahlung eines monatlichern Geldbetrages) und Betreuungsunterhalt (also die Unterhaltsgewährung durch Betreuung, Kost und Logis für das Kind) gleichwertig, so dass derjenige Elternteil, bei dem das Kind wohnt, keinen Unterhalt zu zahlen hat. Es gibt jedoch Ausnahmen, wie das OLG Brandenburg (OLG Brandenburg v. 12.06.

    Rechtsanwalt Hänsch, Dresden- 137 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
  • Das Gericht sieht nicht mehr durch

    Zugegeben, es ist schwer, auch wenn der grundlegende Lebenssachverhalt relativ einfach klingt: Ein Mann lebt mit einer Frau seit vielen Jahren in nichtehelicher Lebensgemeinschaft, er ist Bauingenieur, sie führt einen kleinen Laden. Aus diversen Gründen wird eine Bauträger-GmbH gegründet, bei der sie Alleingesellschafterin ist, er alleiniger Geschäftsführer.

    Rechtsanwalt Hänsch, Dresden- 192 Leser -
  • Distanzierung

    Die Klägerin hat die erste Instanz verloren, geht in Berufung. Das Gericht erteilt ausführlichen Hinweis gem. § 522 ZPO und teilt mit, dass die Berufung keine Aussichten auf Erfolg habe. Die Berufungsrücknahme wird angeregt. Der Anwalt der Klägerin schreibt an das Berufungsgericht: Auf ausdrückliche Bitte der Klägerin wird nochmals darauf hingewiesen, dass … In diesem ...

    Rechtsanwalt Hänsch, Dresden- 176 Leser -
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK