Rechtsanwältin Anja Uelhoff

  • Scala und andere Sparverträge mit lukrativen Zinsen

    Wer sein Geld auf ein Sparbuch legt, erhält Zinsen in einer Höhe, die deutlich unter der Inflationsrate liegen. Effektiv macht der Sparer also bei dieser Geldanlage Verlust - und das schon seit geraumer Zeit. Glücklich konnten sich diejenigen schätzen, die noch spezielle Sparverträge haben, die...

    45 Leser - Rechtsanwältin Anja Uelhoff -
  • Prokon droht mit Insolvenz - was tun ?

    Prokon droht unverhohlen mit Insolvenz - was tun als Anleger ? Zunächst: Nerven bewahren - nichts unterschreiben ! Die meisten Anleger wissen wahrscheinlich gar nicht so genau , WAS sie da eigentlich gezeichnet haben. Meistens dürfte es sich um Genußrechte hand...

    224 Leser - Rechtsanwältin Anja Uelhoff -
  • Empfehlung zum Wochenende

    Heute tue ich etwas für mich höchst Seltenes : ich empfehle ein Blog - und zwar eines, das nichts mit meinem Beruf zu tun hat ;-) Ich bin mehr oder weniger durch Zufall darauf gestoßen, denn ich kenne die Verfasserin, eine sehr erfolgreiche Unternehmerin und Working Mom. Auf ihr privates Blog ...

    37 Leser - Rechtsanwältin Anja Uelhoff -
  • Das große Schweigen - Auskunftspflicht über Kontodaten

    Ein nicht alltäglicher Fall, der aber doch erhebliche Relevanz besitzt: Auf ebay wurden (nachweislich) gefälschte Markenprodukte verkauft.. Als Konto, auf das die Zahlung des Kaufpreises erfolgen sollte, war ein Sparkassenkonto angegeben. Die Inhaberin der Markenrechte ersteigerte das Parfüm un...

    168 Leser - Rechtsanwältin Anja Uelhoff -
  • Insolvenzverfahren der WGF aufgehoben

    Ich hatte hier über die Insolvenz der WGF AG berichtet, die ja in erheblichem Umfang Unternehmensanleihen, die auch von Kleinanlegern gezeichnet worden waren, begeben hatte. Inzwischen hat das Amtsgericht Düsseldorf mit Beschluss vom 17. September das Insolvenzverfahren über das Vermögen der WGF...

    36 Leser - Rechtsanwältin Anja Uelhoff -
  • Wölbern- Fonds: Inhaber des Fondshauses verhaftet

    Das Fondshaus Wölbern Invest KG hat eine Vielzahl von Fonds aufgelegt. Diese Fonds wurden auch von Banken und Sparkassen vertrieben. Etliche der Fondsgesellschaften sind in finanziellen Schwierigkeiten, aktuell wohl 24 Fonds ( in der Hauptsache Immobilienfonds ) werden aufgelöst bzw. liquidiert...

    44 Leser - Rechtsanwältin Anja Uelhoff -
  • Ein Schelm, der Böses dabei denkt......

    Die Falschberatung beim Erwerb von geschlossenen Fonds (egal ob Schiffsfonds, Medienfonds, erneuerbare Energiefonds oder sonstige) ist ja ein Dauerbrenner in meiner täglichen Arbeit. Regelmäßig berichten mir Mandanten glaubhaft, dass sie weder über das Totalverlustrisiko, noch über die Kommandit...

    78 Leser - Rechtsanwältin Anja Uelhoff -
  • "Das kleine ABC des Bankrechts" G: Genussrechte

    Man findet sie - zumindest hier in Hamburg - sogar in U- und S-Bahn: die Werbung der Firma mit den Windrädern für Genussrechte. Versprochen wird auf den Werbeplakaten u.a. eine "Kapitalanlage schon ab 100,00 Euro" sowie eine "Grundverzinsung von 6 % p. a. zuzüglich erfolgsabhängiger Überschussb...

    25 Leser - Rechtsanwältin Anja Uelhoff -
  • So nicht, liebe Kollegen !

    In letzter Zeit habe ich vermehrt Mandanten, die bereits "Kontakt" mit der einer der bekannten, großen "Anlegerkanzleien" gehabt haben. Diese Kanzlei wirbt intensiv - manche sagen auch aggressiv - um Mandanten, auch mittels Informationsveranstaltungen in Hotels und durch Anschreiben der Gesells...

    576 Leser - Rechtsanwältin Anja Uelhoff -
  • Recht bekommen - aber am Ende nichts "gewonnen"

    Das Thema "Widerrufsbelehrung" ist auch im Bankrecht ein Dauerbenner (siehe auch hier und hier : ist sie fehlerhaft, läuft keine Frist und der Kunde kann seine Willenserklärung zum Vertragabschluss auch nach Jahren noch widerrufen - der "Vertrag" muss grundsätzlich rückabgewickelt werden. Viel...

    94 Leser - Rechtsanwältin Anja Uelhoff -
  • S&K - Gruppe: auch jetzt nocht: VORSICHT

    Die Hausdurchsuchungen bei Firmen der S&K-Gruppe und deren Verantwortlichen haben hohe Wellen geschlagen. 100 Millionen Euro sollen sichergestellt worden sein, dazu Luxusautos etc. Unabhängig von der Frage, dass Anleger durch Fachanwälte prüfen lassen sollten, ob und gegen wen ggf. Schadense...

    65 Leser - Rechtsanwältin Anja Uelhoff -
  • Dat kummt mi topass.....

    "......das kommt mir gelegen", denn: Am 22.02. habe ich für meine Mandantin gegenüber einer Bank die Annahme eines Kreditvertrages aus dem Jahre 2006 widerrufen (damaliger Zinssatz für ein Darlehen, das grundbuchrechtlich erstrangig gesichert ist: 6,25 %). Ich habe die Bank aufgefordert, bis zum...

    89 Leser - Rechtsanwältin Anja Uelhoff -
  • Bearbeitungsentgelt für Privatkredite - jetzt beim BGH

    Vor einiger Zeit stellte das OLG Hamm (Urteil vom 17. September 2012 – 31 U 60/12 ) fest, dass die Klausel über ein Bearbeitungsentgelt für Privatkredite ("Bearbeitungsentgelt einmalig 1%") im Preisverzeichnis nicht zulässig ist. Die Revision - also die Überprüfung durch den BGH - wurde nicht z...

    56 Leser - Rechtsanwältin Anja Uelhoff -
  • Kleiner König Kalle Wirsch - erlegt vom BVerfG

    Im März 2011 hatte ich hier über die Besonderheit berichtet, dass Bremer Landesbank und die Landessparkasse zu Oldenburg sich ihre eigenen Titel schaffen und daraus vollstrecken dürfen. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht die entsprechenden Vorschriften für verfassungswidrig erklärt ( Beschlu...

    83 Leser - Rechtsanwältin Anja Uelhoff -
Webseite RSS-Feed

Rechtsanwältin Anja Uelhoff, Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht, Brennecke und Partner Rechtsanwälte, über Sinn und Wahnsinn der Juristerei

Statistik
- gelistet
- #101 im JuraBlogs Ranking
- 124 Artikel, gelesen von 12044 Lesern
- 97 Leser pro Artikel
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK